Hugo Schuchardt an José Leite de Vasconcelos (72-20880)

von Hugo Schuchardt

an José Leite de Vasconcelos

Graz

22. 12. 1904

language Deutsch

Schlagwörter: José Basto: Antiga Casa Bertrand Revista Lusitana: Archivo de Estudos Philologicos e Ethnologicos relativos a Portugal Publikationsvorhaben Phonetik Gröber, Gustav Schuchardt, Hugo (1905)

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an José Leite de Vasconcelos (72-20880). Graz, 22. 12. 1904. Hrsg. von Ivo Castro und Enrique Rodrigues-Moura (2016). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.4179, abgerufen am 27. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.4179.


|1|

Lieber Freund

Eben sende ich 24 francs für die beiden Bände 7 und 8 der Rev. Lus. an die Antiga Casa Bertrand und hoffe diese Bände demnächst zu erhalten. Ich bin mit dem Portugiesischen etwas in Rückstand.

Heute schicke ich auch einen kleinen Artikel über pisciare an Gröber, um Nigrás u. A. Ansicht von dem nicht-onomatopoetischen Ursprung dieses Verbs zu wiederlegen. Bitte, sagen Sie mir doch ob, wie anderswo, auch in Portugal die Mütter zu ihren Kindern und die Kutscher zu ihren Pferden sagen: ps ps oder pš pš oder ähnlich, um sie zum Harnen1 zu veranlassen. Ich will die Antwort in einer Korrekturnote bringen.

Mit herzl. Gruss.
Ihr
H. Schuchardt 

«Woher kommt (en)sarilhar


1 Tradução de Leite na entrelinha: «orinar».

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Universidad de Lisboa. (Sig. 20880)