kaschplkübel

TEI version< zurück

Kommentar

Kaschpl: Spülwasser, auch: Schweinetrank (vgl. Lexer 1865, 156)

Textausschnitte

Guggile, S. 39

[...] (die asinger, die im haus meiner großmutter mit ihrem mann, dem asinger, ein zimmer bewohnt hat, sei, so bin ich gewarnt worden, „narrisch“, a narrische, die narrische asinger, so alt etwa wie die oma, aber eben narrisch, in der tat ist mir die asinger unheimlich gewesen, ist mir die narrische asinger immer unheimlicher geworden, wo immer ich ihr begegnet bin, ob im stiegenhaus oder im garten, gleichgültig, ob sie waschschüsseln und kaschplkübel [...]


Zitiervorschlag:
kaschplkübel. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.guggile.186, 2019-02.