Ivan Šišmanov an Hugo Schuchardt (3-10694)

von Ivan Šišmanov

an Hugo Schuchardt

Sofia

08. 11. 1900

language Deutsch

Schlagwörter: Netze Forschungspraktiken Fragebogenversand

Zitiervorschlag: Ivan Šišmanov an Hugo Schuchardt (3-10694). Sofia, 08. 11. 1900. Hrsg. von Johannes Mücke (2016). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.3461, abgerufen am 29. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.3461.


|1||2|

Hochgeehrter Herr Collega,

Erst heute konnte ich ermitteln, dass jenes Netz in unseren Donau-Gegenden unter dem Namen Сак (Sak)1 bekannt ist. Das Ministerium für Handel und Ackerbau erklärt sich bereit, Ihnen in gewisser Beziehung behilflich zu sein. Es wäre aber wol am besten, wenn Sie eine Enquête anregen würden und zwar durch eine Reihe von Fragen, die in dem von mir redigierten Сборникъ des Unterrichtsministeriums vorher publiziert werden könnten. Möchten Sie dies? Ich lasse Ihnen zu diesem Zwecke gerne einige Seiten in dem bald erscheinenden XVIII Bde zur Verfügung. Ihren Questionnaire werde ich selbst übersetzen.2

Ihr ganz Ergebener
Dr Šišmanow

Sofia, 8.XI' 900.


1 Im Nachlassmanuskript mit der Signatur 17.1.5.2 und dem Titel "Fischerei Südslaw" findet sich auf S. 5 eine kurze Beschreibung des Fischereiwerkzeugs "Sak oder Sidńak".

2 Es sieht nicht so aus, als hätte Schuchardt die Möglichkeit genutzt, ein solches Questionnaire im Sbornik des Unterrichtsministeriums zu publizieren. Im Band XVIII des Sbornik finden sich sowohl ein längerer Beitrag von Šišmanov als auch von Marinov, die jedoch – soweit der Verfasser dieser Edition dies beurteilen kann – keinen von Schuchardt verfassten Fragebogen enthalten (vgl. Šišmanov 1901 ). Der Name Schuchardt taucht weder im Inhaltsverzeichnis des XVIII Bands noch in den der nachfolgenden sechs Bände der Ministeriumsberichte auf. Eine genauere Prüfung der Bände wäre wünschenswert, kann aber im Rahmen dieser Edition nicht geleistet werden. – Im Nachlass Schuchardts befindet sich unter der Signatur 17.1.3.12 eine Kladde mit dem Titel "Fragebogen zur Adriafischerei", doch ein fertiger Fragebogen Schuchardts konnte bislang nirgendwo – weder publiziert noch handschriftlich – aufgefunden werden.

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 10694)