Hegedüs-Korb

TEI version< zurück

Kommentar

Nach dem Lehroffizier an der Theresianischen Militärakademie Karl Hegedüs benannte korbartige Schutzvorrichtung für die Hand am Säbel

Textausschnitte

Aus der Wildnis, S. 325

[...] “ „Kavalleriesäbel mit Hegedüs-Korb samt Portepee aus Goldgespinst mit offener Quaste nur für Offiziere des Gardebataillons [...]


Zitiervorschlag:
Hegedüs-Korb. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.wildnis.1052, 2019-02.