NUR DER AUTOR WAR ZEUGE

TEI version< zurück

Kommentar

Eventuell Anspielung auf den franz.-ital. Kriminalfilm Nur die Sonne war Zeuge (orig. Plein soleil, 1960) von René Clément, der auf dem Roman The talented Mr. Ripley (1955) von Patricia Highsmith basiert.

Textausschnitte

Konkurrenz, S. 498

[...] ) * Geschickt gemacht!, das muß ich dem Autor wiederum lassen, das hat er gut gemacht: Während ich meinen Plan erfolgreich in die Tat umsetze, lenkt er ab mit seinen Wohnverhältnissen und den geschäftlichen Sorgen der Kentucky-Institute! (Vielleicht hat er aber auch nur den Zeitpunkt verpaßt und die Tat übersehen, oder ist er sich gar zu fein für eine Komplizenschaft?) Nun habe ich jedenfalls keine Zeugen, nicht einmal den Autor; NUR DER AUTOR WAR ZEUGE, das wäre doch ein wunderbarer Kriminalroman, denke ich vergnügt, längst sitze ich im Taxi, das mich von der Agentur zu meinem Haus bringt, um das Werk zu vollenden und meine in der Badewanne verunglückte Frau zu entdecken [...]


Zitiervorschlag:
NUR DER AUTOR WAR ZEUGE. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.konkurrenz.1572, 2019-02.