Meringer Sammlung

Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

« zur ÜbersichtLIDO

Feuerbock

Beschreibung:Ein eiserner Feuerbock, Feuerbalken, Schmiedeeisern, vierbeinig. Seitlich aus einem Stück rechtwinklig hochgezogene Ständer, pro Seite je ein seitlicher Dorn, Endgabelung. Im Inventarbuch aus den 30-er Jahren ist für die Inv.Nrn. 73-84 pauschal als Herkunft angegeben: Stmk, Burgenland, Niederdonau, Bosnien und Herzegowina.
Verwendungskontext:Hausarbeit
Material:Holz
Maße:Höhe (max. Gesamthöhe): 33 cm
Länge: 46,5 cm
Feuerbalken Länge: 83 cm
Standbreite: 17 bzw. 15 cm
Inventarnummer:A:77
Standort:Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, Vitrine "Herd und Ofen"
Literatur:Rudolf Meringer: Studien zur germanischen Volkskunde III. Der Hausrat des oberdeutschen Hauses. 1895. In: Magw. 25, S. 56 (Besonders: S. 57-61, S.104-106). Rudolf Meringer: Das deutsche Haus und sein Hausrat. Leipzig 1906., S. 48ff.
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:ges.a-77
Handle:hdl.handle.net/11471/517.10.193
Lizenz:Creative Commons BY-NC-SA 4.0