VIAF GNDTEI

Benno Rudolph Emil Jakob Josef Maria Ritter von David

URI: https://gams.uni-graz.at/o:hsa.persons#P.1367
Korrespondenz anzeigen
Suchen

Zitiervorschlag: Hausmann, Frank-Rutger (2022): Benno Rudolph Emil Jakob Josef Maria Ritter von David. In Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.person.1367, abgerufen am 27. 01. 2023.


Einleitung

Die Korrespondenz zwischen Benno Rudolph Emil Jakob Josef Maria Ritter von David und Hugo Schuchardt wurde von Frank-Rutger Hausmann bearbeitet, kommentiert und eingeleitet.

Bedeutung

David (1841-1894) stammte aus Brünn, studierte in Wien die Rechte und wurde in das Ministerium für Cultus und Unterricht in Wien berufen, wo er bis zum Ministerialrat aufstieg und Mitglied der rechts-historischen Staats-Prüfungskommission wurde. Er war mit Anna Barbara Therese von David, einer weitläufigen Verwandten, verheiratet. [Wolf, Nachlass,16, 151-152 deutet die Vornamens-Sigle fälschlich als „R“, wobei sich „B“ und „R“ in der Handschrift von Davids ähneln].

Bibliographie

Adreßbuch Wien 1883, S. 282.

eigene Recherchen.

Herkunft der Digitalisate

Für die von Hugo Schuchardt an Benno Rudolph Emil Jakob Josef Maria Ritter von David verschickten Briefe gilt:

Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen

Die von Benno Rudolph Emil Jakob Josef Maria Ritter von David an Hugo Schuchardt verschickten Briefe befinden sich in:

Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen