einen Obersten von Witzleben

TEI version< zurück

Kommentar

Wahrscheinlich bezieht sich Kofler auf Friedrich Albert Ernst Heinrich von Witzleben (1761–1818), preußischer Oberst und Oberforstmeister

Textausschnitte

Konkurrenz, S. 438

[...] als einmal wurden mir Fusionen mit anderen Agenturen angeboten, zu beschämenden, niederträchtigen Bedingungen – mir, dem Neffen des früheren Innungsmeisters!, einen Obersten von Witzleben hatten wir in besseren Zeiten als Büroboten beschäftigt!) Gewiß, die Wirtschaft besteht aus Konkurrenz, aus gesunder Konkurrenz, auch die Werbewirtschaft muß, höre ich von Vertretern der Kammer, konkurrenzfähig sein und bleiben [...]


Zitiervorschlag:
einen Obersten von Witzleben. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.konkurrenz.1370, 2019-02.