Jan Baudouin de Courtenay an Hugo Schuchardt (14-00584)

von Jan Baudouin de Courtenay

an Hugo Schuchardt

Dorpat

16. 12. 1885

language Deutsch

Schlagwörter: Phonetiklanguage Slawische Sprachenlanguage Südslawische Sprachenlanguage Kaukasische Sprachen Alexandrov, Aleksandr Ivanovič Schuchardt, Hugo (1885) Smirnov, Sergej V. (1965) Schuchardt, Hugo (1884)

Zitiervorschlag: Jan Baudouin de Courtenay an Hugo Schuchardt (14-00584). Dorpat, 16. 12. 1885. Hrsg. von Wolfgang Eismann und Bernhard Hurch (2014). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.1227, abgerufen am 01. 02. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.1227.

Printedition:


|1|

Dorpat, 16 December 1885.

Hochgeehrter Herr Kollege!

Vor einigen Tagen erhielt ich Ihre höchst interessante und wichtige Broschüre „Ueber die Lautgesetze“. Empfangen Sie meinen herzlichsten Dank für diese Sendung. Es machte mir sehr grosse Freude Ihre Arbeit mit Aufmerksamkeit durchzulesen. Ich habe sie den Herren Dr. Masing1 und A. Aleksandrow laut vorgelesen, was uns zu verschiedenen Bemerkungen und Meinungsaustausch Anlass gab. Ich will aber diese wichtige Abhandlung noch einmal für mich selbst durchlesen. – Leider war ich im laufenden Semester zweimal krank und wurde dadurch an meinen zahlreichen an-|2|gefangenen od. geplanten Arbeiten stark verhindert. Aus diesem Grunde kann ich erst jetzt, zu Weihnachten, über Ihr Buch „Slawo-Deutsches u. Slawo-Italienisches“2 schreiben. – In einer baldigen Zukunft gedenke ich auch in der Sache der „Lautgesetze“ das Wort zu ergreifen, wobei ich eben auf Ihre neulichst erschienene Schrift vorwiegend Rücksicht nehmen werde. –

Bitte, nehmen Sie mir nicht übel, dass ich unwillkührlich solcher Cunctator bin, und wollen Sie

meine besten Grüsse empfangen

Ihr

JBaudouin de Courtenay


1 Gotthilf Leonhard Masing (1845-1936), estnischer Sprachwissenschaftler, der in Dorpat und Leipzig studierte. War von 1880-1925 Dozent und Professor für slawische Sprachen in Dorpat/Tartu. Hauptarbeitsgebiet Masings war die Phonetik der südslawischen, aber auch der kaukasischen Sprachen. Seit ihrer gemeinsamen Zeit in Leipzig unterhielten Masing und Baudouin freundschaftliche Kontakte. Die Briefe Baudouins an Masing wurden 1965 herausgegeben: Smirnov, Sergej V. 1965. Pis’ma I.A. Boduėna de Kurtenė L.G. Mazingu. In Učenye zapiski Tartuskogo gos. universiteta 166: 116-139. (Trudy po russkoj i slavjanskoj filologii VII. Serija lingvističeskaja)

2 Schuchardt, Hugo. 1884. Dem Herrn Franz von Miklosich zum 20. Nov. 1883. Slawo-deutsches und Slawo-italienisches. Graz: Leuschner & Lubensky. (Brevier-/Archivnr. 160)

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 00584)