Anton Schönbach an Hugo Schuchardt (26-10171)

von Anton Schönbach

an Hugo Schuchardt

Graz

13. 12. 1901

language Deutsch

Zitiervorschlag: Anton Schönbach an Hugo Schuchardt (26-10171). Graz, 13. 12. 1901. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2020). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.8312, abgerufen am 26. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.8312.


|1|

[Correspondenz-Karte,
GRAZ 1, 13.12.01]

|2|

Lfr.,

Hampson habe ich nie in der hand gehabt,1 Tille’s Yule besitze ich als geschenk von ihm, 2 kann es aber – denke Dir! – jetzt nicht finden. aus Weinholds Monatsnamen (Kiel 1869)3 schöpfe ich: niederländ. Horenmaendt, auch Horemaant, von De Vries mit horo = kot, zusammengebracht (gehört wol eher zu Horn = Januar u. Febr.) – nord. Hrutmänaðr = Widdermonat. – Lese – auch Lest (wird das bessere sein) monat. – Dann noch: Schlacht – Heilig – Speck – Wolfmonat etc. – Vielleicht ist eines brauchbar: sehr häufig wurden die monate nach wichtigen Heiligenfesten benannt (Brigidemon. = Februar, Adolfmon. = August). nun ist ein alter französischer volksheiliger S. Eligius = St. Eloi, der patron der schmiede, auch in Deutschland sehr populär, dessen festtag in Frankreich sehr feierlich am 1. Dezember begangen wurde. nach dem könnte der monat also benannt sein wie in Deutschland der dezember gelegentlich Andreasmonat (30. nov.) heißt. der heilige, der am 1. dez. 659 starb, war selbst goldschmied, geb. 588 zu Cadillac bei Limoges, später geistlicher, 639 bischof von Noyon u. Tournay. sein tag heißt auch in Deutschland Eloitag, seine Kapellen (in Tirol u. Vorarlberg sind sie häufig) Eloikapellen. – ich wünsche recht herzlich, daß befinden und stimmung sich Dir bessern möchten, dann darf ich auch hoffen, Dich zu sehen.

mit den besten grüßen

treulichst
Schönbach

Graz, 13.12.01.


1 Robert Thomas Hampson, Medii AEvi Kalendarium Or Dates, Charters, And Customs Of The Middle Ages; With Kalendars From The Tenth To The Fifteenth Century; And An Alphabetic Digest Of Obsolete Names Of Days: Forming A Glossary Of The Dates Of The Middle Ages With Tables And Other Aids For Ascertaining Dates; London: Causton, 1841, 2 Bde.

2 Alexander Tille, Yule and Christmas: Their Place in the Germanic Year, London: Nutt, 1899.

3 Karl Weinhold, Die deutschen Monatsnamen , Halle: Verl. d. Buchhandl. d. Waisenhauses, 1869.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 10171)