Gustav Gröber an Hugo Schuchardt (023-04022)

von Gustav Gröber

an Hugo Schuchardt

Breslau

20. 04. 1878

language Deutsch

Schlagwörter: Sprachklassifikation Druckfahnen Rezension Bitte um Rezension Schuchardt, Hugo (1878) Darmesteter, Arsène/Hatzfeld, Adolphe (1878) Darmesteter, Arsène/Hatzfeld, Adolphe (1896)

Zitiervorschlag: Gustav Gröber an Hugo Schuchardt (023-04022). Breslau, 20. 04. 1878. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2017). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.5837, abgerufen am 23. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.5837.


|1|

Verehrtester Herr College.

Vor einigen Tagen übersandte ich Ihnen einen Correcturabzug Ihres Artikels über ieuo ,1 der Sie hoffentlich in Graz angetroffen hat und dessen Durchsicht Sie sich wohl bereits unterzogen haben. – Sie vermissten lange Zeit den litterargeschichtlichen Theil von „ Darmesteter u. HatzfeldtsSeiz. Siècle“ (Morceaux etc.).2 Derselbe ist mir nebst den Morceaux zugegangen und steht Ihnen zwecks der von Ihnen in Aussicht genommenen Besprechung des Buches in der Zeitschrift zur Verfügung: darf ich ihn senden?3

Dabei erinnere ich an die Anzeige von Bartschs Uebers. der Div. Com., für welche ich auf Ihren Wunsch einen andern Recensenten suchen würde, falls Sie sie nicht noch selbst zu besprechen wünschten.4 Im erstren Falle würden Sie mich durch recht baldige Rücksendung des Ex.s verbinden. – Gedenken Sie nicht die Zeitschr. wieder einmal durch einen Beitrag zu ehren? Waren Sie mit der Benutzung Ihrer Aufzeichnungen aus Hasdeu’s Litteraturübers. (z. rumän. Philol.) in der „Bibliographie der Zeitschrift“ einverstanden?5

Sie werden Alles, was Sie gesandt, gewissenhaft benutzt gefunden haben; die Correctur habe ich hoffentlich zu Ihrer Zufriedenheit besorgt. Bemerken will ich nur noch, dass Niemeyer zur Honorirung Ihres Beitrags zur Bibliographie angewiesen worden ist. In der Erwartung einer baldigen freundl. Nachricht

Ihr stets ergebner
GGröber.

|2|

1 Schuchardt, „[Rez. von:] L. Havet, La prononciation de ie en français“, ZrP 2, 1878, 187–188. [Archiv-/Breviernummer: 111].

2 Le seizième siècle en France: tableau de la littérature et de la langue / par Arsène Darmesteter; Adolphe Hatzfeld, Paris 1878 (von Schuchardt nicht besprochen).

3 Darmesteter / Hatzfeld, Morceaux choisis des principaux écrivains en prose et en vers du 16e siècle, Paris 1878 (von Schuchardt nicht besprochen). Vgl. auch Lfd.Nr. 004-04003.

4 Vgl. Lfd.Nr. 005-04004

5 ZrP, Bibliographie (Suppl. 2), 1878, 640, 647, 647a, 652, 655, 669, 669a.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 04022)