Theodor Gartner an Hugo Schuchardt (200-3547)

von Theodor Gartner

an Hugo Schuchardt

Innsbruck

06. 09. 1921

language Deutsch

Schlagwörter: Zeitschrift für romanische Philologie

Zitiervorschlag: Theodor Gartner an Hugo Schuchardt (200-3547). Innsbruck, 06. 09. 1921. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2018). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.9657, abgerufen am 21. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.9657.


|1|

[Poskarte] Th. Gartner Innsbruck, Klaudiastr., 13]
Innsbruck, 6. Sept. 1921.

Verehrter Freund!

Seit mein Sohn die Steiermark verlassen hat,1 fühle ich die Entfernung zwischen Ihnen und mir lebhafter, da es mir nun an mittelbaren Nachrichten über Sie gebricht. Er kommt zwar diese Tage her, wird aber nicht nach Graz fahren, da die Eltern seiner Frau jetzt noch hier in I. sind, und sein Urlaub kurz ist. Ich bitte Sie daher um ein Kärtchen. Von mir ist nichts Besonderes zu berichten. Ich kann in meiner kleinen Abteilung unseres Faches nicht mehr arbeiten: Gesicht, Gehör und Gedächtnis fangen an mich nicht mehr ordentlich zu bedienen. Daher unterhalte ich mich mit Allotria: ich lese Chemisches, Physikalisches, Mathematisches, Musiktheoretisches, Nietzsche, Roskoff,2 Molière, Geschichtliches |2| u.a. und arbeite an einem ruth.-dt. Wtb. Meine Arbeit über „Ladinische Wörter“ (15, 16 Druckbg.)3 sollte als Beiheft von Gröbers Zs. herauskommen und liegt seit Ostern 1919 bereit, ohne gedruckt werden zu können; meine Sammlung lad. Volkslieder ist (noch) unauffindbar.4 Sonst geht es mir und meiner Frau ganz gut, wir hoffen dasselbe von Ihnen u. grüßen Sie herzlich

Ihr
Gtr.


1 Erich Gartner (1889-1962) hatte 1920 in Graz als Ingenieur promoviert. Er heiratete Maria Freiin von Schwind (1899-1984), Tochter des Hofrats Wilhem Frhr. v. Schwind, 1885-1900 Landes-Regierungsrat in Czernowitz. Erhalten ist ein Identitäts-Schein / Carta di Identità Personale des Polizeiamts der Stadt Bozen [hinzugefügt ist handschr. Vale per la circolazione sull’interno del distritto politico di Bolzano, IL CAPITANO, Comandante i CC. RR. della 23a Division (Unterschrift)].

2 Gustav Roskoff (1814-1889). österr. protestant. Alttestamentler, Spezialist für Teufelsvorstellungen.

3 Vgl. Brief 03542.

4 Vgl. Brief 03543.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 3547)