Zehntausend Frauen!

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler bezieht sich hier auf die Intimen Memoiren des Schriftstellers Georges Simenon (vgl. Simenon 1982). Im Nachlass (11/W5/S1) findet sich die Ankündigung eines TV-Interviews mit dem Autor, in dem dieser zitiert wird: „Ich habe 10.000 Frauen geliebt“ ([red.] 1982c, 16).

Textausschnitte

Konkurrenz, S. 446

[...] Welch ein Mann, welch ein Autor! Zehntausend Frauen! Er wird sagen können: Ich habe gelebt [...]


Zitiervorschlag:
Zehntausend Frauen!. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.konkurrenz.1392, 2019-02.