Meyer Kayserling an Hugo Schuchardt (1-05490)

von Meyer Kayserling

an Hugo Schuchardt

Budapest

20. 10. 1879

language Deutsch

Schlagwörter: Publikationsvorhabenlanguage Judeo-Spanisch

Zitiervorschlag: Meyer Kayserling an Hugo Schuchardt (1-05490). Budapest, 20. 10. 1879. Hrsg. von Johannes Mücke (2016). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.3234, abgerufen am 27. 09. 2023. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.3234.


|1|

Budapest, a. 20. October 1879.

Hochgeehrter Herr!

Mein Freund, Hr. Dr. Jellinek1 in Wien, theilte mir jüngst mit, dass Sie gelegentlich eines Besuches bei ihm auch auf meine Biblioteca española judaica2 zu sprechen kamen.

Diese Biblioteca, zu der ich seit 20 Jahren Materialien sammle, ist nahezu druckfertig, meine vielfache amtliche Beschäftigung sowie anderweitige literarische Arbeiten ließen mich seither nicht dazu kommen, sie zu vollenden. Sollte sich ein Verleger für die in Rede stehende Schrift, die ca. 8-10 Druckbogen umfasst, finden, so bin ich nicht abgeneigt, sie druckfertig zu machen.

Das castilianische Gemeindestatut aus dem Jahre 1432, das ich aus einem Pariser Codex vor Jahren habe copiren lassen und transcribirt habe, befindet sich in meinem Besitz und steht Ihnen zu Diensten.3

Gern benutze ich diesen Anlaß, Sie zu versichern

meiner besonderen Hochachtung

Dr Kayserling
Hwohlgeboren Herr Prof Dr Schuchardt in Graz


1 Adolf (Aaron) Jellinek (1820-1893), jüdischer Theologe und Rabbiner, der ebenfalls mit Schuchardt in Briefkontakt stand (Bibl. Nr. 05102-05105 im Nachlass Schuchardts). Der früheste erhaltene Brief von Jellinek an Schuchardt stammt allerdings vom 16.05.1881. Schuchardt korrespondierte auch mit Jellineks Sohn Emil (vgl. die Edition von Schwägerl-Melchior 2015).

2 Die Biblioteca Española-Portugueza-Judaica wurde erst über zehn Jahre später veröffentlicht ( Kayserling 1890 ).

3 Das Gemeindestatut wurde von Kayserling (1869) in Übersetzung ediert, vgl. (hier) Brief 3-05491. Vgl. auch die Bibliographie zu Kayserling von Weisz (1929) .

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 05490)