»Aula«

TEI version< zurück

Kommentar

Möglicherweise eine Anspielung auf das österr. Monatsmagazin Die Aula. Das freiheitliche Magazin , eine 1951 gegründete, als rechtsextrem eingestufte Zeitschrift der national-freiheitlichen Studentenverbindungen

Textausschnitte

Konkurrenz, S. 446

[...] Vom Waffenhändler erfuhr ich, daß die dem Beham Vorgesetzten Oberlandesgerichtsräte, die Oberlandesgerichtsräte Summer und Achtmann (der „Kunstrichter“ und der „Scharfrichter“ – kein Buch, kein Film sind vor ihrer Beschlagnahme sicher, als S & A sind sie, so hörte ich, die Schrecken der Buchhändler, der Ruin der Kinobesitzer –), Mitglieder einer Loge, der „Aula“, seien, der auch der Amtsmißbraucher Leibnitz früher angehörte [...]


Zitiervorschlag:
„Aula“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.konkurrenz.1390, 2019-02.