Hugo Schuchardt an Henri Gaidoz (117-SG33)

von Hugo Schuchardt

an Henri Gaidoz

Gotha

11. 04. 1899

language Deutsch

Schlagwörter: Budapesti Hírlap Literaturhinweise / bibliographische Angabenlanguage Georgisch Weiss, Brigitta (1986) Chkhartishvili, Mariam (2012)

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Henri Gaidoz (117-SG33). Gotha, 11. 04. 1899. Hrsg. von Magdalena Rattey (2017). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.5277, abgerufen am 14. 04. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.5277.


|1|

V.H.

Wenn ich nur wüsste, was Sie gegen deutsche Kultur haben! Eben habe ich im Budapesti Hírlap einen Leitartikel Magyar Kulturpolitika gelesen, und jetzt bin ich mitten in einem Feuilleton der georgischen ივერია,1 und stosse auf die Worte: აბ საღამოების საშუალებით ვაცნობთ რუსის საზოგადოეძას2საქართველოსკულტურას  „um vermittelst dieser Soiréen (von georgischen Studenten in russischen Städten wie Odessa, Kiew, Dorpat u.s.w. veranstaltet) die russische Gesellschaft mit der georgischen Kultur bekannt zu machen". – Schmock3 stammt glaub, ich aus G. Freytags „Journalisten“, 4 wo es der Name eines jüdischen Journalisten niederer Kategorie ist.

M.b.Gr.

Ihr

H.Sch.

ita ut culturae vox in praestantissimo illo articulo tuo delenda esse mihi videntur.

|2|

1 Georg. „ Iveria“. Schuchardt hatte die Zeitschrift Iveria abonniert (vgl. Weiss 1986: 162), die 1877 von Ilia Chavchavadze (1837-1907) gegründet und bis 1906 herausgegeben wurde. Iveria trug wesentlich zur Entstehung eines georgischen Nationalbewusstseins bei und nahm großen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben (vgl. Chkhartishvili 2012).

2 Die Transkription dieses Wortes ist unsicher. Georgisch საზოგადოება (rusuli) sazogadoeba ist dt. ‚Gesellschaft‘.

3 Im Brief vom 5. April 1899 ( 114-03293) fragt Gaidoz, welche die Etymologie des Wortes „Schmock“ sei, das Schuchardt, indem er eine Definition von „Konzeptsbeamte“ gibt, im Brief vom 2. April 1899 ( 111-SG30) mit „Jude“ gleichsetzt.

4 Freytag, Gustav. 1854. Die Journalisten . Ein Lustspiel in 4 Akten. Schmock ist, wie im Personenverzeichnis angegeben, ein Mitarbeiter der Zeitung des „Coriolan“.

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Fondo Lacombe (Euskaltzaindia). (Sig. SG33)