Richard Cornelius Kukula an Hugo Schuchardt (01-05870)

von Richard Cornelius Kukula

an Hugo Schuchardt

Graz

29. 11. 1906

language Deutsch

Schlagwörter: Plinius Secundus, Gaius Cuntz, Otto Detlefsen, Detlef (1866–1882) Cuntz, Otto (1890)

Zitiervorschlag: Richard Cornelius Kukula an Hugo Schuchardt (01-05870). Graz, 29. 11. 1906. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2018). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.6364, abgerufen am 31. 01. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.6364.


|1|

[Graz, 29.11.1906]

Verehrter Herr Hofrat,

daß bei Plin. n. h.1 III 102I liberri Liberini, Artigi Iulienses und Vesci Faventia als Neutra gebraucht sind, erklärt sich wohl aus dem vorangestellten Satz §. 9 a. E.: ‹Baetis… amoeno blandus alveo crebris accolitur oppidis, daher heißt es weiter: celeberrima sc. oppida› inter hunc et oceanum ‹sc. sunt› Segida, Julia cess.3 Das § 10 genannte Tucci Vetus müßte demgemäß auch Neutrum sein; dagegen ist Tucci Augusta Gemella in III 12 (ebenso wie Iptuci und Ucubi) als Femininum geführt, weil der Satz lautet: huius conventus sunt reliquae coloniae inmunes Tucci cess. In Bezug auf Sachliches dürfte Detlefsen im Philologus XXX (1870) S. 265 das Nöthigste gebracht haben.4 Leider |2| sind wir gerade für Plinius weder im Seminar noch an der Universitätsbibliothek mit der unentbehrlichsten Fachliteratur versehen. Aber vielleicht kann Cuntz aushelfen, der im älteren Plinius gearbeitet hat?5 Jedenfalls werde ich mich noch nach Kräften umsehen und mir gegebenen Falls erlauben, Ihnen persönlich Nachricht zu bringen.

Mit herzlichsten Wünschen für Ihr Wohlergehen bin ich, Herr Hofrat, Ihr

in Hochachtung ergebener

R. C. Kukula.

Graz, 29.XI.1906.

|3||4|

1 Plinius, Naturalis historia.

2 Aufzählung der Städte zwischen Baetis und Oceanus, die zu Bastetania und dem Bezirk von Corduba ( Córdoba) gehörten.

3 Abkürzung für cessatio, cessatum (i. S. von abkürzen, Zitat beenden?).

4 Detlef Detlefsen (1833-1911), deutscher Philologe und Heimatforscher; Hrsg. von C. Plinii Secundi Naturalis historia. I–VI (in 3 Bänden), Berlin 1866-1882.

5 Otto Cuntz, „Agrippa und Augustus als Quellenschriftsteller des Plinius in den geographischen Büchern der naturalis historia“, in: Neue Jahrbücher für Philologie und Pädagogik / 1 / Supplementband, Leipzig : Teubner, (1890), 476-526.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 05870)