schriftsetzer

TEI version< zurück

Kommentar

Setzer, Schriftsetzer: Seit dem Beginn des Buchdrucks bis zum Aufkommen des Offsetdrucks in den 1970er Jahren ein Lehrberuf zur (händischen oder maschinellen) Herstellung von Druckvorlagen für Bücher. Mit dem Ende des Bleisatzes setzte sich zuerst der Fotosatz durch, der wiederum durch den digitalen Schriftsatz am Computer ersetzt wurde.

Textausschnitte

Ida H., S. 152

[...] ich hab dann auch, wie ich schon älter war, ihm den vorwurf gemacht, daß er sehr viele bücher – als junger bursch hat er sehr viele bücher gehabt, weil er hat schriftsetzer gelernt und viele möglichkeiten gehabt an bücher heranzukommen und er hat auch sehr viele gehabt, aber er hat nie was gelesen [...]


Zitiervorschlag:
schriftsetzer. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.522, 2019-02.