Hugo Schuchardt an Vatroslav Ignaz Jagič (35-s.n.)

von Hugo Schuchardt

an Vatroslav Ignaz Jagič

Graz

22. 04. 1893

language Deutsch

Schlagwörter: language Russisch Krek, Gregor Oblak, Vatroslav Mussafia, Adolf

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Vatroslav Ignaz Jagič (35-s.n.). Graz, 22. 04. 1893. Hrsg. von Claudia Mayr und Helena Reimann (2022). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.4841, abgerufen am 07. 12. 2023. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.4841.


|1|

Graz, 22. Apr. 93

Hochgeehrter Herr Hofrath!

Vielleicht wäre ich Krek gegenüber etwas energischer aufgetreten – ich bin ja sonst gar nicht so zahm – wenn ich, nach unserer langjährigen Feindschaft, nicht mit einiger Sorgfalt Alles vermiede was neue Zwistigkeiten herbeiführen könnte. Dr. Oblak soll nur, sobald er habilitiert ist, um Erweiterung der facultas einkommen, und wir |2| werden das schon durchsetzen.

Zugleich mit Ihrem Brief traf ein Brief von Mussafia ein, der mich ebenfalls zu einem Vortrag auf der Ph_ V. drängte. Es ist gar kein Gedanke daran für mich. Seit vielen Wochen bin ich so leidend dass ich kaum eine Korrespondenzkarte schreiben kann; die Korrektur meiner Abh. in den Denkschriften habe ich seit Anf. März schon nicht fortsetzen können. Jetzt werde ich gedrängt meinen Aufsatz für die Analecta Graeciensia in die Druckerei |3| zu liefern. Verzeihen Sie wenn ich Sie wegen des Gegenstandes derselben noch einmal – zum letzten Male belästige; ich würde es nicht gethan haben wenn ich Ihnen nicht jetzt hätte antworten müssen. Ich habe für den mehrfachen Relativsatz russische Beispiele aus Dahls Wörterbuch gesammelt. Da ich nun gar keine Praxis im Russischen besitze verstehe ist manches nicht oder doch nicht recht, so Кому на комь жениться, тотъ вь того и роdится? Ferner что мнъ до чего – било бъ житъ хорошо (unter что) |4|Кто чего стоитъ (unter ктo) „wer was kostet“ - was kann das als selbstständiger Satz bedeuten?

Endlich finde ich unter Который einen Satz von dem ich nicht einmal weiss ob er mir überhaupt dienen kann (er gehört wohl der älteren Sprache an – D. citirt ihn wegen der Akkusativform), so dunkel ist er mir:

къ тому его послати, которому которые люdи приказано вѣdати.

Hätten Sie die Güte mich hierüber möglichst bald aufzuklären? Im Voraus meinen verbindlichsten Dank.

In ausgezeichneter Hochachtung

Ihr ergebenster

HS

in grösster Eile! Daher so geschmiert!

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Universitätsbibliothek Zagreb. (Sig. s.n.)