Heidelinde Weis

TEI version< zurück

Kommentar

Heidelinde Weis (* 1940), österr. Schauspielerin, aus Villach gebürtig

Textausschnitte

Guggile, S. 93

[...] “ später ist für den frater albin der gleichfalls junge, feiste frater burkhard gekommen, ein bruder mit bildungsanspruch, der klavierstunden besucht hat und mich meiner intelligenz, nur meiner intelligenz wegen (?) besonders ins herz geschlossen hatte; immer wieder hat er mir einträgliche dienste bei hochzeiten und begräbnissen vermittelt, und vor allem hochzeiten haben oft allerhand abgeworfen, am meisten die hochzeit der heimischen filmschauspielerin heidelinde weis mit einem berliner filmproduzenten, mit hildegard knef als trauzeugin; hildegard knef, man stelle sich vor, in der villacher nikolaikirche, hildegard knef, für mich zeitweilig sogar zum greifen, zum an-, zum „ausgreifen“ nahe, welche aufregung [...]


Zitiervorschlag:
Heidelinde Weis. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.guggile.380, 2019-02.