Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (103-S.199-200)

von Hugo Schuchardt

an Reinhold Köhler

Halle

12. 06. 1874

language Deutsch

Schlagwörter: Großherzogliche Bibliothek Weimar Schuchardt, Hugo (1874)

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (103-S.199-200). Halle, 12. 06. 1874. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2019). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.6753, abgerufen am 04. 03. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.6753.


|1|

H. 12.6.74.


Lieber Freund!

Ich bin mit meiner Arbeit leider noch nicht so weit1 – und Sie werden mir glauben, dass dies nicht eine Folge reiner Bummelei ist – um die von der W. B. entliehenen Bücher ganz entbehren zu können. Gerade den Vigo und den Marino2 brauche ich am meisten. Geht es nicht, dass, da ich die Bücher nun einmal einliefern soll, ich sie schon nach ein paar Tagen wiederbekomme? Am liebsten würde es mir allerdings sein, wenn Sie Gnade vor Recht ergehen liessen und mir die Bücher nicht abforderten. Ich hoffe binnen Kurzem zum Abschluss gelangt zu sein. Beim letzten Kapitel stehe ich schon. Nur die Kollation wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen. Sie begreifen, wie sehr mir daran liegen muss, das Ganze binnen Kurzem druckfertig zu haben. Die Ferien setze ich mich natürlich nicht über diese Arbeit. Wollen Sie mir per Postkarte gütigst Ihr Ultimatum zukommen lassen? Mit besten Grüssen

Ihr

Schuchardt.


1 Es geht immer noch um Ritornell und Terzine, das Karl Witte aus Anlass des ihm am 10. April 1814 in Gießen verliehenen philosophischen Doktorgrades überreicht werden sollte.

2 Canti popolari siciliani raccolti e illustrati da Lionardo Vigo, Catania: Galatola, 1857 ; Canti popolari siciliani in aggiunta a quelli del Vigo raccolti e illustrati da Salvatore Salomone-Marino, Palermo: Franceso Giliberti, 1867.

Faksimiles: Die Verwendung dieses Exemplars im „Hugo Schuchardt Archiv” wurde von der Archivdatenbank des Goethe- und Schiller-Archivs gestattet. (Sig. S.199)