Alois Pogatscher an Hugo Schuchardt (22-08910)

von Alois Pogatscher

an Hugo Schuchardt

Prag

19. 10. 1907

language Deutsch

Schlagwörter: Entlehnung Etymologielanguage Kymrischlanguage Latein Walde, Alois Schönbach, Anton Cornu, Julius Graz

Zitiervorschlag: Alois Pogatscher an Hugo Schuchardt (22-08910). Prag, 19. 10. 1907. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2019). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.6913, abgerufen am 30. 01. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.6913.


|1|

Prag, Taborgasse 38,
19. Oktober 1907.

Verehrter Freund,

Für Deine gefällige Auskunft über cavella sage ich Dir meinen besten Dank. Ich glaube jetzt eine Möglichkeit zu sehn, cavella in einen grösseren Zusammehang einzugliedern,1 indem ich für dieses Wort von einer Grundbedeutung Geflecht‘ ausgehe. Es lässt sich dann mit lat. caulae ,Schafhürde, Einfriedung, Gehege‘ verknüpfen und dieses weiterhin mit der Sippe von nhd. Hag, Gehege und der kelt. Gruppe kymr.cae ,Einfriedung, Gehege‘ etc. Die germ. und kelt. Wörter vertragen ohne weiteres statt der angesetzten Wurzel *kagh- eine Form *kaguh- |2| mit labialischer media aspirata, und idg. *kaguh- führt geradlinig zu lat. cau-. Walde’s Versuch, lat. caulae von caveo zu gewinnen, ist ein wenig ansprechender Notbehelf.

Da ich bei meinem Besuche bei Schönbach in Graz nicht dazukam, Deine Anregung Cornu betreffend mitzuteilen,2 habe ich heute in dieser Sache an Schönbach geschrieben. Vielleicht hast Du Gelegenheit, mit Schönbach selbst einmal darüber zu sprechen.

Mit freundlichen Grüssen

Dein ergebener

A. Pogatscher.


1 Pogatscher, „ Zur Behandlung von lat. u in altenglischen Lehnwörtern “, Untersuchungen und Quellen zur germanischen und romanischen Philologie. Johann von Kelle dargebracht von seinen Kollegen und Schülern. Hg. von C. von Kraus, A. Sauer, Prag 1908 (Prager deutsche Studien 8-9), 81-95, hier 85, 89..

2 Anton Schönbach (1848-1911), Grazer Germanist; es geht um Schuchardts Nachfolge, die dann an Jules Cornu fiel.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 08910)