Hugo Schuchardt an Julio de Urquijo Ybarra (276-s.n.)

von Hugo Schuchardt

an Julio de Urquijo Ybarra

Graz

12. 06. 1913

language Deutsch

Schlagwörter: Revue internationale des études basques

Zitiervorschlag: Hugo Schuchardt an Julio de Urquijo Ybarra (276-s.n.). Graz, 12. 06. 1913. Hrsg. von Bernhard Hurch und Maria José Kerejeta (2007). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.1051, abgerufen am 24. 02. 2024. Handle: hdl.handle.net/11471/518.10.1.1051.


|1||2|

L. Fr.

100 ist mir ganz fremdartig.

105 wiederum erscheint mir ganz trivial, nicht einmal als "sprichwörtliche Redensart"; wir sagen: einer tritt für den andern ein wie ein Bruder u.ä.

106 allein macht mir den Eindruck eines Sprichworts, dessen eigentlicher Sinn mir allerdings nicht ganz klar ist, umgekehrt (quien es para otro, lo es para sí) wäre es verständlicher.

In Eile — ich gehöre jetzt ganz der Rev. B. an —

Ihr
HSch

Faksimiles: Die Publikation der vorliegenden Materialien im „Hugo Schuchardt Archiv” erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Koldo Mitxelena Kulturunea - Liburutegia (Fondo Urquijo). (Sig. s.n.)