Ravioli von Inzersdorfer

TEI version< zurück

Kommentar

Inzersdorfer: 1870–2004 bestehende Lebensmittelfirma in Wien, die sich seit Anbeginn auf Konserven und Suppenextrakte spezialisierte. Ab den 1950er Jahren produzierte man eine breiter werdende Palette an Fertiggerichten und Aufstrichen. 2004 wurde die Fabrik in Wien-Inzersdorf geschlossen, die Marke besteht nach der Übernahme durch die Maresi Austria GmbH weiter.

Textausschnitte

Ida H., S. 135

[...] Das Essen habe aus irgendwelchen Konserven, Erbsen und Ravioli von Inzersdorfer oder so etwas, und aus Mandarinen bestanden, und reichlich Tee hätten sie getrunken [...]


Zitiervorschlag:
Ravioli von Inzersdorfer. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.498, 2019-02.