Gerlitzen

TEI version< zurück

Kommentar

Berg nördlich des Ossiacher Sees (Teil der Nockberge, 1909 m)

Textausschnitte

Guggile, S. 14

[...] * villacher stadtgeflüster – „auf der gerlitzen“ sei das passiert, in einer heuhütte, im winter [...]

Guggile, S. 46

[...] bei der pacheinerin, auf der egger-alm, in lienz undeutlich, ausgehend von einigen wenigen im bewußtsein verbliebenen details, erinnere ich mich, mit meiner mutter (nur mit meiner mutter) während der „besatzungszeit“ (kärnten ist von den engländern besetzt gewesen) bei der „pacheinerin“, in der pacheiner-hütte auf der gerlitzen, einen urlaub (mindestens eine woche) verbracht zu haben: soldaten, holzwände (ein zimmer allein mit meiner mutter), nachts aus der gaststube der lärm eines überlauten grammophons [...]


Zitiervorschlag:
Gerlitzen. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.guggile.66, 2019-02.