Ist zum Beispiel das Krimi- und Westernangebot in unserem Programm tatsächlich ausreichend?

TEI version< zurück

Kommentar

Diese Frage entstammt nicht der ersten Präsentation der „Volksbefragung“ vom Sonntag, 12. September 1976, sondern einer Erklärung vom Folgetag: „Mit unserer ›Volksbefragung – Fernsehen‹ wollen wir die bisher geheimen TV-Wünsche aller Österreicher ausfindig machen. Ist zum Beispiel das Krimi- oder Westernangebot in unserem TV-Programm zu klein?“

Textausschnitte

Ida H., S. 226

[...] – Ist zum Beispiel das Krimi- und Westernangebot in unserem Programm tatsächlich ausreichend?“ Sowie: „Weil die Menschen, die im Scheinwerferlicht stehen, die Qualität eines Programms ausmachen, haben wir die Volksbefragung unter ein positives Motto gestellt: der „Hans-Moser-Fernsehpreis“ soll jenem Fernsehliebling überreicht werden, der die meisten Stimmen erhalten wird [...]


Zitiervorschlag:
Ist zum Beispiel das Krimi- und Westernangebot in unserem Programm tatsächlich ausreichend?. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.684, 2019-02.