Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (002-S.3-4)

von Hugo Schuchardt

an Reinhold Köhler

Gotha

26. 08. 1865

language Deutsch

Schlagwörter: language Rumänisch

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Reinhold Köhler (002-S.3-4). Gotha, 26. 08. 1865. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2019). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.6651, abgerufen am 20. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.6651.


|1|

Gotha d. 26ten Aug. 1865

Sehr geehrter Herr!

[S. 3-4]

Herzlichen Dank für die rasche Erfüllung meines Wunsches! Ich schicke Ihnen die Bände wieder zurück und bemerke, daß allerdings nach 1858 der Bulletino Napoletano aufgehört hat, zu erscheinen, dann aber 1863 wieder in’s Leben getreten ist. Doch sollen von dem neuen Jahrgange – wohl doch die Saumseligkeit des Verlagsbuchhändlers Detken1 – noch wenig Exemplare nach Deutschland gekommen sein. Darf ich so unbescheiden sein, noch einige Bitten auszusprechen? Besitzen Sie: Perret, Catacombes de Rome2 und die Ausgabe der Patres von Mai?3 und kann ich dieselben auf kurze Zeit erhalten? Wörterbücher werden auf den meisten Bibliotheken nicht ausgeliehen, sonst würde ich auch um ein walachisches Wörterbuch nachsuchen.

Ich zeichne mich
hochachtungsvoll u ergebenst
Dr Schuchardt


1 Albert Theodor Detken (1809-1887), aus Bremen stammender Buchhändler und Verleger, siedelte nach Neapel über, wo er sein Geschäft fortführte, das später von seinem Sohn Heinrich (1858-1915) übernommen wurde.

2 Louis Perret, Catacombes de Rome: Architecture, peintures murales, lampes, vases, pierres ... Ouvr. publ. par ordre et aux frais du gouv. ... / gravés sur pierre par Louis Perret, Paris: Gide et Baudry, 1851-55, 6 Bde.

3 Angelo Mai, Nova patrum bibliotheca, Rom 1884-88, 9 Bde .

Faksimiles: Die Verwendung dieses Exemplars im „Hugo Schuchardt Archiv” wurde von der Archivdatenbank des Goethe- und Schiller-Archivs gestattet. (Sig. S.3)