Verfahren

TEI version< zurück

Kommentar

Teilzitat des Paragraphen 34 der „Entmündigungsverordnung“ (Sternberg 1917, 12)

Textausschnitte

Ida H., S. 183

[...] EINLEITUNG DES VERFAHRENS Die Entmündigung wegen Geisteskrankheit oder Geistesschwäche wird auf Antrag oder von Amts wegen, die Entmündigung wegen Verschwendung, Trunksucht oder wegen Mißbrauchs von Nervengiften nur auf Antrag ausgesprochen [...]


Zitiervorschlag:
Verfahren. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.592, 2019-02.