die kluge Else

TEI version< zurück

Kommentar

Die kluge Else : Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm. Elses Vernachlässigung der Bewirtung wurde sprichwörtlich: Else soll einen Freier, der um ihre Hand anhält, bewirten und aus dem Keller Bier holen. Sie kommt nicht wieder, weil sie im Bierkeller eine Axt über dem Bierfass im Holz stecken sieht und über dem Gedanken, die Axt könnte auf ihr zukünftiges Kind fallen, zu jammern anfängt (vgl. Grimm 1819a, 173–177).

Textausschnitte

Ida H., S. 154

[...] („– Endlich erwachte die kluge Else, und die Schellen klingelten bei jedem Schritt, den sie tat [...]

Ida H., S. 254

[...] ich bin schon wie die kluge Else [...]


Zitiervorschlag:
die kluge Else. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.830, 2019-02.