Leo Spitzer an Hugo Schuchardt (166-10926)

von Leo Spitzer

an Hugo Schuchardt

Wien

10. 12. 1918

language Deutsch

Zitiervorschlag: Leo Spitzer an Hugo Schuchardt (166-10926). Wien, 10. 12. 1918. Hrsg. von Bernhard Hurch (2014). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.1963, abgerufen am 20. 03. 2023. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.1963.

Printedition: Hurch, Bernhard (2006): Leo Spitzers Briefe an Hugo Schuchardt. Berlin: Walter de Gruyter.


|1|

Verehrter Herr Hofrat,

1) Anbei ein "Geschreibsl" zur bibliographischen Vervollständigung des Antihatzmaterials mit der Bitte um Retournierung.

2) Darf ich fragen, ob ein mallorquin. betyer 'Gestrüpp', tortosa. batzòles 'tenebres' (auch in der Übertragung auf die Karfreitagsratsche) mit bask. bizar 'Bast' zusam­mengehören kann? Für ersteres böte sich sonst nur Anklang an kat. (es)barzer und altprov. bast.

Ergebenste Grüße
Spitzer

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 10926)