Widerspruch

TEI version< zurück

Kommentar

Der erste Absatz gibt verkürzt den Paragraphen 37, Absatz 1 wieder, danach folgt wörtlich Paragraph 38 (Sternberg 1917, 13f.).

Textausschnitte

Ida H., S. 184

[...] WIDERSPRUCH Der auf Entmündigung lautende Beschluß kann durch Widerspruch angefochten werden [...]

, S. 289

[...] (Militärakademiker, sollte Kirsch später fragen, ist das nicht ein Widerspruch in sich? – Und, wiederum später: Oder ist es eine Tautologie?) Vor dem ersten Appell, beim Ausrichten der Linien, waren zwei Ausbildner unter Aufsicht eines Höheren damit befaßt, das Haupthaar von Kirsch unter die dafür zu kleine Feldmütze zu stopfen und so dem Kommandanten einen Anblick zu ersparen, der auch die Angehörigen des Kaderpersonals rundherum in einem ungünstigen Licht hätte erscheinen lassen [...]

Amok und Harmonie, S. 565

[...] Franz Kafka, Generaldirektor von Henkel Austria, der Persilgeneral! Aber: Ist das ein Widerspruch [...]


Zitiervorschlag:
Widerspruch. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.596, 2019-02.