Michael Haberlandt an Hugo Schuchardt (04-04299)

von Michael Haberlandt

an Hugo Schuchardt

Kitzbühel

15. 07. 1910

language Deutsch

Schlagwörter: Dankschreiben Glückwünsche Universitätsbibliothek Graz

Zitiervorschlag: Michael Haberlandt an Hugo Schuchardt (04-04299). Kitzbühel, 15. 07. 1910. Hrsg. von Elisabeth Egger und Kathrin Pallestrang (2017). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.5141, abgerufen am 27. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.5141.

Printedition: Egger, Elisabeth; Pallestrang, Kathrin (2016): Affinités entre romanistes : lettres de Camille Chabaneau à Hugo Schuchardt. In: Grazer Linguistische Studien. Bd. 85., S. 25-56. http://unipub.uni-graz.at/gls/periodical/pageview/1572464.


|1|

Kitzbühel
5/VII. 1910

Hochverehrter Herr Hofrat

Ergebensten und wärmsten |2| Dank für Ihre freundlichen Glückwünsche.1

In ausgezeichneter Verehrung

hochgeehrter Herr Hofrat

Ihr ergebenster

DrMHaberlandt


1 Möglicherweise gratulierte Schuchardt zum Erscheinen des von Michael Haberlandt herausgegebenen Tafelbandes "Österreichische Volkskunst" (Haberlandt M. 1911a) . Das Werk kam Anfang 1911 in den Buchhandel, an Subskribenten wurde die erste Abteilung über Textilien und Keramik allerdings bereits im Mai 1910 versandt. In der Universitätsbibliothek Graz befindet sich das Gesamtwerk mit der Signatur III 130.877. Die erste Abteilung ist hier das Exemplar 15 von 600 und wurde laut handschriftlichem Vermerk vom Verlag J. Löwy am 18. Mai 1910 ausgeliefert. Ob dieses Exemplar aus dem Besitz Schuchardts stammt, lässt sich nicht eruieren, es ist kein Eigentümervermerk vorhanden.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 04299)