die grünspanüberzogene Kuppel der Anstaltskirche

TEI version< zurück

Kommentar

Die Kirche zum heiligen Leopold „Am Steinhof“ wurde nach Plänen Otto Wagners, der auch das planerische Gesamtkonzept der Krankenhausanlage beisteuerte, 1903–07 errichtet – ein „Schlüsselbau für die Architektur der Jahrhundertwende und des europäischen Sakralbaus“ (Achleitner 1995, 77). Die große Kuppel ist mit Kupferplatten bedeckt, daher der Grünspan. Bei der Renovierung 2002–2006 wurde die ursprüngliche Vergoldung der Kuppel erneuert.

Textausschnitte

Ida H., S. 125

[...] Die Mauer und dahinter, weit entfernt, die grünspanüberzogene Kuppel der Anstaltskirche [...]


Zitiervorschlag:
die grünspanüberzogene Kuppel der Anstaltskirche. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.ida.462, 2019-02.