Meringer Sammlung

Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

« zur ÜbersichtLIDO

Pfannenhalter

Alternative Bezeichnungen:Holzknecht-Gock (Holzknechtgogg)
Fundort:Lainsachgraben, Österreich
Beschreibung:Pfannenhalter für offene Herde, "Holzknecht-Gock", "Holzknechtgogg". Stiel hat ein Gewinde, an dem sich eine Gabel (Breite: 19,5 cm) aus einem Vierkantstab dreht. Nach ca. 5cm Länge: Gewinde beginnt ein Vierkantstab, der in einem rechten Winkel abknickt und mit einem ebensolchen in seine Ausgangsposition zurückkehrt. Schmiedeeisen.
Verwendungskontext:Hausarbeit
Material:Eisen
Maße:Länge: 54,5 cm
Breite (Gabel): 19,5 cm
Inventarnummer:A:108
Standort:Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, Vitrine "Herd und Ofen"
Literatur:Rudolf Meringer: Das deutsche Haus und sein Hausrat. Leipzig 1906, S. 37, Fig. 48.Unger-Khull, 1903, S. 297.
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:ges.a-108
Handle:hdl.handle.net/11471/517.10.11
Lizenz:Creative Commons BY-NC-SA 4.0