Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (169-S.329-330)

von Hugo Schuchardt

an Reinhold Köhler

Sare

Unbekannt

language Deutsch

Schlagwörter: Quaritchlanguage Baskisch Bonaparte, Louis Lucien Weimar Sare

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (169-S.329-330). Sare. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2019). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.6821, abgerufen am 03. 02. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.6821.


|1|

[Postkarte;(Sare, o. D., Anfang Juli 1887 ?)] Sare (Basses-Pyrénées)

[S. 329-330]

Lieber Freund! So alte Bekannte, wie wir, können auch ohne bestimmte, wissenschaftliche Veranlassung alljährlich ein Mal ein paar Zeilen miteinander austauschen. Man hört sonst von Ihnen gar Nichts. Ich sitze seit zwei Monaten hier, dem Baskischen ergeben, und werde binnen Kurzem eine rasche Rundreise durchs Land machen, dabei mir auch Roncesvaux anschauen. Meine arme Mama1 befindet sich, von einer schweren Krankheit genesen, augenblicklich in Bad Berka bei Weimar (Villa Thiele), wo es ihr im Allgemeinen gefällt; nur scheint sie dort gar keine Ansprache gefunden zu haben. Es ist mir dunkel erinnerlich dass Sie Ihre Ferien öfters dort zubringen; sollte dies heuer der Fall sein, so würde ich Ihnen ungemein verpflichtet sein, wenn Sie meine Mama sehen wollten. Gelegentlich möche ich auch gern wissen ob sie alte baskische Bücher in Weimar haben (etwa Axular Gueroco guero 1. Ausg. von 1642).2 Hier sind dieselben gar nicht mehr zu erwerben. Zum Glück hat mir Prinz L. L. Bonaparte3 seine aufs Baskische bezüglichen Publikationen und einige andere geschenkt (nach Quaritch’s Katalog über 600 Franken an Werth).4 Hier (d. h. zu Sare) heißt der Schmetterling „Priesterchen“ (aphech-a). Anderswo auch? Herzlichst grüssend Ihr

H. Schuchardt

|2|

1 Malwine Schuchardt, geb. von Bridel-Brideri (1815-1899).

2 Petrus de Axular, Guerogo guero, edo Guerogo Lucamendutan ibiltceac, eta arimaren eguitecoac guerrocotz utzeac cembat cccalte eguiten duen, Bordelen: Bigarren, 1642.

3 Louis Lucien Bonaparte (1813-1891), franz. Linguist und Baskologe.

4 Prinz Bonaparte arbeitete eng mit dem ursprünglich aus Deutschland stammenden Antiquar Bernard Quaritch (Bernhard Quaritsch; 1819-1899) zusammen.

Faksimiles: Die Verwendung dieses Exemplars im „Hugo Schuchardt Archiv” wurde von der Archivdatenbank des Goethe- und Schiller-Archivs gestattet. (Sig. S.329)