»Die große Chance«

TEI version< zurück

Kommentar

Die Quizsendung Die große Chance strahlte der Sender Rot-Weiss-Rot 1951–1955 aus. Präsentator der im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses aufgezeichneten Sendung war wie bei Versuche dein Glück Max Böhm. Das Format folgte der US-amerikanischen Radioquizsendung Take It or Leave It (CBS 1940–1947).

Textausschnitte

Konkurrenz, S. 439

[...] – Oder das heute wieder so beliebte Kürzesthörspiel, das Kabarett mit Werbeaussage, das heitere Ratespiel – „Versuche dein Glück“, „Die große Chance“ – mein Onkel und ich haben alles erfunden! Und wer erinnert sich nicht an das unnachahmliche „Gewonnen gewonnen gewonnen!“ des großen Max Böhm? * Sie ist und bleibt ein Luder [...]


Zitiervorschlag:
„Die große Chance“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.konkurrenz.1374, 2019-02.