in der oberösterreichischen Landesheil- und Pflegeanstalt (Linz Niedernhart)

TEI version< zurück

Kommentar

Die „Oberösterreichische Landes-Irren-Heil-und Pflegeanstalt“ in Niedernhart wurde 1867 eröffnet, eine „Musteranstalt“ nach damaligen Kriterien, die jedoch, wie alle vergleichbaren Institutionen in Österreich, bald überbelegt war (vgl. Rittmannsberger 1988, 24).

Textausschnitte

Ida H., S. 205

[...] über ihre bisherigen Anstaltsaufenthalte befragt, gibt die Kurandin an, daß sie in der Heil- und Pflegeanstalt in Klagenfurt in stationärer Behandlung stand, dann in der Landesnervenklinik in Bad Hall in Tirol, mehrmals in der hiesigen Landesnervenklinik, in der oberösterreichischen Landesheil- und Pflegeanstalt (Linz Niedernhart) bis angeblich letztmalig 1972 [...]


Zitiervorschlag:
in der oberösterreichischen Landesheil- und Pflegeanstalt (Linz Niedernhart). In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.638, 2019-02.