TEI

Louise Chaponnière

URI: https://gams.uni-graz.at/o:hsa.persons#P.1292
Korrespondenz anzeigen
Suchen

Zitiervorschlag: Hausmann, Frank-Rutger (2022): Louise Chaponnière. In Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.person.1292, abgerufen am 27. 01. 2023.


Einleitung

Die Korrespondenz zwischen Louise Chaponnière und Hugo Schuchardt wurde von Frank-Rutger Hausmann bearbeitet, kommentiert und eingeleitet.

Bedeutung

(1851-1945): Sie war die Ehefrau des Genfer Verlegers Émile John Chaponnière (1843-1885) und die Mutter des Genfer Verlegers Paul Chaponnière (1883-1956).

Bibliographie

https://bit.ly/3CUnBuk.

eigene Recherchen.

Herkunft der Digitalisate

Für die von Hugo Schuchardt an Louise Chaponnière verschickten Briefe gilt:

Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen

Die von Louise Chaponnière an Hugo Schuchardt verschickten Briefe befinden sich in:

Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen