Willem Jan van Eys an Hugo Schuchardt (11-02851)

von Willem Jan van Eys

an Hugo Schuchardt

San Remo

16. 03. 1894

language Deutsch

Schlagwörter: Vinson, Julien

Zitiervorschlag: Willem Jan van Eys an Hugo Schuchardt (11-02851). San Remo, 16. 03. 1894. Hrsg. von Bernhard Hurch, Andrea Lackner, Maria José Kerejeta, Thomas Schwaiger und Ursula Stangl (2016). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.3832, abgerufen am 24. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.3832.


|1|

San Remo 16 März 1894,

Verehrter Herr,

Entschuldigen Sie mir daß ich Ihnen erst jetzt danke für Ihre gütige Zusendung. Ich habe Ihr Article mit sehr viel Vergnügen gelesen, um so mehr da ich die Rind Lectures1 nicht besitze, und außerdem die Keltische Studien weit über meine Kräfte hinausgehen. – Ich hoffe daß Ihre Bemerkung über die Baskomanen Einfluß haben wird; meine Warnung that nichts. – Ich sehe auch mit Vergnügen daß Vinson’s Satz Les Ibères &&. von Ihnen bestritten wird. Canon Taylor hat es vor kurzem mir auch sagen lassen; obwohl ich es nie gesagt habe.

Ihr ergebenst
W.V.Eys.

|2|

1 Nach Alexander Henry Rhind benannte archäologische Tagungen, deren Berichte seit 1874 erscheinen.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 02851)