Ferdinand Blumentritt an Hugo Schuchardt (135-01172)

von Ferdinand Blumentritt

an Hugo Schuchardt

Leitmeritz

17. 06. 1890

language Deutsch

Schlagwörter: Solaridad Publikationsversand

Zitiervorschlag: Ferdinand Blumentritt an Hugo Schuchardt (135-01172). Leitmeritz, 17. 06. 1890. Hrsg. von Veronika Mattes (2013). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.771, abgerufen am 23. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.771.

Printedition: Mattes, Veronika (2010): "Sa Profesor Schuchardt munting alay ni F. Blumentritt": Die Briefe Ferdinand Blumentritts an Hugo Schuchardt. In: Grazer Linguistische Studien. Bd. 74., S. 63-237.


|1|

Leitmeritz (Böhmen), 17.6.1890

Muy querido amigo mio:

Was treiben Sie denn, dass man gar nichts von Ihnen zu hören bekömmt? Kennen Sie den hübschen Bibelvers: "Wie der Hirsch schreit nach dem Wasser, schreit meine Seele nach Dir?" Das ist meine Stimmung. Soll ich Ihnen meine Antwort auf das Geschmiere Lacalle's u. meine zweite Abschlachtung des Barrantes (homo omnium quos terra sustinet ignorantissimus) senden? In diesem Falle bitte ich, falls Sie den Plunder nicht waterclosetiert haben, mir mitzutheilen, welche Nr. der Solaridad ich Ihnen als letzte zusandte.

Es umarmt Sie Ihr allzeit getreuer
Fernando Pisaflores

|2|

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 01172)