Hugo Schuchardt an Georges Lacombe (156-097)

von Hugo Schuchardt

an Georges Lacombe

Graz

05. 10. 1911

language Deutsch

Schlagwörter: Leizarraga, Joanes Bonaparte, Louis Lucien

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Georges Lacombe (156-097). Graz, 05. 10. 1911. Hrsg. von Katrin Purgay (2017). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.4091, abgerufen am 03. 02. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.4091.


|1|

S. g. H. u. Fr.

Ich habe vergessen eine Frage an Sie zu richten. In seinem (oder vielmehr Lizarragas) Jesus (südhochnav.) zählt der Pr. Bonaparte drei auf diese Mundart bezügliche Schriften auf; die erste darunter ist:

Études sur le dial. h.-nav. mér. de la langue basque. Par le prince L.-L. Bonaparte.

Dazu hat er handschriftlich in meinem Exemplar angemerkt: „Ces Études n’ont pas été imprimées.“ Also sind sie doch wohl wenigstens niedergeschrieben. Haben Sie im handschriftlichen Nachlaß des Prinzen eine Spur davon gefunden?

M.b.Gr.

Ihr erg.
H. Sch.

|2|

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Fondo Lacombe (Euskaltzaindia). (Sig. 097)