Hugo Schuchardt an Franz von Miklosich (01-138-41-02)

von Hugo Schuchardt

an Franz von Miklosich

Gotha

15. 06. 1871

language Deutsch

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Franz von Miklosich (01-138-41-02). Gotha, 15. 06. 1871. Hrsg. von Bernhard Hurch und Luca Melchior (2015). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.2805, abgerufen am 02. 03. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.2805.


|1|

Gotha 15 Juni 71.

Hochverehrter Herr!

Verzeihen Sie, dass ich Ihnen erst so spät meinen ergebensten Dank für die Zusendung Ihrer 'Albanischen Forschungen'1 ausspreche. Unwohlsein hat mich eine Zeit lang an dem Studium dieser auch für uns Romanisten ungemein wichtigen Abhandlungen verhindert; nun bin ich aber an einer ausführlicheren Besprechung2 welche hoffentlich in wenigen Tagen an ihre Adresse abgehen wird. Wann sie freilich dort auftauchen wird, weiss der Himmel.

Mit ausgezeichnester Hochachtung

Ihr ergebenster

Hugo Schuchardt


1 Miklosich (Bd.1, 1870), Miklosich (Bd.2, 1871), Miklosich (Bd. 3, 1871)

2 Gemeint sind die drei Bände des Vokalismus des Vulgärlatein (Schuchardt (Bd. 1, 1866), Schuchardt (Bd.2, 1867), Schuchardt (Bd. 3, 1868)), auf die Miklosich (1870-1871) mehrfach verweist.

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Österreichischen Nationalbibliothek. Siehe: [Portal]/Österreichische Nationalbibliothek, " Schuchardt, Hugo, 1842-1927 [VerfasserIn] ; Miklosich, Franz, 1813-1891 [AdressatIn]" (Sig. 138)