Hugo Schuchardt an Elise Richter (48-266_27-23)

von Hugo Schuchardt

an Elise Richter

Graz

23. 09. 1917

language Deutsch

Schlagwörter: Dankschreiben Publikationsversand Etymologie Bedeutungswandellanguage Französisch Cornu, Julius Richter, Elise (1919)

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Elise Richter (48-266_27-23). Graz, 23. 09. 1917. Hrsg. von Bernhard Hurch (2009). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.393, abgerufen am 30. 01. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.393.


|1||2|

Verehrte Kollegin,

Vielen Dank für boche! Aber gerade Ihre Gelehrsamkeit und Ihr Scharfsinn zeigen mir daß der Fall hoffnungslos ist, das heißt daß nur ein zufällig ans Licht kommende[s] Zeugnis ihn aufklären könnte. Und selbst dann nicht völlig: es ist offenbar Verschiedenes zusammengeflossen oder hat sich gekreuzt. Kürzlich machte mir Cornu1 die Formmoche für boche die er mehrfach in einer westschweiz. Zeitung antraf. Bedeutungswandel Ihres moche (S. 130)?2

Mit besten Grüßen

Ihr erg.

HSchuchardt


1 Brief Nr. 1840. (Aus der Korrespondenz Julius Cornu - Hugo Schuchardt)

2 Bezieht sich auf Elise Richter (1917-1919).

Von diesem Korrespondenzstück ist derzeit keine digitale Reproduktion verfügbar.