CoReMA

Cooking Recipes of the Middle Ages

HELP

String search in upper right corner, use of wildcards is possible:

  • * fill in 0 or more characters
  • ? fill in 0 or 1 character
  • Use the arrows to navigate between hits.

Buttons underneath highlight semantic annotation visualisation, buttons are displayed in relation to the annotation of the text (if a button is not here, the data is not annotated!)

  • Ingredient: (usually) edible material used in cooking
  • Dish: general category of food
  • Tool: equipment used in cooking
  • Name: proper name of dish
  • Instruction: one set of action during dooking
  • Opener: phrase opening a recipe text
  • Closer: phrase closing a recipe text
  • Ref.: reference to another recipe
  • Kitchen Tip: set of actions concerning cooking
  • Household Tip: set of actions concerning household matters
  • Serving Tip: set of actions concerning dishing and serving the food
  • Speech ( ): active speech act of chef or other individual
  • Excluded ingredient ( ): potential ingredient is actively excluded
  • Compared to… ( ): comparison to suggest shape, measurement, etc.
  • Analogy ( ): something other is simulated (“fake” dish)

Indexes of ingredient and tool concepts reachable via English translation in brackets trailing Early New High German spelling

Single recipe view reachable via recipe title and number or

Single recipe view reachable via recipe title and number or

This is the most recent version of this document. See change log [71r]
Von manigerlay gepratten
*Pike roast* (Nr. 1) [cooking recipe]

des Ersten von hecht pratten DV solt nemen hecht vnd slach die auff vnd tuee die greatt dauon vnd den swaicz von hecht muest du haben do wirt es swarcz von hastu sein nicht genueg So nym schifflein leczellten die solt prennen das sy swarcz werden vnd lass chalt werden vnd stozz chlain vnd slach durch ein sib vnd nymm dann ein wein vnd leg die leczellten darIn vnd hakch mit den vischen chlain das du zu massen daran Vnd nym ein Rokchein prott vnd reib das chlain vnd mach es durch einander mit dem visch vnd leczellten vnd gewurcz es wol vnd tuee nicht Saffran daran Nym nue daz merrer tail der visch do mach von dem visch do mach ain pratten von vnd stekch den pratten an den spizz vnd nym arbais prue die tue In den kessel vnd do leg den [71v] pratten In vnd lazz In sieden vncz an die stat vnd la In auch nicht versieden vnd der mach zwen oder drey das er sich auf ein schussel vergee vnd nym mandel vnd sneid In nach der leng klain vnd Spikch den praten damit vnd gancze negel stekch auch darIn do wirt es gesmach von Nu sol man 1/2 libra weinper haben die sol man reyben chlain wealhischen wein sol man sy durch slachen vnd zukcher vnd gut gewuercz das sol man darczu haben Vnd gib in hin

*Fish roast as partridge* (Nr. 2) [cooking recipe]

Ain gepratens von Repphunern HAyz dir graben zway holcz In der formm zwayer Repphuenr wenn Man die zusamen drukcht das es formm macht als ein Repphuenn Nym Visch vnd tuee die greatt daraus vnd die schueppen da von vnd hakch die pratten vnder einander gar chlain vnd gewuercz es wol vnd sewd das gar wol mit den holczernn das hat ein formm als ein Repphuenn das prat vnd Spiks mit gruenn hechten protten vnd gib es hin

*Fish roast as venison* (Nr. 3) [cooking recipe]

Ein pratten von Rechen NYm Grozz visch welherlay die sein tue die great vnd tue dy schueppen dauon vnd hakch die protten gar chlain vnd reib ein prat dar vnder vnd pewuercz Das wol vnd mach zu samen mit nassen [72r] messernn auff anricht In der formm eines rech protten vnd tuee das In ein phannen vnd er wels darnach vnd nym ein spizz vnd stozz In daran vnd spikch In mit heacht praten das wirt ein rech pratten vnd gib es hin

*Roast chicken, white* (Nr. 4) [cooking recipe]

Von Weyssen gepratten hunern NYm das weyss von den ayren vnd ze slach das wol vnd nym ein winczig melbs darvnder Vnd pegewss sy damit vnd tuee sy wider zu dem fewr vncz sy gerecht werden sy sullen vor geffullt sein mit weisser fuell

*Roast chicken, red* (Nr. 5) [cooking recipe]

Von Rotten hunernn Nym ayr vnd saffran vnd mel vnd sol dem tuen als vor vnd gewuercz wol gibs hin sy sullen vor gefullt sein mit rotter full .

*Roast chicken, green* (Nr. 6) [cooking recipe]

Von Gruennen hunnernn NIm Pettersil vnd reyb den mit ayren vnd Saffran vnd mel vnd gewurcz wol vnd slach es durch ein tuech vnd tue dem als dem vorigen .

*Roast chicken, black* (Nr. 7) [cooking recipe]

Von Swarczen hueneren NYm leczellten vnd prenn den wol vnd leg In In ain Morser vnd stozz in chlain hastu nicht leczellten So nym honig vnd semel mel vnd prenn das in das In einer phann vnczt daz es swarcz werd vnd lazz chalt werden vnd slachs durch ein tuech mit ayeren vnd pegewss die hunerr Wann sy dann gepratten sein So soel man sy spikchen mit neagelein die Rotten mit silbrein negelein di swarczen [72v] mit guldein negelein die gruenn mit silberin negelein vnd mit guldein

*Sauce for roast chicken* (Nr. 8) [kitchen tip]

ZW allen gepratten hueneren must du zu yegleichem ein pesundre salssen haben zu den altten gefullten huennernn weysse zu weissen ein gruenne zu den swarcze ein grobe

*Veal roast* (Nr. 9) [cooking recipe]

Ain guets gepratens von ainem kalb NYm das gepraett von dem chalb vnd hakch das klain vnd nym den swayzz daran das du es nicht zuswarcz machest Wann daz nue gehakcht ist so nym ein rokchein prott vnd reyb das chlain Vnd xxiiij ayr slach daran vnd das geriben prott das tuee auch daran Vnd hakch es durch einander vnd nym guet gewuercz vnd machs rain ab mit negelein vnd das gepreatt nym halbs vnd ein wenig mer . das machtu pratten von machen vnd nym ein wenigen chessel vnd gewzz ein wenig pruee dar an vnd secz auff die prenntt auff das fewr Vnd nym die pratten vnd leg sy dar In lazz sy dar In sieden nahent vncz an die stat Wann sy woll gerecht sind der mach also vil als es auff ain gut essen sey Vnd wann sy wol gerecht sein So nym sy her aus vnd lass sy werden kalt vnd nym ain rain spekch den sneid chlain [73r] vnd lankch vnd spikch sew rain vnd gancze negel stich darauff So nym ain gutten suessen wein vnd mach ain guet suppel darczu

*Saddle of veal* (Nr. 10) [cooking recipe]

Aber ain guetten kalbs pratten NYm den Rukch pratten von dem kalb nach der leng vnd prat In halbenweg wenn er schier gepratten sey So pestekch In mit negelein vnd pestrewch In mit zymen Rintten vnd pratt In gar Stozz die negel gar dar In so wirt er wol gesmach gib In nicht an ein salssen

*Veal offal sausage* (Nr. 11) [cooking recipe]

Ain geprattens von ainem Affterdarbmm NIm ain affterdarmm von dem Chalb vnd mach den gar schon vnd hakch die lungel vnd spekch vndereinander vnd gewurcz vnd verbs vnd vass das In den darmm vnd sneid wuerst vnd machs vnd prats Darnach yss truekchen

*Pike, stuffed with pike* (Nr. 12) [cooking recipe]

Von ainem gefullten hecht NYm ein hecht des auff ein essen genueg sey vnd sneid Im das haubt ab vnczt hintten an Rukchen vnd nym ain schnittel vnd sneid die als lankch als den hecht vnd ledig In von der hawtt gancz vnd prich der hawt nicht Wann der hecht nu ledig ist das die vedernn vnd der zagel an der haut peleiben vnd lozz sy mit einem messer auff dem rukch vnd den zagel . so wirt der visch ledig vnd tuee den visch heraus nym den visch vnd lozz In von den greatten vnd lozz die hawtt ligen vnd hakch den visch chlain [73v] vnd nym ander visch darczue das du In wider fullst . vnd solt das mit gewuercz ab machen So wirt es wol gesmach So solt haben Ysopp Berchtram abrutten must darczu haben ein Saluay vnd ein petersil vnd hakch das an die visch vnd fuell es wider In die hawtt Das haist ain mayen hecht ist nicht ein vasttag so slach ayr daran ist denn ein vasttag so hakch ein apphel daran secz das haubt wider an vnd heffcz zu mit einem vadem So wirt der hecht gancz So nym derselben full In die orwengelein Die orwengelein sullen schon gewaschen sein Da solt du die full In tuen In das haubt vnd In den mund vnd leg In auff ein rast vnd prat In sawber vnd verprenn In nicht oder wirt enwicht

*Pike, stuffed with pike offal* (Nr. 13) [cooking recipe]

Von ainem gefullten hecht NYm ein anderen hecht vnd sneiden oben an der kchew vnd rawmm zwischen dem visch vnd der heawtt des solt du nicht vergessen vnd zeprich der heawt nicht zu peden seitten solt du den magen vnder greiffen als einem Iungen huendlein leber vnd magen nym her aus den ker vmb vnd full In schon vnd nym von einem anderen hecht zway stukch oder drew vnd hakch das klain vnd [74r] nym den swais Darczue so wirt die full prawn nym negelein Darczu so wirt es swarcz vnd full den magn damit vnd la In sieden vnczt an die stat Wann der magen gesotten ist So tue In wider In den hecht vnd die leber darczu vnd tue Im mit dem salcz recht mit diser full full den hecht vber all das die hawt nicht zuvol sey So prist sy nicht

*Pike, prepared in two ways* (Nr. 14) [cooking recipe]

Von ainem hecht der mitten gesotten sey vnd zu paiden Ortternn gepratten SO nym ein weyzz tuech das ainer hanntt prait sey oder praitter vnd necz In einem wein vnd nym aus die leber vnd den magen das der magen gancz peleib von dem anderen hecht nym ein stukch vnd full den magen damit vnd tuee ein vaists darvnder So wirt es guett vnd lazz sieden an die stat die leber vnd den magen das die leber gancz peleib vnd das full wider In den hecht das der magen vnd die leber pey einander lig In der mitt In dem hecht Nym das tuech vnd machs nass In dem wein Das sol als lang sein das es zwier vmb geet slach es ainst vmb den hecht Wann du es vmb geslagen hast so leg ain salcz auff den rukch vnd vberall vnd wincz dem hecht vmb an paiden seytten sol er gesalczen [74v] sein vmb vnd vmb zwischen paiden tuechernn nym ain vaden vnd wintt In vmb vnd vmb vierfach muess das tuech sein nue schopp In zu peden orternn Wenn du In pratten wild So nym ein spizz vnd stich In In das tuech So peleibt er also gancz salcz In als einen prat visch vnd nym zwen ziegel vnd leg In an die ekk vnd leg den spizz darauff vnd prat In ab als einander visch vnd vnder das tuech mach ein guet fewr vnd vnder daz ander ein chlain fewr vnd scholt haben ein pruee wenn du die hecht wild sieden da soll er das tuech mit pegiessen das es nicht verprynn so sewdt sich der hecht In der mitt nue solt du nemen chlain schuessling die sullen hayzz sein die solt du rechen vnder das tuch vnd solt das tuech pegiessen mit ainer haissen pruee So rintt die pruee herab auff die stain so sewdt der hecht rain pratt in nue rain

*Sauces, two different for pike in two ways * (Nr. 15) [cooking recipe]

Von Zwain Salssen ZW dem zagel macht ein gruenne Salssen die slach durch mit esseach So wirt sy scharff vnd tuee gewurcz daran zu dem haubt nym ein virdunng weinper vnd ain virdung mandel die schell schon stozz die weinper vnd die mandel durch einander

** (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Wildu ein gutte Salssen haben die solt du mit [75r] Rayffall Oder mit Ruemannyer durchslachen do tuee ein guet gewuercz an vnd zukcher so hastu ein gutte salssen

*Pike roast* (Nr. 16) [cooking recipe]

Ain Anders von ainem hecht NYm ein hecht lazz die greatt dauon nym den visch vnd hakch In chlain gewurcz in rain Nue nym die full halbe vnd fuell den zagel damit cher dem zagel das Inner heraus vnd prat In sanfft vnd mach die full vaist vnd nym das ander tail der fuell vnd reib ein wenig prats darvnder Oder mel hakch das durch einander vnd slach es zu samen vnd mach ein pratten dauon pestekch es mit negelein gibs hin

*Calf's brains, roasted* (Nr. 17) [cooking recipe]

Ain geprattens kalbs haubtt SNeid die vorderen kew von dem kalbs kopph Darnach prich die hiernnschall auff vnd see guts gewuercz auff das hiernn vnd gewzz haiss smalcz dar In vnd prat In auff einem rast das wirt ein guts kalbshaubtt

*Buck liver, roast* (Nr. 18) [cooking recipe]

Von ainer Pokchleber NYm ein Pokchsleber vnd hakch sy chlain also gruenn vnd hakch dar In ayr vnd weiss pratt vnd gewuercz vnd wintt das in ein necz vnd pratt es

*Curlew roast* (Nr. 19) [cooking recipe]

Ain ander geprattens von prach vogel NYm Prach vogel vnd wasch die schon so nym kranibittper vnd gews ein wein darauff oder esseach Wenn [75v] sy der waikchen so stozz sy dann In die vogel mit gewurcz vnd prats sy dann an dem spiss

*Pike pie* (Nr. 20) [cooking recipe]

Von dem hecht SChuppenhecht vnd haw sy zu Stukchen hakch petersil Saluay pheffer Ingwer kwmb Saffran salcz wein Oder essech mach ein topph vollen mit taig vnd tuee darIn den visch mit den Condimenten mach es oben gancz mit taig pach es In ainem offen als lang als ein rokchein prott vnd gib es hin Also magstu machen die Vorchen den Lachs . den al . vnd ander visch

*Pike, formed like an eel, and fried* (Nr. 21) [cooking recipe]

Ain Anders Von ainem hecht SChuepp ein hecht loezz aus die greatt hakch In vnd stozz in In einem Morser tuee darczue mel vnd honig vnd salcz vnd meng es zu samen leg es In einen topph do ein loch durch sey eins vinger weyt dreng den visch durch das loch In ein schaff mit wallundenn oll vnd stel In als ein all pach In gar vnd gib In hin

*Asp tail, roasted Saddle of salmon with caraway sauce* (Nr. 22) [cooking recipe]

Ain pratten Schaid zagel NYm den zagel als verr er vaist ist vnd prott In So er nahent gepratten ist so pespreng In mit ygwer vnd mit pheffer prat In vollen vnd gib In hin

*Saddle of salmon with caraway sauce* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Den Rukch von dem lachs den pratt auch also das ander sewd In wasser vnd In esseach nym rintten vnd rokchein pratt gewaykcht In Esseach nym Ingwers mer denn pheffers vnd ein wenig chwmb mal das mit esseach er well es eben dikch [76r] gib es mit dem Visch dikch Condiment haisst gallentin das mag man essen mit allerlay hantt visch vnd wilpraett

*Stockfish, roasted* (Nr. 23) [cooking recipe]

Von Stokch Visch NYm ein Stokch visch tue ym die hawt ab waikch In In dem wasser ein nacht trukken in In einem essech vnd prat in vnd lazz pelauffen mit oll Oder mit putteren allent thalben mach ein taig von mel vnd von ayren tue darczu pheffer vnd Saffran salcz vnd peslach den visch Dreystund damitt vnd lass rott werden pey dem fewr petrewff In mit vaist vnd gib In hin

*Capon, stuffed and roasted* (Nr. 24) [cooking recipe]

Von dem Koppawner DEm Koppawner solt du das haubt abslachen vnd solt Im den hals fullen vnd pratten vnd so er dann geprotten sey So gib dapey ein galentein oder ein guet Condimentt

*Suckling pig stuffed with suckling pig's lung* (Nr. 25) [cooking recipe]

Von ainem Spen Vaerel NYm ein SpenVaerel vnd prat es chueell das spalten enczwai mit mit dem haubt So nym die Lungel vnd drew herttew ayr vnd zway waiche vnd schon prott Saffran pheffer salcz hakch das klain vnd tue gehakchtten spekch darczu vnd full das vaerel stekch es an den spizz pratt es sanfft petrewff es mit smalcz

*Lamb, stuffed* (Nr. 26) [cooking recipe]

Von dem Lampp ALso machst du fullen ein halbs Lampp Nym vaist Sweinen fleysch tu ab die Swarten vnd hakch die chlain tue darczu semel pheffer Saffran ayr honig essech nicht zu Sawr salcz [76v] lass erwallen Vnd gib es hin Das haisst morttelruel alsomach auch das Lunkchmuess

*Pancake, stuffed with pears, apples and pork Pancake, stuffed with pears, apples and pork, and larded* (Nr. 27) [cooking recipe]

Ain frombder Syn Von praten pieren NYm ein gepratnew pieren vnd rach Sawr holcz opphel vnd gesotten sweinein vnder wachsen fleisch pheffer Saffran Aneis daz pach alles vnd mach es waich vnd mit rochen ayren das es zusamen chleben mueg So mach denn ein plat von ayeren vnd zutail daz Codiment geleich darauff wintt das plat zesamen vnd zeuch ein ayrein taig darvber pach es hertt in smalcz stich das durch ein spiss prat es vnd peslach es mit ayren vnd mit smalcz wenn es schawmpt So ist es gar gesotten so gib es hin

*Pancake, stuffed with pears, apples and pork, and larded* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Mann mag es spikchen als ein rech pratten er mag es wermmen bey dem fewr das haist pieren pratten

*Saddle of roe-deer* (Nr. 28) [cooking recipe]

Von ainem Rech ein Rukchpratten NIm den Rukch pratten von dem Rech spikch den wolmit chlainen spekch spreng In wol mit salcz wirff darauff Ingwer kumb pheffer pewint in einen taig als kraepphlein lasss in einem offen pachen wart mit dem hecht ob er gar gepachen sey also magstue praten den hasen gancz

*Millet or groats rosted on a skewer* (Nr. 29) [cooking recipe]

Wie man hiers oder Greaws an ainem spis prat NYm hiers vnd Greawzz slach ayr darczu das es dikch werd sneid in aus stekch in an ain spizz pratt in peslach in mit ayren gib In hin als mit Codimenten

*Peas, roasted on a skewer* (Nr. 30) [cooking recipe]

Wie man arbais prat [77r] SLach Arbais durch ein Sib Slach als vil ayr darczue pach sy mit einem chlainen smalcz Oder putteren sneid sy zu stukchen prat sy an einem spizz peslach sy mit ayren gib sy hin

*Pike skin, stuffed with pike* (Nr. 31) [cooking recipe]

Aber von einem gefullten hecht NIm ein frischen hecht vnd lozz Im ab die hawtt das sy gancz peleib vnd sewd . In gar wol vnd loz aus die greatt nym gutte . chrawtter vnd stozz das mit dem visch vnd . tuee darczue roche ayr vnd ein wenig pheffers . vnd Saffrans vnd full die hawt vnd rosst In ein wenig vnd gib In hin vnd versalcz in nicht

Hie hebt sich an ain geticht . von manigerlay essen Wie man die hoeff leich machen sol Das vindestu her nach geschriben etc.
*Almond puree Almond cheese* (Nr. 32) [cooking recipe]

WIldu machen ein Mandel mueess So nym ein halb phunnt Mandel vnd auch vmbedum darczu Ob du es nicht en habst So nym Semlein prott darczu vnd das . tuee In ein wasser vnd pall es aus rain vnd . das slach mit der milich durch ein tuech So . wirt es chlain Wildu es suezz haben so tue ein keas darczu das haisst ain mandelmuess

*Almond cheese* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Wildu haben ein Mandel keas das muestue haben ein hawsen platter vnd des Mandels muestue haben i1/2 libra auff ain essen So machstue den keas von dem Mandel den Reib schon vnd slach durch ein weyzz tuech vnd ein lott hawsen platter das solt du In einem wasser sieden [77v] Vnd die platter solt du mit dem Mandel durch slachen mit gesotten wasser vnd solt der milich nicht sieden mach sy suezz mit zukcher mit einem halben virdung vnd schikch zu einem keas So nym ein verglascz Reaindel do schutt denn die milich ein So wirt sy hertt vnd lass ein weilsten So wirts ein keas vnd mach ain suess mandel milich daran vnd . du macht In wol sneiden In viertail So . kumbt die milich do enzwischen vnd bestekch In mit Mandel kernn vnd gib in hin

*Almond cheese* (Nr. 33) [cooking recipe]

Wildu machen ein Mandel ziger MAch milich aus einem halben phunt Mandel vnd solt in dikch durch slachen vnd lazz sy sieden vnd salcz vnd gews ein wenig weins daran Oder esseach vnd schutt sy auff ein weyzz tuech vnd peswer sy das sy hertt werd darnach sneid sy wie du wild auf die vnd mach ein kalte milich daran mit zuker vnd pestekch sy mit mandel kernn das schatt nicht gib In hin den ziger

*Almond soft cheese* (Nr. 34) [cooking recipe]

Von ainem Mandel Mueess NIm Mandel chern vnd Reyb die chlain vnd slach sy durch mit welhischen wein vnd mach sy suezz mit zuker vnd lass sieden vnd gibs hin

*Almond puree with almond slivers* (Nr. 35) [cooking recipe]

Von ainem Mandel Muess NYm ein halb phunnt Mandel vnd mach milich daraus vnd slach sy schon durch vnd mach ir nicht zuuil vnd . nym ein halb phunnt nuezz vnd sewd die [78r] vnd schell die schon vnd hakch sy chlain die greawzz vnd tuee sy in die milich vnd lass ein wall tuen vnd mach sy sueezz mit zukcher vnd versalcz nicht vnd gibs hin

*Almond hedgehog, white* (Nr. 36) [cooking recipe]

Von ainem weyssen ygel NIm ein phunnt Mandel den stozz gar chlain vnd tuee ein zuker darIn vnd slach In zusam vnd . mach ein ygel dauon vnd zwelff mandel . kernn vnd sneid sy nach der leng pestekch den ygel In der mitt vnd vber all als die porster vnd versalcz nicht vnd gib In hin .

*Almond hedgehog, black* (Nr. 37) [cooking recipe]

Von ainem Swarczen ygel NIm ain phunt wein per vnd wasch die schon vnd der klaub sy schon das . nicht vnsawbers dapey sey vnd solt sy schwaiczen schon In einer phann vnd solt sy lassen chalt werden vnd wenn sy trukchen sein So . stozz sy chlain vnd czymey vnd negelein vnd . zukcher soltu tuen dar ein vnd machs zesammen vnd mach ein ygel daraus vnd wenn er . peraitt ist so sol er In mit negelein pestekchen das sullen sein poerster sein vnd ein guldein Muschat sol man Im geben In den mund vnd . versalcz In nicht vnd gib In hin

*Almond hedgehog, red* (Nr. 38) [cooking recipe]

Von einem Rotten Ygel . NIm ein phunntt veygen vnd wasch das mel dauon vnd lass sy wider trukchen werden vnd hakch sy den klain vnd stozz sy denn wol mitt gutten gewuercz vnd tue Saffran daran [78v] So wirt es rott vnd des zukers solt du nicht vergessen . vnd wenn er chlain gestossen ist So sol er In slachen zusamen vnd mach ein ygel Daraus vnd pestekch den den schon mit silbrein negelein das sullen sein poerster sein ein feygenn gib Im In denn mund

Von vierrlay Geyslicz
*Sauce, white* (Nr. 39) [cooking recipe]

Am Ersten von ainer Weissen geyslicz ZW Weysser Geyslicz Nym ein phunnt Mandel die schell schon vnd reyb die klain vnd slach sy mit der Geyslicz durch als vil als ir werd auff ein guet essen die secz vber In einen kessel . Oder In einen haffen die la sieden durch einander wol wil sy dikch werden So gews ein wasser dar vnder ein salcz vnd ein zuekcher tuee daran das daz zumassen sey wenn das nuegesotten ist So tuee auff ain schuessel vnd lazz stan

*Sauce, black* (Nr. 40) [cooking recipe]

Von ainer Swarczen Geyslicz NYm ein phunntt weinper vnd Reyb die schon das sy chlain werden du solt nemmen Schifflein von leczellten gemacht magstu Ir nicht gehaben So nym ein anderen leczellten vnd sneid in duenn vnd prenn In Swarcz vnd lazz In kalt werden vnd stozz In gar klain vnd fae In durch ein pheffer sib das solt du dar an tuen als uil das sein genug sey vnd solt haben ein phuntt honig vnd solt das daran tuen vnd guet gewuercz auch daran tuen [79r] mit der Geyslicz solt du die Temperieren vnd durch slachen vnd solt sy In Im sieden lassen wol weissen Ingwer tue auch dar In vnd . rueer es wol ab Wenn sy zu dikch wel werden So gewzz Rumanyer darvnder Vnd gibs kalte . hin

*Sacue, red* (Nr. 41) [cooking recipe]

Von ainer Rotten Geyslicz NIm ein halb phunntt weinper die solt du mit der Geyslicz durch slachen vnd ein 1/2 libra honig vnd lazz das durch einander guet gewurcz tue daran pheffer vnd Saffran Wann sy nue gesotten ist so gewzz auff vnd lass chalt werden vnd versalcz nicht

*Sauce, thin* (Nr. 42) [cooking recipe]

Von Grober Geyslicz NIm Geislicz vnd slach die durch ein tuech lass wol sieden das sy recht duenn werd So gewzz auff ain schussel vnd lass chalt werden vnd . tue die hawt darab vnd gib es mit wein oder mit chalter milich wie du wild vnd . gib es hin

*Almond and roe pastry* (Nr. 43) [cooking recipe]

Zu geweichten In der Vasten NYm Mandel vnd hakch den chlain vnd . verb den halben mit Saffran vnd leg pesunder In ein schuessel Nym weinper wol erlesen vnd er well die das sy symbel werden vnd leg die pesunder zu disen In die schussel Nym aller visch rogen denn der perbem Rogen nicht vnd tue die In einen Morser mit einem wenigen weissen melb . Das es werd als ein strauben taig vnd verb das vnd gewzz auff die fladen vnd pach es In einem offen .

[79v]
*Freshwater crayfish puree* (Nr. 44) [cooking recipe]

Ain Muess Von Krewssen NYm krewssen vnd sneid das posss pey den augen dauon vnd stozz das ander In einem Moser vnd zetreib das mit einer milich durch ein sib vnd reib einer semel darczu vnd slach ayr tutter darein vnd slach das durch einander vnd mach ein muess daraus In einer phann Das wirt rott

*Freshwater crayfish tails* (Nr. 45) [cooking recipe]

Von krewssn Zageln DV solt nemen krewssen vnd sewd die vnd schell In die zaegel wenn Sy gesotten sein Vnd leg sy in ein Reyndel vnd geuss daran gewurcz vnd essech

*Freshwater crayfish puree* (Nr. 46) [cooking recipe]

Aber Von krewssen NIm krewss vnd sewd die vnd schell die haels schon vnd tuee das vnsawber Dauon stozz die schallen vnd . nym Zwo snitten prots vnd paezz vnd mach sy darvnder slach es durch mit guten wein vnd tempers mit gewurcz vnd tuee die haels darein vnd lazz erwallen . vnd gib es hin vnd schell die schaer vnd bestekchs damit

Von allerlay Ayren In der Vasten
*Fake eggs, almonds, with pfeffer* (Nr. 47) [cooking recipe]

NIm zway phuntt Mandel vnd stozz In chlain reib in mit zukcher ab vnd tue ein wenig wasser daran so peleibt er weyzz vnd darffs nicht sieden lassen vnd sol zu massen dikch sein so machtu die ayr Dauon machen vnd nym des mandels ein tail vnd mach In Rott mit Saffran das er sey als ein tutter vnd mach aus dem rotten als uil tuetter als uil du Ir haben wild als grozz als die tuttern Vnd [80r] nym ein klain weyzz tuech das soltue legen In die hant nym ein weyzz tuch vnd mach ein lueg do leg das tutterlein ein vnd das . weyss darvber Das es sey gestalt als ein aye Der mach als vil als auff ein essen vnd ein 1/2 libra weinper die wasch schon vnd . Reibs chlain vnd nym ein scheyben vnd ainer semelnn die pruee dar ein vnd mit einem suessen wein durch slachen vnd ein pheffer machen Vnd mit Zukcher das haissent ayr Im pheffer

*Fake fried eggs, almonds* (Nr. 48) [cooking recipe]

Ein ander essen von Ayeren NIm der vorigen ayr In ein chlaines Reindlein vnd mach halbew ayr vnd leg die darein wieuil du wild vnd nym denn ain virdunng Zuker den leg In ein phann wann der zugangen ist So soltu In giessen an die ayr das stet als auff . dem smalcz Vnd nym der weissen ayr milich vnd mach lener ayr tuetter vnd legein Zukcher fur salcz darein

*Fake eggs on a skewer* (Nr. 49) [cooking recipe]

Aber ain ander essen von ayren MAch gancze ayr Vnd stozz die an einen spiss vnd mach sy swarcz vnd gell vnd vergiss des zukchers nicht .

*Hemp soup* (Nr. 50) [cooking recipe]

Ain haniff Suppen Item Von haniffmuss machstu ein gutte Suppen die sol man mit wein durch slachen do wirt ein gutte suppen vnd gepeatts prott vnd solt haben ein apphel . vnd ein zwiubl den hakch chlain vnd roesst In In dem Oll rain vnd tue das darein

*Opium poppy cheese* (Nr. 51) [cooking recipe]

Von ainem Magen keas . etc. [80v] NYm den magen Vnd stozz den klain vnd solt In rain waschen vnd sewd In vnd nym den schotten oben ab vnd tuee In In ein Reindelein mit oell nym zwen opphel vnd sneid sy nach der leng rost In In einem Oll vnd tue sy darauff dauon do sol man nuezz milich Innen machen vnd mit zukcher sol die milich suezz sein

*Hemp curd* (Nr. 52) [cooking recipe]

Von ainem haniff Schotten NYm Rachen haniff vnd stozz den chlain vnd wasch In vnd seich In durch ein tuech zu zwayn mallen So wirt er rain vnd sewd In denn ab vnd nym denn den schotten dauon vnd du solt haben ain Reyndel . Da sol oll in sein Vnd tue den schotten dar In . Vnd nym vier Ophel oder funff vnd sneid die lankch vnd chlain vnd prenn die die in dem oell vnd tue das auff den schotten In die Reyn vnd zukcher darauff

*Scrambeled eggs* (Nr. 53) [cooking recipe]

Von Ainem gepranten mues NYm Eyttel . ayr vnd als uil smalcz vnd secz daz das es nicht zu haizz werd vnd tue es In ein phann vnd prats . das wirt ein gepratten muess .

*Hemp puree* (Nr. 54) [cooking recipe]

Ain haniff muess NIm gesotten haniff vnd stoezz den klain vnd nym semelein prott vnd slach denn haniff vnd das prott durch ein schon tuech vnd das mach mit gewurcz ab .

*Pea cheese* (Nr. 55) [cooking recipe]

Von kraus Arbais NYm schon gesotten trukchen [81r] Arbais die nicht zu waich sein Vnd stozz sy Dann . chlain In einem Morser . vnd mach . die milich Dauon vnd seich sy durch ein tuech In ein phann vnd reib ein wenigk weiss prats darvnder . Ee es wall auff ein sib oder auff ein tuech So seich das wasser dauon das wirt guet ziger . die richt an als ein poen preyn vnd pestekch sy mit Mandelkernn Nym den selben ziger vnd leg In das merer tail In ein schussel vnd gews mandelmilich daran

*Eggs, riced* (Nr. 56) [cooking recipe]

Ain gemuess von Ayeren NYm zway vnd dreyssigk ayr sewd Sy hertt das weyss nym dauon das hakch chlain vnd stozz den Rain vnd ein vein semel mell Nym darczu das solt du durch ein tuech slachen vnd zukcher vnd ein wenig salcz tuee daran die tutter soltu pesunder stossen vnd nym auch ain wenig mell darczu vnd . Saffran tuee daran vnd zuker vnd solt es . durch ein tuech faeeen Vnd zu yedem muess . mustue ein tegell haben der sol yegleicher drew locher haben Das weyss soltu pesunder In ein tegel tuen vnd die tutter pesunder . In ain tegel Nu mustu ein reachel haben zu yegleichen tegel Das man es damit durch reyzz vnd das soltu truekchen das die wuermel als lankch werden als praitt die schussel ist vnd zeuch ain von dir vnd den andern zu . [81v] dir vnd mit dem hor auf Nwnn nym die weissen tegel vnd czeuch chrewcz weis hin vber nach der leng vnd deen Im das gelb . das streich hin vber vnd nymb aber das weyzz vnd nach dem weyssen das gelb die weill du ichts habst

*Egg puree* (Nr. 57) [cooking recipe]

Ain Kachel muess NYm gutte suesse milich die soltu wallen lassen vnd solt ayr aus . slachen vnd gews . sy daran vnd mach es ab mit gutten gewuercz vnd mit Saffran das sol er durch ein tuech slachen vnd salcz das zumassen vnd das solt due tuen In die milich die ayr vnd solt es sieden lassen vnd ein raines smalcz darein

*Milk, roasted* (Nr. 58) [cooking recipe]

Ain pratne milich NIm ein susse milich vnd fumffczigk ayr dar an durch ein tuech Wann das . welt vnd die milich welt so gews daran vnd rueer die milich vmb In dem haffen das die ayr die milich pegreiffen Wenn sy dikch will werden So soltu haben ein tuch das rain sey vnd wann sy nue der wellt daz die ayr zu samen wallent So gews es auff ein tuech So machstu die milich wol gepratten vnd gewzz auff das tuech vnd lazz chalt werden So sneidest du sy wie du wild .

*Black pudding* (Nr. 59) [cooking recipe]

Aber ain ander Gemuss das Swarcz ist NYm kalbs swais machstu das nicht gehaben darczu So nym huener swais Von Iungen huenerrn vnd lass den In wein [82r] sieden Vnd nym ein gesottne henn Vnd hakch die vnd ein halbe semel vnd leg das In den siedunden swaizz vnd lazz wallen vnd wann es erwellt so mach es ab mit honig das es nicht zu suezz noch zeswar sey vnd pespreng das mit gestossen negelein vnd Ingwer vnd mit zukcher . vnd gib es . hin

*Blanc manger, chicken and veal* (Nr. 60) [cooking recipe]

Aber ein ander gemuess NYm ein phuentt mandel Vnd stozz die klain vnd nym ein gesottne henn vnd stozz die chlain vnd nym ein preattigs chalb fleisch vnd hakch das mit der henn chlain vnd lazz sieden In der milich vnd die milich als miteinander In dem heffen lass das zurecht sieden versalcz nicht

*Elder flower puree* (Nr. 61) [cooking recipe]

Ain Muess von holler In der vasten NYm holler pluett vnd lass den sieden In wasser vnd nym ain phunntt mandel vnd stozz den chlain vnd slach den mandel durch vnd lazz sieden vmedumb tuee darczu So wirt er dikch vnd zukcher tuee daran So wirt er suezz Vnd versalcz nicht

*Almond and rice cheese* (Nr. 62) [cooking recipe]

Ein ander gemuess . NYm ein phunnt Mandel vnd ein vierdung reyzz den solt du absieden vnd der klaub Inschon vnd gews die milich daran Nym ein phunnt Reyss das sol . er waschen schon vnd In einem wasser sieden vnd versewd es nicht vnd flozz es mit einem loffel vnd tuee auff ein weyss tuech vnd tuee [82v] Darein ain zukcher Vnd ein wenig einsalcz vnd slach es In die schussel vnd mach In slecht das er eine keas geleich sey vnd gews ein suesse milich daran vnd pestekch es mit mandel kernn vnd gib es hin

*Opium poppy cheese* (Nr. 63) [cooking recipe]

Ein keas von magen NYm magen vnd mach den zu milich das ir genug sey zu einem essen vnd nym ein lott hawsen plater vnd sewd sy das sy zergee In einem wasser da slach es mit durch Wann du es nu durch geslagen hast . So sol die milich als dikch sein als die mandel milich gews die milich an die hausen plater vnd rueers durch einander vnd tue ein zukcher daran versalcz nicht vnd sol suezz sein Nue gews In In ein schussel die nicht . ze weitt sey als ein keas napph Wann es nu kalt worden ist So wirt sy hertt so tuee den kes auff ein ander schussel vnd pestekch den keas mit nuss kernn vnd wild du gernn So sneid In zu vier stukchen vnd mach ein suesse mandel mich oder ein nuss milich darczu vnd gib es hin

*Hemp cheese* (Nr. 64) [cooking recipe]

Ein andernn keas von haniff NIm haniff der Rach sey vnd stozz den vnd slach In zwir oder dreystund durch mit gesotten wasser vnd nym ein lott hausen platter darczu vnd ein halb phunnt mandel zu einer suessen milich So machest du wol ein haniff keas vnd pestekch In wol mit wew du wild vnd versalcz In nicht

*Nut cheese* (Nr. 65) [cooking recipe]

Ein keas von nussen NIm Nuss vnd schell die gar . schon vnd stozz die chlain vnd sewd ein lott hausen platter vnd nym das gesotten [83r] wasser slach es damit durch vnd mach die milich suezz mit zuker vnd lass nicht sieden vnd tuee sy In ein keas chaer vnd lass sy der kaltten mach ein duenne susse milich darczu sneid In oder lass In gancz vnd versalcz nicht Also machest du aller lay keas

*Nut soup* (Nr. 66) [cooking recipe]

Ain Suppen von Nussen NIm Nussen vnd mach Daraus ein milich vnd sewd Sy Wenn du wild So sneid ein prott darein als du einer Mandel milich tuest dasselb tuest du von dem magen auch wol

*Borad bean polenta* (Nr. 67) [cooking recipe]

Ain preynn von pon NIm die pon vnd mach die schon In kallttguessen vnd secz sy zu In einem schonen haffen vnd lass sy trukchen sieden das sy nicht zu waich werden Vnd nym ain rain scheaffel vnd reib sy vnczt das du sy wild an richten So peleiben sy weis vnd mach ein milich darczu welher lay du gehaben machtt das sy suess sey die tue daran vnd gib sy hin

*Broad bean puree* (Nr. 68) [cooking recipe]

NIm die vbrigen geriben pon Ain pon Muess nym ein arbais pruee vnd tuee die pon darein vnd geus ein oll darIn vnd mach es dikch vnd gibs haiss hin das ist ein muess vnd versalcz es nichtt

*Pea puree with mustard* (Nr. 69) [cooking recipe]

Ein ander Muess von arbais NIm Arbais vnd reib die schon do machestu gemuess von wie du wild warmm oder chalt gews sy auff ain schussel vnd wenn sew gestanden sein So sneid mitten do durch zwir vnd nym das mitter heraus . vnd gews ein seniff dar In

[83v]
*Peas with rice* (Nr. 70) [cooking recipe]

Ein ander essen Von Arbais NIm Arbais vnd sewd sy chlain vnd gews dar In das sy nicht zu duenn werden nym den Reyzz der wol geswellt sey den leg mitten dar . In gib es hin

*Bohemian peas* (Nr. 71) [cooking recipe]

Von ainem pehaymischen arbais muess NIm guett Arbais vnd erklaub . die schon vnd mach sy schon mit einer Kaltguess nym die arbais vnd sewd sie schon trukchen wenn sy gesotten sein sweinein fleisch . vnd muest haben guet gruppen Ob du der nicht hast So nym ein schone gersten die sol trukchen sein Nuen nym ein holczein loffel vnd zeuch die arbais In den haffen das . sy weiss werden mach sy duenn mit der sweinein pruee vnd salcz sy nicht vnczt du sy wild an richten Nym das Sweinein fleisch vnd sneid es nach der leng vnd preawn es schon In einer phannn Wenn du an wild richten So nym die gerstein die sol nicht gesalczen sein vnd richt sy trukchen an auff die schussel nue nym das . sweinein fleyzzch vnd leg es oben auff die . gersten Nuen sullen die arbais auch warmm sein die richt an auff ein schussel die sullen nicht dikch sein also gib es mit einander hin fur ein essen

*Peas with bacon* (Nr. 72) [cooking recipe]

Mer ein essen von Arbais SO nym der selben Arbais vnd nym ain gesotten lautteren spekch vnd sneid . In wurfflat vnd mach In prawnn In einer phann vnd tue In auff die Arbais vnd gib es hin

*Nut puree, white* (Nr. 73) [cooking recipe]

Ain weiss Gemuess von Nussen [84r] NYm Nuess vnd stozz die klain vnd reib sy chlain das du ir nicht durffest durch slachen vnd mach ein dikche milich dauon vnd . ein semel tue daran So wirt sy dikch vnd mach sy chalt oder warmm Wie du wild vnd mach sy suezz mit zuker

*Yolk puree* (Nr. 74) [cooking recipe]

Ain Tuetter muss NIm Sechczigk hertt tuetter Tue die In ein Reib scherben zeuch die ab mit gutten wein ein weissen Ingwer tu darczu vnd ein wenig zukers mach es warmm vnd versalcz nicht vnd gib es hin

*Puree, brown* (Nr. 75) [cooking recipe]

Ain prawnn gemueess NYm ain phuntt weinper vnd ain phunnt veigen vnd zwaynczigk Regelspieren die schell schon vnd sneid sy das man sy prawnn mueg Im smalcz oder In oell vnd mach sy trukchen mit einem mell vnd tuee es In ein phann mit haissen smalcz Oder mit oll Wenn sy nu prawnn sein so zeuch sy heraus . vnd lazz die kalt werden Wann es nue kalt wirt so trukch es zusam So . geet das oll daraus vnd hakch es chlain vnd . veygen sol er damit hakchen das sy chlain werden die veigen sullen wol geswellt sein vnd die weinper . swaicz schon vnd reib sy durch einander vnd reib es vnd nym denn ein guetten welhischen wein oder Rumanyr Oder Raynfall Oder Maluasya vnd tue guett gewurcz daran Nu nym honig vnd tue das . In ein schon chessel das honig sol haiss . sein So sol er das . dar In tuen vnd ruer das woll das . er dikch werd tue es denn auff ein char oder . [84v] was du hast wenn du an wild richten So sneid . Tattel kernn wuerfflaet muegst du der Tattel kernn nicht gehaben So tue ganczew negelein an das gemuess sneid die Tattelkernn nach der leng vnd pestekch es damit

*Pear puree* (Nr. 76) [cooking recipe]

Ain muess Von piernn NYm ein trukchen haffen vnd tue piernn darein die stingel vnd die pluemben tue dauon der haffen sol nicht smalczig sein Vnd leg die piernn darIn vnd verspeil den haffen wol das sew nicht heraus vallent Du solt haben ein haffen mit wasser der sied vnd stuercz die piernn oben auff den haffen mit dem wasser das do sewd so praten die piernn In dem tuennst Wann sy waich sein so . tue sy herab . lazz kalt werden vnd stozz chlain vnd slachs durch ein tuech vnd solt haben ein vncz das es prawnn werd . du macht das muess prawnn geben wildu es gel haben So tue Saffran daran . Das machtu geben haiss . oder chalt vnd . wenn du an richtest so strew puluer . darauf du magst von Ingwer vnd zuker vnd negelein darczu das tue auch daran

*Beef puree* (Nr. 77) [cooking recipe]

Aber ain gemuss von Rinttfleisch NIm Rinttfleisch Es sey gruenn Oder gedigen das lass vorsieden hakch es chlain du muest ein swaiz von huenern oder von einem lampp haben So ruer es als lang das es walt nym essech vnd tue den swais darIn . vnd ruer es . das erwellt das gehakcht fleisch tue daran als uil das es genueg sey [85r] ein prat reib darIn Vnd ain rain smalcz tue daran So wirt es slaecht von vnd Ein wenig gewuercz tue daran so smekcht es wol wann du an richtest So strew . ein puluer daran

*Parsley root puree* (Nr. 78) [cooking recipe]

Ain gemuess von petersil wurczen In der selben weis machtu mit piessen auch machen NIm petersil wuerczen vnd sewd die In eim schon wasser Wann die gesotten sein So tue das hercz dauon vnd . das ander hakch chlain vnd nym ein halb phuntt Mandel do solt milich von machen do solt du die wurczlein In tuen vnd lass sieden Wann es gesotten ist So richt es an nym smalcz Oder oell darczue das tue daran vnd lass darInn sieden So wirt es . geslaecht In der selben weiss

*Rice pudding* (Nr. 79) [cooking recipe]

Ain gemuess Von Reyss NIm ein halb phunntt Reyzz zu einem essen den wasch rain vnd . der chlaub In schon vnd solt In nicht versieden lassen das er wol geswellt sey Nuen solt du haben ein suesse chuee milich die soltu wallen lassen vnd leg den geswelten Reyzz darIn vnd nym xxiiij tutter vnd zerslach sy wol . wenn du an richten wild So zeuch die tuetter darIn das es dikch genug werd vnd tue ain Rain smalcz daran oder ein putter vnd siech das der reyzz nicht versotten sey

*Game meat puree* (Nr. 80) [cooking recipe]

Ain gemuess Von Grunn wildpraett NIm ein stukch wildpraetts das gesotten sey vnd hakch das klain So mustu haben ein rain swais hast du des nicht So nym von huenern ein swais den lass lauffen in ein haissen wein alsuil als . [85v] auff ein essen tue das In ein haffen vnd rueer es schon ab das es wall das du hast gehakcht . chlain das tuee In das smalcz vnd lass darInn sieden mach es ab das es nicht zestarkch sey ein gute straew tue darauff von Ingwer vnd von zymey vnd von zukcher do sol er es mit pestreawn vnd gib es hin

Allerlay gemuess von fleisch .
*Game meat puree, white* (Nr. 81) [cooking recipe]

WEnn du es . weiss wild haben So mustu Mandel milich Daran haben vnd weyss von ayren mach es suess mit zukcher vnd gib es hin

*Fish puree* (Nr. 82) [cooking recipe]

Ain gemuess von Vischen NIm visch welherlay du wellest die gesotten sein die hakch chlain vnd tue sy In die mandel milich vnd sewd sy rain das es dikch werd richt es an versalcz nicht gib es hin

*Fish puree with blood* (Nr. 83) [cooking recipe]

Ein ander gemuess von vischen NIm Swaizz von hechten oder von hausen oder von schaid vnd slachs . durch ein tuech so wirt es prawnn magstu des swais nicht gehaben genueg So nym ein leczellten vnd prenn den lass In chalt werden vnd stozz In vnd tue In dar In So wirt es prawnn vnd mit gutten gewurcz mach es ab das es nicht zu vil sey mit dem salcz tue Im recht . ein gewurcz strew darauff gibs hin

*Oats puree* (Nr. 84) [cooking recipe]

Einhaber kernn DEn vindest du do wasch In schon vnd der chlaub In swell In In einem wasser tue In . In ein susse chuee milich lass In DarInne sieden das er nicht versied nym zwelff [86r] tuetter zu einem essen zu treib die wol Nym ein wenig semel mell wenn du an wild richten so zeuch das darIn vnd lass nymer sieden gibs hin

*Apple puree Apple puree for lent* (Nr. 85) [cooking recipe]

Von einem Ophel muess DV solt Opphel nemen vnd schel sie vnd leg sy in einen topph vnd gewss zu hanntt vaistes daran vnd lazz das also sieden so nym vnd rueer sy vnd slach ayr dar an vnd gewuercz sy auff der schussel das sol man essen an ainem fleisch tag

*Apple puree for lent* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Aber an einem vast tag So reib prott darvnder an der ayr stat das muess magstu also machen Von chutten oder von piernn gibs hin

*Fake morels, raisins and almonds* (Nr. 86) [cooking recipe]

Von gepratten Maurrochen NIm Welhischew weinper vnd durch lyse sy rain vnd stozz sy In einem Morser So nym geschellt Mandel chernn vnd stozz sy damitt vnd muesch darczu zukcher vnd Ingwer . so das geschicht So welg es In der hannt das es geschaffen werd als ein piernn So nym gancz mandel chernn vnd stozz sy vnden darIn sam die stingel vnd gibs hin

*Pork puree* (Nr. 87) [cooking recipe]

Ein fleisch Mueess NIm Sweinein fleisch an der wueechst ab dem pauch vnd lass . das wol sieden So sich das schier erlosen will von der hawtt So tuee die hawtt dauon vnd . hakch es klain als ain lungkmuess So leg es . wider In die selbenn prue rueer es mit ein wenig semel . vnd pheffers vnd mach es vaist also mach lungkmuss vnd alle andree fleisch gemuss . [86v] Vnd gibs hin

*Leek puree* (Nr. 88) [cooking recipe]

Von Lauch NIm die weissen chollen vnd sneid sy chlain vnd leg sy In ein chalts wasser vber nacht So nym des morgens Vnd pall In aus vnd sewd In pey einem gutten fewr in einem welligen wasser So er darInn gesotten hat So gews das wasser hin vnd gewzz ein mandel milich oder ein magen milich daran ob du wild so sneid hausen das vaist daran oder spekch vnd lass . das sieden

*Cabbage with meat and cheese* (Nr. 89) [cooking recipe]

Von Iungen weissen krautt NIm Iunges weiss krautt vnd sneid es zu spalten So leg es In den topph vnd lass . es sieden vnd gews das wasser ab so hab gesottens fleisch In einem anderen toph scheffeins oder Rindreins vnd leg das chrautt denn zu dem fleisch So nym ayr die hertt vnd schell sy vnd roest Sy denn gancz In einer phann Wenn das chrautt vnd das fleisch nahent gesotten So tue die ayr darIn Vnd hertten keas vnd lass . das aber miteinander sieden vnd mach das gar vaist wildu es aber machen nicht mit fleisch So leg darauff ayr als vor gemacht . In der phann mit dem keas vnd gibs hin

*Chicken puree* (Nr. 90) [cooking recipe]

Von gestossen huner DV macht auch wol machen von altten huenern gestossen huener in einem Morsner vnd daran tue Saffrann vnd mit gewuercz gibs hin

*Sauces for morels* (Nr. 91) [cooking recipe]

Was Topanicz man sol machen an die Maurochen NIm Zmettan vnd sewd den wol vnd seich den durch ein tuch oder durch ein [87r] ein sib So tue putteren vnd Saffran daran Vnd . pestreaw das mit gerosten semmeln Item von arbaissen macht man auch ein Topaenicz du solt aber darczu tuen Saffran vnd kuemebel

*Mint sauce for morels* (Nr. 92) [cooking recipe]

Aber ain Maurochen chostel . etc. NIm vnd mach aine chueechen Inder phann von ayren So sneid In zustukchen vnd In ainer salssen die da gemacht sey mynnczen vnd petersil von Iungen vnd altten knoblach

*Sauerkraut* (Nr. 93) [cooking recipe]

Von ainem gutten pottigen krawtt DV solt Seniff Stampphen Wenn das geschicht So gews syedunds wasser daran vnd rueer In als ein taig das tue drey nacht nach ein ander vnd gews des morgens ymmer das wasser herab . vnd In aber mit einen anderen siedunden wasser an dem dritten morgen So . reib In mit einem gutten pier essech so nym krenn der chlain gesnitten sey vnd gestossen petersill der mit sampt der wurcz gestossen sey vnd gesotten Regelspiernn Coriander gestossen vnd gevaett durch ein sib welhischs weinper Geschellt Mandel chernn vnd honigsam das tue auff daz chraut zu einer ysleicher legk . das sol man mit recht mit silber wider legen als gesuntt ist es das ist gesuntt zu essen In dem aewgsten

*Fake morels, chicken* (Nr. 94) [cooking recipe]

Mawrochen von hunern NIm das fleisch von der pruest hakch es chlain tue darczu ayr mel pratt pheffer salcz zwen [87v] stekchen vornn chuellpatt als die maurochen vnd leg es In wallund Suppen die weil das sewdet so windt die anderen vmb den spiss So du ir genueg hast So full sy mit gewurczten ayren vnd prat sy gar an einem spiss vnd gib sy hin

*Roe-deer blood and lungs puree* (Nr. 95) [cooking recipe]

Ain gemuess von des Rechspluett vnd von der Lungel etc. NIm das pluett vnd die Lungelen von dem Rech vnd sewd es mar sneid es wurfflat seych die suppen durch ein tuch das da nicht har . dar Innen peleib tue das alles wider In den topph tue darczu smalcz vnd wein lass es vast sieden So du es hin gibst do tue dar auff gemallen pheffer es sol doch eben dikch peleiben

*White bread for thickening* (Nr. 96) [cooking recipe]

Ain Condiment oder ain gemuess DErr weyzz prott vnd rer es durch ein sib dicz pehalt auch In einem lidrein peawtel das es nicht nass werd So du es dann essen wild So leg es In wein vnd tue darczu smalcz ayr pheffer oder was du dikchs haben wild

*Eggs, stuffed and roasted* (Nr. 97) [cooking recipe]

Von gefullten Ayeren NIm air slach sy an peden ortternn auff hakch Saluay chlain vnd menge sy zu den tutternn vnd full sy wider in vnd wireff sy in hayzz wasser vnd schell die ayr vnd prat sy peslach sy mit ayren vnd mit chreawttern vnd mit saffran vnd gib sy hin

*Eggs, suffed, on a skwer* (Nr. 98) [cooking recipe]

Gepratten ayr von dem Spiss . REyb schon prott prat es hertt in putteren menig darczu ayr vnd . [88r] durren Saluay vnd pheffer full die ayr schallen damit prat sy an einem Spiss gib sy hin

*Eggs, stuffed* (Nr. 99) [cooking recipe]

Aber von gefullten ayeren HAkch Saluay chlain prat sy inputteren menig darczu ayr chrewtter Saffran salcz daraus mach ein habech muess full . es wider In die schallen leg sy in siedundts wasser . sewd sy

*Eggs, stuffed* (Nr. 100) [cooking recipe]

Gefullt ayr in dem Saluay NIm milich vnd ayr . schon prat Saffran vnd salcz mach es dikch leg die ayr dar In . er well sy gib sy hin das haissen gefullte ayr in einem saluay

*Egg sauce* (Nr. 101) [cooking recipe]

Von gewellten ayren NIm pier vnd putteren vnd gehakchten saluay esseach vnd salcz

*Fried batter pearls* (Nr. 102) [cooking recipe]

Von pon gemacht von taig MAch ein ayr taig mit einem walg holcz das er werd eins halben vinger dikch sneid den wuerfflat als die pon wirff . den taig In hayzz smalcz es ist snell gepachen gews ab das smalcz lass es trukchen vnd mach ein ayr pruee oder ein ander suppen vnd lass . es erwallen ee du die pon darIn tuest das . haissen pon von taig pewar es vor nassen so machstu es pehaltten lange Zeit

*Broad beans in marinade* (Nr. 103) [cooking recipe]

Von Grunn pon SEwd gruen pon mit schonem prott pheffer vnd dreystuend als vil chumb saffran salcz esseach vnd pier . mal die zusamen trukchen die pon gews . das gemallen gesotten darauff gib es hin [88v] Gruen arbais mach auch also .

*Broad bean butter* (Nr. 104) [cooking recipe]

Von hertten putteren oder ob man putteren dauon wil machen GEdigenn ponmach also tuee sy in wallunde lang vncz das In der palkch ab gee vnd gews auf ein syb . Oder auff ein reib In ab . die pelg erwell sy mit den vorgenanten condimenten vnd gib sy dann hin aus den pon magstu machen putteren

*Grain pudding* (Nr. 105) [cooking recipe]

Von pampel muss WAykch haber greus oder von waicz oder von hyerzz sewd die mit milich dunnelecht tu darczu saffran . putteren erwell sy vnd gib sy hin

*Damson puree* (Nr. 106) [cooking recipe]

Ein gemuess von weissen kriechen NIm weyss kriechen sewd sy gar schon slach sy durch ein sib . vnd doch nicht zu zeng das die putteren von den kernn vnder der hawtt darczu icht kuemb tue darczue honig weyss prott gekreawt erwell es gib es hin

*Flan Flan, roasted* (Nr. 107) [cooking recipe]

Ein gemuss NIm ein gefuegen haffen mit milich slach zwelff ayr darczue salcz vnd saffran slach sy mit einem twierel secz die milich mit dem toph in ein wallunden chessel mit wasser lazz sy darInn sieden als lang als ein Rinttfleisch so sy gar sey gesotten So gib sy hin an ganczen stukchen vnd . gib darauff wol gesmache krewtter

*Flan, roasted* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] Wildu sy pratten So tue sy In ein tuech die weil sy gancz ist vnd peswer sy mit einem stain sanfft von morgen pis an den abent sneid sy dunn . vnd stozz an ein spis vnd pespreng sy mit [89r] Salcz vnd mit vnd gib sy hin

*Rice pudding* (Nr. 108) [cooking recipe]

Von Reyss ein Gemuess NIm Reis mach den schon mit warmm wasser . tue In Inein haffen gews wasser darauff das es sey eines . Dawmen prait ob dem Reys secz es hayss vber das fewr oder chalt so er pegynnt vornn auff werffen so seich die prue ab secz In hin lass In chalten So du In aber machen wild So gews mandel milich darauff vnd secz denn auff die chollen so ruer In also das er gancz peleib So er peginnet dikchen So weyss In mit der milich Wenn du wissen wild ob er sey gesotten So nym drew korner zwischen die vinger zu gent die ziger das da nichts herttes peleibt So ist er gar peraitt So gib in hin mit zuker .

*Egg puree with bread and bacon* (Nr. 109) [cooking recipe]

Ain Slechtes koesstel NIm ein gute pruee saffran Saluay vnd . esseach zemassen Sawr vnd lazz es er wallen So temperirs zusammen ayr vnd schon prott darczu gesnitten spekch leg es In siedunds . wasser . vnd lass es erwallen vnd gib es hin

*Pear puree* (Nr. 110) [cooking recipe]

Ain piernn muess NIm piernn vnd pesneid die vnd sewd sy in einem haffen mit einem wein vnd mit vnd slach Sy durch ein tuech vnd erwell sy denn mit ayr tuetter So . ist es . denn gancz

*Almond milk puree* (Nr. 111) [cooking recipe]

Ein Reys muess NIm Mandel milich vnd meng sy mit Reys mel vnd sewd es wol vnd nym ein ophel vnd sneid In wurffellat vnd rosst In in einem smalcz vnd tue wein darauff gib es hin

[89v]
*Nut puree* (Nr. 112) [cooking recipe]

Ein Muess Von Nuessen NIm Nuss kernn vnd stozz die klain vnd slach sy durch ein tuech mit einer suessen milich zesamen vnd mit einer prosem semel vnd sewd es wol in einem haffen vnd tue smalcz darczu genueg vnd mit ayr tutternn wol ab geruert vnd wol geverbt mit Saffran vnd gib es hin versalcz nicht

*Sour cherry puree* (Nr. 113) [cooking recipe]

Ain weychselmueess NIm weychsel vnd prich die Stingel ab vnd sewd sy mit ein wenig wein vnd slach sy durch ein tuch mit einer semel prosem wol der wallt In einem haffen vnd tuee smalcz genug daran vnd ruer es denn mit ayr tutternn ab . vnd strew gewuercz dar auff . So man es an richtet versalcz nicht vnd gib es hin

*Sour cherry and amond milk puree* (Nr. 114) [cooking recipe]

Aber von weychsel NIm weichsel vnd sewd die mit wein vnd slach sy durch ein tuech mit Irr aigen prue vnd nym dikchew mandel milich vnd tuee die weichsel dar In vnd sewd es wol In einem haffen vnd ruer es mit reyzz mel . smalcz vnd gewurcz genueg daran vnd zukcher darauff gestreawtt gib es hin versalcz nicht

*Yolk puree* (Nr. 115) [cooking recipe]

Ain tutter Muess NIm Sechczigk ayr vnd tuee die tuetter daraus vnd nym ein halbew aechter in welhisch wein darczu So wirt das muess vein ein wenig salcz vnd ein suezze milich smalcz das ist auch guet vnd gib es hin

*Pastry puree* (Nr. 116) [cooking recipe]

Nym das weiss von den Aieren vnd ein Semel mel da mach haydenische pletter vnd . strauben die sein paide guet die strauben hakch chlain vnd nym ein suesse milich vnd die darein rain smalcz vnd tue das gehekch In die milich gib . es hin etc.

*Chicken leg puree* (Nr. 117) [cooking recipe]

Aber ain ander muess [90r] NYm die pain von den hunernn It is not clear, if the recipe calls for 'chicken bone' or 'chicken leg'. die sewd vnd stozz sy rain so sy gesotten sein so nymm ein semelein prot darvnder vnd guetten wein oder huner prue als man wil machen ein gestossens huenn

*Mushroom puree* (Nr. 118) [household recipe]

Aber ain ander Muess WIldu gemuess machen von Swammen So nym sy In dem Mayen ab reysling vnd Rottling die hakch chlain vnd lazz truekchen so machtu sy lang halten In der vasten sy sein als ich daz sagen mues sy wernn vor vasnacht auch guet du macht sy haben wie lang du wild

*Lung puree* (Nr. 119) [cooking recipe]

Ain Lungel muess Nym Lungel vnd sewd die schon vnd hakch die klain nym ein raine prue vnd nym zwelff ayr tuetter vnd mach das ab . so ist es ein guet gemuess .

*Gingerbread sauce* (Nr. 120) [cooking recipe]

Ein chalt gemuess NIm Esseach honig leczellten vnd stozz vnder ein ander vnd seich es durch ein tuech vnd sewd es vnd geus es auff vnd iss sy chalt

*Roe pancake with fish pfeffer* (Nr. 121) [cooking recipe]

Ain gemuss von vischen NIm Visch Rogen aber nicht perbem Rogen vnd stozz die In einem moser vnd pach daraus ein praits plat das sneid wurffelat prenn ein mel mit Oll In einer phaenn das es swarcz werd vnd mach es mit visch prue mach aus dem mel ein pheffer mit wein vnd essech vnd mit gewurcz vnd la das erwallen vnd sneid einer semel wurffelat vnd prenn das oll vnd see das auff das essen vnd gib es hin

*Blanc manger* (Nr. 122) [cooking recipe]

Ein hoffleich gemuess von allten hunern das haisset ein plaemaenscher [90v] NIm ein halb phuntt Mandel vnd lass die huner marb sieden vnd schell den Mandel vnd slach In durch mit einem rain wasser vnd nym ein vierdung reys vnd . erchlaub den schon vnd stozz den vnd slach . das durch ein tuech oder ein syb vnd nym das gepraett von der hennen vnd hakch das klain vnd die Mandel sewd vnd tu das gepreat von der hennen vnd meng das durch ein ander vnd lazz das . In der mandelmilich syeden vnczt das es zeittig werd . vnd tue darczu ein phuntt sweineins smalcz wenn es pegintt dikch werden So gews das Sweinein smalcz darIn vnd ruer es vast als pald es pegintt sieden So nym darczu ein vierdung zukcher Wann es nu halben wegen gesotten sey So tue den zukcher darIn vnd lass das wol sieden vnd tue es als lang vncz das es das smalcz wider geb . So ist das essen perait vnd richt das an mit einem guten vesten loffel der vaist genug sey vnd mit dem loffel mach es praitt das es slecht werd das gemuess haisset plamanscher

*Calf's brains puree* (Nr. 123) [cooking recipe]

Ain gemuess von ainem chalbs hiernn LEg ein kalbs hiernn In ein tueech vnd sewd das In dem tuech Wann das nue gesotten ist so nym ein halb phuentt mandel den stozz vnd reib in chlain vnd nym ein gutte pruee vnd do slach sy mit durch ein semelein mel prat vnd ein hiernn vnd slachs mit einander durch vnd . [91r] nym ein raines smalcz dar In so wirt es slecht . vnd mach es wol ab mit gewurcz vnd nym sein zurechter mass sey vnd nym ein gute strew darauff mit zukcher vnd mit gutem gewurcz

*Pancake with hyssop, parsley and other herbs* (Nr. 124) [cooking recipe]

Ein gemuess von Ysopp petersil vnd von anderen gutten kreawtternn NIm cheas vnd reyb in chlain vnd slach ayr darIn das du sein auff ein platt hast vnd ein wenig gewurcz darIn wildu es gelb machen So tue dar In vnd lazz pachen

*Stockfish, fried* (Nr. 125) [cooking recipe]

Ein gemuess von Stokch vischen NYm ein Stokch visch vnd waessernn zwentag vnd zwo nacht an dem dritten tag nym In heraus zeuch Im die haut ab . das Sy also gancz peleib hakch Im den zagel einer spann langk ab vnd tue den von ein ander vnd tue die greatt tue heraus vnd la chain darIn peleiben vnd das Im die seitten also gancz peleib vnd leg In auff ein schuessel Nym daz ander tail da mach vir stukch von nach der twirch vnd tue es In ein haffen das der also gancz mag peleiben vnd legs zu dem anderen in den haffen vnd lass In sieden Wann du nue greyffst das er sich tailt So leg In heraus in ein Koer vnd tuee ein rain wasser darauff vnd tue dem die greatt dauon pletternn so du praitest macht was der grossen pleter sein die solt du pachen in einem oell nym winczig mel solt du stewben dar auff pachs denn ab in einez smalcz oder oll was du hast do mach ein [91v] Swarczen pheffer an vnd tue guet gewurcz daran vnd gib es .

*Pancake puree* (Nr. 126) [cooking recipe]

Aber ain gemuss DEr anderen pleter lass hin aus als du maist magst vnd mach ein halb phunnt mandel milich daran . do lazz in sieden vnd an die milich tu ein rains . smalcz daran versalcz nicht

*Fish puree* (Nr. 127) [cooking recipe]

Ein ander gemueess NIm die drwmer die nicht graet haben douon machstu wol ein muess machen oder ein gepachens .

*Stockfish puree* (Nr. 128) [cooking recipe]

Ain gemuess von Stokch vischen NIm das weizz von den Stokch vischen vnd hakch das chlain vnd . nym mandel milich darczu Oder wie du ein varb . so machst du wol ein muess .

*Tripe puree* (Nr. 129) [cooking recipe]

von Caldament ain gemuess NIm Seineins darIn vnd magen vnd . sneid Sy wurfflat . So nym petersil Saluay mynnczen . polay hertte ayr prat kuemb mer denn pheffer das mal mitt esseach vnd mit guetter prue das gews auff die kaldawnn tuee smalcz darczu lazz es er wellen das es dikch werd hastu nicht gruen ding So nym ander Condiment also machstue kaldawn

*Chicken liver and stomach pastry, fried* (Nr. 130) [cooking recipe]

von huner lebernn vnd magen NYm huner leber vnd magen das sneid duenn pach es gar In smalcz tue darczu ayr pheffer salcz chumb ruer es vnder einander als getuselt ayr waich streich Sy in sieduncz smalcz In ein phann So es gar sey gepachen so gib es hin das haisset Larus . also mag man machen Iunge huner oder Lamppfleisch

*Sauce for venison roast* (Nr. 131) [cooking recipe]

Ain Condament zu Rechpratten [92r] DAs du peraittest von dem pratten vnd daz du wild pehalten So solt du es nicht spikchen lass es allenthalben petrawffen mit smalcz die weil es preatet wenn es sey gepraten So . lass chalten So nym rintten von prat pheffer . Ingwer Kuemb essech vnd mal das zusamen vnd erwell es . das eben dikch werd vnd leg es In das Condiment Im selben Condinent pehalt dem hiersein sein pratten vnd auch den gepratten hasen gib es hin

*Violet puree* (Nr. 132) [cooking recipe]

Von einem veyoll muess NYm ein dikche Mandel milich wol geruert mit Reyzz melb vnd tue darIn smalcz genueg vnd verb es mit veyal pluemben das . ist ein veyal muss . versalcz nicht

*Morel puree, blue* (Nr. 133) [cooking recipe]

Aber Ein Veyal muess NYm Maurochen er welle die In pruen wasser vnd pal sy aus In ein kalcz wasser vnd tue sy dann In ein dikche mandel milich vnd mit wein wol gemacht vnd erwell das vnd tuee gewurcz genueg darczu verb es mit veyoll pluemen gib es hin vnd versalcz nicht

*Blanc manger* (Nr. 134) [cooking recipe]

Ain plament schir NIm ain dikche mandel milich vnd huner pruest geczaist vnd tue das In milich vnd ruer das mit reyzz mel vnd smalcz genug vnd zukchers genug darcz gib es hin

*Blanc manger, colored* (Nr. 135) [cooking recipe]

NIm geczaist Aber ain plamentschir huener prust vnd ein gutte mandel milich abgeruerte hunr In der milich vnd reizz mel vnd verb ez woll mit varb plumben vnd smalcz gib genug darczu vnd sewd es genueg vnd gar wol zuekers genug darczu . das haisset [92v] plamanschir

*Damson puree* (Nr. 136) [cooking recipe]

Ein essen Von phlawm gemueess NYm chriechen So sy zeittig sein vnd tue sy In ein Irdein haffen . vnd gews darauff wein oder wasser das . Sy wol zu kumen . vnd lass syeden vnd . stozz Sy dann . das die nicht presten vnd slach Sy durch ein syb vnd tue ein snitten prots . darzu vnd honig vnd lazz es zergeen vnd tuee dar zu wasser vnd wein vnd gews es zu dem muss vnd tue darczu trukchen gestossen kraut also machstu auch wol machen kersenmuss oder . spenling muess .

*Peach puree* (Nr. 137) [cooking recipe]

Ein vasten Mueess NYm phersech vnd dikch Mandelmilich dar vnder vnd stozz es wol mit mandel milich vnd tuee zukcher darauff das muss . isst man chalt . oder warmm versalcz es nicht

*Leek puree* (Nr. 138) [cooking recipe]

Ein ander essen von Lauch NYm weyssen Lauch vnd hakch in chlain vnd mach es wol ab mit guter milich vnd mit Reyzz mel vnd sewd es wol hin gib es vnd versalcz nicht

*Pancake puree (Colris)* (Nr. 139) [cooking recipe]

Aber ain kol reys . NIm air vnd dunne pletter vnd sneid die chlain vnd wierff sy In die milich die suezz sey vnd nym semel vnd rear sy darIn vnd meng das mit ayr tutternn vnd sewd es wol . In einem smalcz dar auff gib es hin

*Pancake puree, variation (Colris)* (Nr. 140) [cooking recipe]

Aber ain Reys koll NIm air vnd zu slach die mit semel mel . vnd mach dwnn Chuehen von ayren vnd tue sy in die milich vnd rueer Sy wol das sy syeden vnd meng es aber mit ayr tutternn vnd ein smalcz tuee . [93r] Darauff gibs hin vnd versalcz nicht

*Quince puree* (Nr. 141) [cooking recipe]

Ain Chuetten muess NYm Chutten wie vil du wild vnd sewd Sy gar schon vnd nym dann ein Moser vnd stozz sy chlain vnd slach sy durch ein tuech vnd nym ayr tutternn darcz vnd sewd es damit vnd tue ein zukcher darauff versalcz nicht .

*Pike puree, deep fried* (Nr. 142) [cooking recipe]

Aber ein gemuess SChuepp ein hecht . lass aus die Greatt hakch In vnd stozz In In einem moser . tue darczue mel vnd heffen pheffer vnd salcz menge es zusamen zu einem clase leg es In ein toph der vnden ein holl hab . als ein vinger vnd tring den Clozz durch In ein phann sieden do Oll oder smalcz Innen sey vnd pach In wol darInn vnd gibs hin

*Sturgeon boiled, with pfeffer* (Nr. 143) [cooking recipe]

Ain essen von Stueeren NYm Stueren oder lachsen oder hausen waikch Sy in wasser ain nacht wasch in vnd sewd In nahen gar chuell in nym ab die Suppen mit dem messer sneid In zu duennen stukchen mach darauff ein gutten pheffer Oder wildu In kalt haben So mach ein suessen seniff gilb In mit wurczen gews . Inn darauff gib es hin versalcz nicht

*Chicken calws with veal dumplings* (Nr. 144) [cooking recipe]

Ein essen von huennernn fuezzen . NIm laettig fuezz von Iungen huennern nym ein guet mager Chalppfleisch vnd . hakch das chlain vnd mach das ab mit guetten gewuercz In die full wirff gancze Negel wildu es auff ein essen haben So nym zway ayr . daran vnd wann die full peraitt ist vnd daz es auch nicht dwnn sey so mach denn chlaine [93v] knodlein dauon so tue denn die full In die chlaen vnd nym ein fleisch pruee vnd lass wol sieden . In einer phann . So tue denn die claen darIn vnd wenn sy nue gestrekcht sein So nym ein kessell vnd tue darIn ein raine prue vnd tuee die peallein In die fuezz . vnd tue sy Indie haissen pruee So werden sy chrumpp das sy peleiben vnd lass sy sieden vncz an die stat . mach ein geliberte pruee daran vnd lass nicht versieden gib es hin

*Sour cream pastry puree* (Nr. 145) [cooking recipe]

Ein ander gemuess . NYm Sawren milichraem mach ein taig von ayren vnd von semel mel Nym zwier als uil milichraems das . es nicht zu duenn werd In rechter mass gewzz In ein smalczige phann . zeuch es ab auf kolren das nicht stinkchund werd Nue nym ein verglastes reindlein mit ein winczigen smalcz vnd . tuee das gemuess in das reindlein das vecht raem secz es auff ein koll Wenn du es wild anrichten So lass den raem von dem poden vnd . leg In auff das gemuess Wildu es In dem reind lein geben So strew gewurcz darauff vnd gib es hin versalcz nicht

*Spaetzli puree, white* (Nr. 146) [cooking recipe]

Ain weyss zottacz gemuess . NIm schon semmelmel zeuch ein taig ab . mit weyssen von Ayern vnd hab ein syedunde milich . In einer phann nym den taig vnd zeuch In chlain der . In die weil Sy sewdet die milich sol vor hin gesalczen sein ein smalcz tu auch daran schaw das es gewurmelet peleib versalcz nicht gib es hin

*Yolk puree* (Nr. 147) [cooking recipe]

Ein ander gemuess von den Tutternn etc. [94r] NIm die Tutter . Vnd zu treib sy wol vnd gewzz ein suezz milich daran vnd zukers genug . tue sy In ein schone phann nym chain smalcz der well es . ob einem gluettlein hab es nicht ee . auff pizz das man essen will Oder es gerintt das ist den herren guett den wee In dem pauch ist Es sol auch duenn sein das man es saufft mit einem loffel .

*Choux pastry* (Nr. 148) [cooking recipe]

Ain gepachens etc. NYm vnd prenn ain taig mit haissen wasser gar . trukchen in einem kesslein leg In schon . auff ein prett vnd arbait In wol an mel vnd leg In In . ein reib scherben vnd zeuch In ab . ayren du muest vil ayr haben darczu mach In nicht zu duenn als pranten taig zeuch In . In smalcz das nicht zuhaiss . sey zeuch In . In der gross . In . als . ein aye so wirt es grozz als ein poskuegel vnd lazz In wol pachen das er gar hol werd Wann es ring wirtt So zeuch es heraus vnd gib es mit zukcher

*Rice pastry* (Nr. 149) [cooking recipe]

Ain ander gepachens NYm schon Reyzz vnd swell In schon das er sich zu treiben lass . leg In . In ein schermm vnd zu treib In wol . nym das weyss von den ayren zu treib in do wol als ein geprantten taig tue Im recht . mit zukcher vnd mit salcz zeuch es mit In . smalcz als ein gepranten taig vnd gib hin

*Lamp oil with cornflower and hoopoe blod for a prank* (Nr. 150) [household recipe]

Ein hoffleich liechtt zu einem schymph NYm das chrawtt das do haisset Centawrea der das nympt vnd eines wytthopphen pluett vnd tuet oll darczu In ein liechtstain oder In ein lamppen So ist allen den die das liecht . an sehen wie aym der hals als langk sey [94v] das er Im an das gestierne slach vnd das hawbt In den himel rueer vnd stet das liecht das man den schein oder sternn mug an sehen So ist den leawtten als die sternn gegen ein ander lauffen vnd mit einander vrlewgen vnd als sy ser streytten

*Wick from lizard fat for a prank* (Nr. 151) [household recipe]

Aber ein ander liecht NYm Gruenn Edekchsen vnd nym das smalcz aus Inn vnd mach dauon ein tacht vnd czuendt das liecht . des nachts . das chain liecht mer prynn denn das ain vnd wer das liecht an sicht . der will waenen die wenntt sein silbrein

*Rabbit Furhes* (Nr. 152) [cooking recipe]

Ain fur hess von hasen NIm die Lungelnn vnd die lebernn von den hasen vnd sneid . wurfflat vnd vach den swaiz vnd sewd es . damit vnd tuee ein wenig pruee vnd wein esseach honig vnd rokchein prott darein vnd spekch daran so hastu ein furhess

*Veal dumplings* (Nr. 153) [cooking recipe]

Ein Ander In gemacht fleisch NYm chalbfleisch vnd hakch spekch darander vnd gewurcz vnd verbs vnd tue ayr vnd weiss prat darvnder vnd mach kugel daraus vnd sewd es In haissem wasser vnd zu sneid Sy vnd gib sy hin vnd . versalcz nicht

*Partridge, boiled* (Nr. 154) [cooking recipe]

Von Repphunnernn NIm drew Repphunernn vnd mach die schon vnd la die fuezz vnd den chragen dapey vnd nym dann ein huner pruee die suezz sey vnd sewd die darInn vnd nym ein lott gancz pheffers . vnd wasch den schon vnd tue In darIn mit den huenern vnd lass In sieden als lang als die huner vnd la sy auch nicht versieden vnd sneid denn ein apphel . langk vnd chlain vnd mit gewurcz mach es ab vnd wenn du wild . [95r] anrichten So tue den apphel daran Item wildu es gel machen So wirff zehen mandelkernn . In die sulcz oder mer vnd gib sew hin

*Partridge Furhes* (Nr. 155) [cooking recipe]

Ain fur hess von Repphunernn NYm Drew Repphuner vnd swais von anderen hunernn vnd hakch ein huenn an vierew . vnd seud sy In dem swais nym ein apphel vnd ein zwiual vnd swaicz mit einer vaysten . tue das daran ist dir der swais zu duenn so nym rintten prots vnd . prenn die vnd tuee die daran vnd mach In mit gewurcz ab vnd tue chain saffran daran wildu fur hess haben

*Partridge roasted, served cold* (Nr. 156) [cooking recipe]

Aber ein anders von dreyn Repphunern ein kalts essen NYm drew gepratttne repphuner vnd lazz chalt werden vnd slach denn yegleichs . einzway vnd nym ein weyzz semeleins prott . das prenn zu einem pheffer . vnd das nicht swarcz sey vnd nym essach vnd wein tu den dar an vnd ein honig tue auch daran mach ein guttes . chlebunds . phefferel vnd tu Im recht mit aller lay gewurcz vnd mit saffran vnd nymm ein vierdung weinper . vnd swaicz die schon vnd . zway latt mandel . das tuee daran vnd ruer sy durch ein ander vnd gewzz das daran vnd lass es sten darIn dekch sy zu das icht . veriehen vnd gib sy chalt

*Chicken, roasted in egg puree* (Nr. 157) [cooking recipe]

Von dreyn haymischen hunernn NYm drew geprattne huner vnd mach daraus zweliff stukch das ir auff ein essen genueg sey darczu nym zway vnd dreyssigk ayr vnd ein guette . [95v] pruee vnd smalcz Vnd ein halb phuntt weinper vnd ain virdung mandel vnd gewurcz wol vnd . ruer es denn auff einem fewr vnd gib sy hin

*Chicken in blood sauce* (Nr. 158) [cooking recipe]

von haymischen hunner NYm swais von Iungen hunnern oder von einem lampp oder von eim chalb vnd . nym zway huner oder drew vnd hakch die zu stukchen yecz zu zwelffen vnd sewd sy In dem swais vnd sol denn nemen czwiual vnd . ein apphel vnd hak das durch einander . nym ain vaists von einem fleisch vnd haycz das in der phann vnd tue das gehekch darIn vnd lazz durch einander gar wol sieden vnd tue denn das In die huner vnd mach es gar wol ab mit gewurczen ding gib es hin

*Calf's skin* (Nr. 159) [cooking recipe]

Von der kalbs hawtt ein guett essen etc. NYm die hawtt von dem chalb die waschs rain vnd mach Sy rainab zusneid Sy chlain zu flekchen vnd machs ab mitt Saffran vnd mit gutten gewurcz vnd mit petersill

*Veal as venison in pfeffer* (Nr. 160) [cooking recipe]

Ein gut wildpraett von ainem kalb NYm ein ander gepreatt daz leg In die haizz pruee vnd la es auch sieden vncz an die stat vnd lazz auch nicht versieden Wann es nue gesotten ist So leg es auff die anricht vnd lazz erkaltten So magstu es sieden wie du wild vnd la da prennen pheffer prat vnd mach ein pheffer ein zwiual vnd ein apphel hakch darIn vnd nym ain vaists von dem fleisch vnd . In einer phann vnd mach es schon ab mit [96r] gutten gewuercz So ist es ein wildpreatt gib es . hin vnd versalcz nicht

*Meat puree* (Nr. 161) [cooking recipe]

Das ist ain guts gemaechts . NYm die pain da noch fleisch an ist die hakch zu klain stukchen vnd nym ein pruee von fleisch vnd ein esseach dar an . vnd sol nemen des swais von dem chalb vnd . das fleisch . sol man darIn tuen vnd lass sieden darIn . vnd tue ein gehekch darIn mit einem gutten spekch vnd mach es mit gewuercz das ist nue ein guts Ingemachts versalcz nicht gib es hin

*Young chicken, roasted, with cinnamon* (Nr. 162) [cooking recipe]

Von Iuengen huennern etc. NIm Iunge huennr vnd prat Sy vnd sewd Sy dann In einem zwetan vnd gewuercz Sy wol vnd gibs hin versalcz nicht

*Young chicken, roasted in parts* (Nr. 163) [cooking recipe]

von Iungen hunern NIm Iunge gepratne huner vnd zerglid sew . vnd roests in einem smalcz wildu sy nicht . Rosten In dem smalcz So leg Sy in ein phann oder In ein Reindel vnd zu Reib die leber vnd gewurcz sy vnd gib es hayss

*Young chicken, boiled, with onions* (Nr. 164) [cooking recipe]

Von Iungen huennernn NIm Iunge huner vnd sewd die mit zwiual do sein sy guet mit vnd gib sy auch hin also hayzz vnd strew ein pheffer daravff

*Squirrel with onions* (Nr. 165) [cooking recipe]

Von Aychornn DV solt Aychornn sieden vnd vaists fleisch dar an hakchen vnd nym gewurcz vnd pratt Aychornn vnd zu glid Sy vnd nymm zwiual vnd die In einem smalcz vnd leg die Aichornn darIn vnd lass Sy ein wenig dar Inn sieden gib sy hin

*Partridge, boiled, with spices* (Nr. 166) [cooking recipe]

von Repphunnernn . NIm Repphuner vnd . sewd Sy vnd tue sy aus der pruee wenn Sy [96v] wol gesotten sein So tue anis vnd reib seniff mit honig vnd seich den rain vnd tuee ein gesotten Ingwer darIn . vnd leg die Repphuner vnd zw sneid Sy an der prust oder zeglide . Sy

*Partridge, boiled, with bacon* (Nr. 167) [cooking recipe]

Ein Anders von Repphunernn NIm Repphuner vnd sewd die vnd hakch spekch daran vnd ein wenig weins oder esseach vnd tue daran pheffer vnd saffran

*Patridge, boiled in vinegar* (Nr. 168) [cooking recipe]

Ein Anders von Repphunern SEwd Repphuner in essaech als zuglide . vnd mach ain Galratt dauon vnd gewurcz . Sy wol

*Small poultry roast* (Nr. 169) [cooking recipe]

Von chlain vogelein NYm vnd tue chlain vogelein In ein heffen oder phann vnd gews darein smalcz vnd lazz Sy darInn pratten So nym welhisch weinper vnd reib sy mit wein oder mit essech vnd . gews das daran mit gewurcz

*Quail, roasted* (Nr. 170) [cooking recipe]

Von Wachtel NIm wachtel vnd virtails vnd legs In den topph vnd tue smalcz darIn so lazz Sy wol pratten dar Innen So gewzz ein wenig weins oder essech daran vnd tue saffran daran mit gewuercz

*How to season game meat* (Nr. 171) [kitchen tip]

Merkch an welhs wildpraett man gewuercz In den haffen tuen Sol oder nicht ZW allem wildpraett sol man machen gewuercz vnd tuen daran In dem haffen denn zu einem gepratten Rechen . oder gesotten hierssen . zue dem secz mans pesunder . gemacht In einer anderen schuessel Aber zu hasen Aychornn vnd czu Vogelnn an die alle geust man gewurcz In dem haffen Nun merkch man sol auch kainen pheffer [97r] Noch gewuercz salczen die man pesunder zu dem wildpreatt wil wenn das wildpraett ist vor gesalczen

*Chicken, roasted, with quinces* (Nr. 172) [cooking recipe]

Ein Anders von huennernn MAch geprattne huener mit kuetten oder . mit piernn In der selben weyss als du an die chuetten oder zwiual tuest oder piernn

*Chicken, roasted and deep fried* (Nr. 173) [cooking recipe]

Ein Anders von huennernn ZW glid ein Iunge geprattne henn vnd slach ayr mit Ingwer vnd ein klain aneys gews . das mit huenern In einen vaisten haissen Moser lass es pachen geleich haw es mit einem chlain smalcz dicz haissen kunigs huener

*Chicken, boiled, with sauce* (Nr. 174) [cooking recipe]

Ein Anders von huennern SEwd ein huenn So es dann gesotten sey So nym des huenns leber vnd schon prott vnd hertte ayr tue mel vnd chlain pheffer Saffran mall das mit des hunns suppen vnd mit essech erwell es mit dem huenn mach es vaist das sol dikch sein das es auff dem hueen chleb also mach aus lamppfleisch vnd die gepraten muees .

*Meat dumplings, batter fried* (Nr. 175) [cooking recipe]

Von knodlein NIm gesotten fleisch hakch . ayr mel nach dem pesten krawt das . du hast . temperir das zu samen vnd mach . pellein dauon vnd zeuch die pellein durch ein ayr taig vnd pach sy gar in einem haissen smalcz die pellein machtu hallt pratten geben

*Pig's trotters aspic* (Nr. 176) [cooking recipe]

Von ainer gutten Gallrat . NIm Sweinein fuezz lass die sieden wol . halb gar vnd tuee sy paid in einen toph . vnd geuezz darauff wein oder essech [97v] vnd duenn pier sewd es darInn gar vnd laz erwallen pheffer Ingwer aneyzz Gallgant zynomey negelein Saffran vnd . gewzz den ab . die prue ein tail die speis In schussel vnd gewzz die pruee wider auff vnd . lozz es kullen vnd es hin

*Pig's stomach, stuffed* (Nr. 177) [cooking recipe]

Wie man Swein ein magen fulltt NIm gehakcht fleisch das sweinein sey ayr weiss prot . gesnitten vaist fleisch pheffer chuemb Saffran Salcz temperir daz zusamen vnd full das In ein sweinein magen nicht zu vol vnd . sewd In gruenn So er gar sey gesotten so full das gar aus dem magen sneid es zu scheiben pach es mit ayren

*Roe-deer meat, bolied, with sauce* (Nr. 178) [cooking recipe]

Ein Gemuess von Rechen NYm das Rechfleisch salcz es lind lass es sieden tuee darauff petersill vnd Saluay Spekch so er gar gesotten sey so nym rintten von rokchein prott Ingwer pheffer essech mal daraus ein Condiment vnd lass es damit erwallen vnd gib es hin

*Sauce for roasted chicken* (Nr. 179) [cooking recipe]

Ein Condiment von wein MAch ein guet Condiment von wein vnd von honig darczue tuee gewuercz ze gelid darIn gepratne huner vnd . gib sy hin

*Chicken, roasted, with pears and sauce* (Nr. 180) [cooking recipe]

Ein guett gericht von huennern NIm huner vnd prat die mit vollein gar endleich zu muersel sy vnd lazz sieden nuer In smalcz vnd In ein wenig wassers vnd ein rintten prats nym Ingwer vnd ein wenig pheffers . vnd aneys das mal mit essech zu samen vnd mit dem selben sod vnd nym vier gepratten piernn oder chutten vnd . [98r] daz Condiment tuee darczue den huenern lazz es sieden gar wol damit das es oben dikch werd vnd gib es hin

*Garlic sauce for roast chicken* (Nr. 181) [cooking recipe]

Ein Condiment zu pratt huenernn REyb knoblach mit salcz vnd schell die haubt schon vnd meng sechs ayr darczu an das weiss vnd nym essech vnd ein wenig wassers darczu nicht zu Sawr vnd lass es . erwallen das es dikch peleib damit mag man machen geprottne huner oder was du wild versalcz nicht

*Fake leg of chicken from chicken breast* (Nr. 182) [cooking recipe]

Ein essen von huennernn NIm drew huenner auff ein essen lass das praettig als dauon vnd hakch das klain mach es mit gutten gewuercz vnd mit peter sill vnd nym geribens prott darvnder vnd chlain gehakchten Spekch vnd ayr vnd hakch das durch einander Nym die pain von den huenern mach die pellein In der hannt vnd verpirg die pain darIn das es vnden ein wenig fur gen leg sy In ein wallunde pruee die nicht versalczen sey vnd lazz sy sieden an die stat vnd hakch spekch vnd peter sill daran gibs hin

*Lamb* (Nr. 183) [cooking recipe]

Ein ander essen von ainem Lampp NIm ein halbs lampp auff ein essen vnd . lass die Ripp dauon vnd pain alle vnd mach das gepreatt als du das vorig hast gemacht darczu muest du welhische weinper haben mach es In geleicher weis als du dicz hast gemacht gib es hin versalcz es nicht .

*How to cook dolphin* (Nr. 184) [kitchen tip]

Von ainem Merswein VOn ainem Mer swein Machstu guete essen machen do werden . [98v] guet geprattens von recht als von einem anderen swein vnd machst auch wol wuerst dauon machen vnd machst auch guett wild praett dauon von den pluet vnd von dem . gepraett vnd machst auch wol ain piessen . dauon vnd ander gutte gemuess . Von anderen Mer Vischen machstu auch wol kochen von Zippen von Galbnar vnd auch von Mer spynnen vnd von Zichsen vnd . von Schonayllen da kochsten allen wol von

Von Gutten Sulcz Vischen Von maniger lay Sulczen
*Pike aspic* (Nr. 185) [cooking recipe]

NIm guet lembttig hecht vnd Schuepp die rain vnd nym Schuben vnd sewd . sy In wein vnd essech nym die visch vnd tuee Si auff vnd vergealls nicht nym ein gutten wein vnd wasch die visch aus . vnd stukch Sy wie du wild wenn die schueben gesotten sein so slach sy durch mit dem wein vnd secz die pruee auff In einen schonn kessel . wann die pruee nue syeden wil so leg die grossten stukch von erst darIn wann die visch gar darIn komen du solt sy nicht vast schawmen vnd . auch nicht zu vast sieden lassen Si sullen gemealeich sieden Nue tu Im recht mit gewurcz vnd mit essech Wenn sy nue gesotten sein So nym vnd seich die pruee ab vnd leg Si auff Mullternn oder auff schaeffel was du hast vnd Sy In ein chuell vnd seich [99r] die prue darauff durch ein sib hastu guet gewurcz darIn das ist deines herren fraw du dorffest nicht mer erczney darczu es sey denn gar haiss wetter versalcz nicht vnd . lass Sy gesten Nym kain wasser darczu

*Fish aspic, coloured* (Nr. 186) [cooking recipe]

Von anderen Sulcz Vischen NIm wein vnd wasser geleich vnd sewd die visch darInn vnd gewurcz sy wol vnd verbs vnd gib Sy chalt

*Suspenders in aspic* (Nr. 187) [cooking recipe]

Ein Sulcz von hosnestel ZEwch Ein Rechs hautt vnd pruee die vncz das daz har aus geet So sewd die hawtt gar wol . vnd schueph sy gar wol zusamen . vnd wenn sy gesotten ist so sneid Nestel darab . einer Spann langk vnd zwayer . vinger prait vnd mach daraus ein sulcz

*Figs in aspic* (Nr. 188) [cooking recipe]

Ein Sulcz von Veygen NIm ein phuntt veygen vnd wasch die schon vnd lass ein wall tuen vnd lazz denn die stingel daran vnd secz In ein schussel das die Stingel auff chernn Wann sy nue gesotten sein vnd solt haben haussen plater ein lott vnd sewd die In gutten wein der welhischer . wein sey Nun nym die pruee da die veigen In sein gesotten Nun nym vil du ir pedorffst . an die veigen das mach mit gutten gewurcz vnd Saffran das nicht zuvil das die veigen pedekcht sein mit der pruee gib . Sy hin

*Raisin and almond milk aspic in check pattern* (Nr. 189) [cooking recipe]

Ein Sulcz von Weinperen NIm ein phuntt weinper vnd wasch die schon vnd reib chlain vnd hab ein haussen platter die sol gesotten sein [99v] mit wein nym des als uil das man es durch slach vnd tue es auff ein schuessel vnd lazz chalt werden vnd sneid es zu stukchen wie du wild vnd nym nuen nussmilich vnd musst hausen plater haben die sol . gesotten sein In wasser der pruee sol als uil sein als zu einem essen vnd mach sy suezz mit zukcher die milich sol auch suess sein vnd pestet denn mach der prue nicht zu vil vnd die pruee sol weiss sein vnd lass sy stan Nu nym ein halb phuntt Mandel vnd In reiben vnd aber ain lott hausen plater vnd sol es als daran gyessen die milich vnd sol Si suezz machen . vnd tue sy auff ein schussel la sy chalt werden vnd nym ein halb phuntt weinper die wasch schon vnd reib sy chlain vnd ein halbs lat hausen plater haben vnd slach die weinper durch vnd die milich sol als dikch sein als ein mandel milich vnd mach sy mit guten gewurcz mit neglein vnd wann du es auff ein schuessel tuest das es gestee So . sneid sy vierendten vnd nym die zway stukch heraus nicht die pey einander vnd tuee das swarcz von den weinperen darIn so wirt die schuessel wider gancz vnd lass chalt werden vnd gib es hin

*Fish as headcheese* (Nr. 190) [cooking recipe]

Ein gepreatt von vischen NIm hecht vnd vnd slein durch einander oder welherlay visch du wild an perben der [100r] nym nicht vnd . Vnd nym die Visch vnd sewd sy ab Wenn sy dann gesotten sein so . prich Sy chlain mit der hawtt vnd tue die greatt dauon so mustu ein latt haussen plater haben die solt due sieden all daran das der prue nicht zeuil sey vnd gewuercz es rain vnd schutt die plater an den visch vnd . treib es durch einander vnd leg es In ein zwiffechtigs tuech vnd peswear edas vast zu sam vnd leg es auff ein laden oder auff . ein tisch vnd leg ein prett darauff vnd leg darauff stain als swear als zwen mann oder swearer vnd lass das werden kalt vnd . nym denn ein leczeltten vnd reib In chlain vnd zuker dar In vnd sewd vnd sewd es rain ab vnd gewss vnd gewz ein sussen wein dar an vnd lass es werden chalt vnd mach das schon ab mit gutten gewurcz vnd Saffran tue daran ein halben virdung weinper vnd . Mandel auch als uil vnd tue In die pruee vnd . werden chalt vnd gibs hin

*Chicken, roasted, black crust* (Nr. 191) [cooking recipe]

Ein grunne . Sulcz von huenern etc. NIm haussen platernn vnd sewd die Im Irer aigen prue vnd darczu nym nicht . Saffran vnd das mach lab vnd mach es . mit gutten gewurcz vnd leg das auff ein schussel vnd nym essech

*Deer liver sauce* (Nr. 192) [cooking recipe]

Von ainer hiers leber NIm einer hierssen leber vnd prat die dar nach sneid das ausser her . ab vnd stozz es In einen moser rokein prat . vnd mit honig vnd wein vnd essech vnd . [100v] Vnd reib es duerch ein tuch vnd gewurcz vnd . er well die leber darnach vnd gib es kalt zu essen das ist Leber Gallratt

*Cicken, roasted, with liver* (Nr. 193) [cooking recipe]

Von challten hunner Leber Inder Sulcz NIm Iunge Oder Altte huner vnd prat sy reib lebernn hastu aber nicht alsuil lebernn So nym ein prat oder leczellten vnd . ysse denn kaltt .

*Egreasing chicken aspic* (Nr. 194) [kitchen tip]

Ein Sulcz von huenern NIm vnd sewd Iunge huenr in essech vnd . nym ir fuezz damit vnd merkch das . man alle die huenr die man zu Gallratt machen wil So lassen halben weg In essaech vnd paide Iunge huner vnd alltt nach der wall der Suppen ist aber die Gallratt zu vaist oben wenn sy gestett gews siedunts wasser darauff so wirt sy lautter vnd naig die schuessel an ein seytten das daz wasser kain weyl darauff peleib oder Sy zugieng

*How to boil fish* (Nr. 195) [kitchen tip]

Von Vischen RVtten Grundel vnd krewssen sol man In chaltten wasser sieden Man sol auch Grundel vnd chrewssenn nicht . lenger sieden denn mit einer gutten wall So haben sy sein genug gibs hin

*Pike, boiled, with pike broth* (Nr. 196) [cooking recipe]

Von hechten SEwd hecht . vnd reib die schueben mit einem petersil vnd mit der visch pruee vnd seich es durch ein sib Ist aber die Supp ver salczen so gews ein wenig wasssers . darczu vnd gewurczs es vnd lass das ein wenig der wallen So tue es auff den hecht vnd . isss es damit alle hecht schol man sieden In esseich vnd nicht In wasser

*Fish aspic* (Nr. 197) [cooking recipe]

Von Vischen NIm frisch Hecht pearsch vnd ander guet [101r] Visch die du In der Gallratt haben wild Schuepp Sy hakch sy zu Stukchen leg sy In ein schaff gews daran wein vnd essech zu massen sawber salcz Sy sewd sy schon So sy gesotten sein So tuee darIn gestossen Ingwer Czymey Galgant Negelein anis pheffer Temperir es nach dem gesmach das es guet werd lazz er wallen mit den vischen leg die visch Inn schussellen vnd lass sy er chaltten vnd sy gesten

*Fish, roasted* (Nr. 198) [cooking recipe]

Merkch eben ein Condiment INn disen Condiment mag man machen aller lay visch aschen Vorchen Nym ein aschen vnd Stuepp In nicht sneid Im auff den pauch vnd spalt den darmm Innen In dem visch pespreng In aussen mit salcz leg In auff ein rost prat In gar also pratt die Vorchen den Altten die prosin

*Eel skin, stuffed with eel* (Nr. 199) [cooking recipe]

Von dem Aell NIm ein frischen All . treib Im ab den sleyim In chaltten aschen lass die hawt pey dem kopph vnd zeuch . die vber den zagel das sy nicht ab her . komb hakch Saluay petersill darczu gestossen Ingwer pheffer Aneys Salcz wirff es auff den All vnd zewch die hawtt wider vber pespreng In mit salcz leg In auff ein rost prat In gar gib In hin So . du die hawtt ab geczogen hast . So sneid Im ab das haubt vnd sewd In lazz aus die greatt vnd hakch den All vnd nym ayr Saluay vnd schon prott pheffer Ingwer Aneys Salcz damit full die hawt nicht [101v] Vol full das haubt auch prat In gar vnd . gib In hin

*Lamprey* (Nr. 200) [cooking recipe]

Von dem Lumb pratten . NIm ein Lampratten Sneid In zu Siben stukchen Stozz sy an ein spis salcz Sy vnd sewd sy gar stozz das mynnist stukch In ein moser tue darczue pheff prott essech hanig Galgantt Ingwer kuemb Muscatt plued . negelein das erwell zumassen dikch lass das chalt werden vnd leg darIn den visch wildu es lang pehaltten So mach es starkch mit essach vnd mit honig

*Lamprey* (Nr. 201) [kitchen tip]

Von den Newnn aeugen IN den selben Materien machstu gemachen gepraten oder gesotten Newn aeugen oder Ander Visch

*Trotters aspic* (Nr. 202) [cooking recipe]

Mer ain Essen von ainer Sulcz ALso mach Sulczen . Nym fuezz vnd was darczu gehoert das sewd uil gar so nym dann weiss prott Ingwers mer denn pheffers Aneyzz Saffran das mal mit essaech vnd mit dunnen pier nicht zu Sawr mit disem Condiment Sewd die Sulcz vollen gar . leg sy In ein vas gews das Codiment darauff das haisst . Lamparttisch Sulcz

*Beef liver with beef liver puree* (Nr. 203) [cooking recipe]

Von ainer Rinders Leber NIm Ein frische Rinders leber die nicht Stainig sey Sneid sy In fumff stukch prat Sy auff einem rost Wenn Si sich gesawbert hat so wasch sy In der pruee oder In wasser . [102r] Drey stund So prat sy dann gar lass den chalt werden pesneid sy schon stozz der stukch ains In dem moser vnd tue darczu pheffer Ingwer Aneys . mal das chlain zu massen mit essech erwell es das es dikch werd lass es kalten leg die lebernn darIn vnd gib es fur hierssein

*Boar's liver* (Nr. 204) [cooking recipe]

Von wilder Swein leber DEs Wilden Sweins leber mach auch also tue guet prue darczu gib es hin

*Sheep's tripe dumplings* (Nr. 205) [cooking recipe]

Merkch wie du knodel solt machn von Chutten NIm gesotten scheffein kuttel . herte ayr ain wenig weiss prots Saluay Salcz hakch das chlain vnd meng gesnitten spekch darczu roche ayr vnd Saffran vnd mach denn pellein als die ayr vnd pach sy In der Suppen in einem char vnd wenn Sy erhertten So erwell sy In dem ayr taig Stozz sy an einen spis prat Sy gib Sy hin

*Sloe puree, blue* (Nr. 206) [cooking recipe]

Von Manigerlay Gepachen ZW dem gepachen mustu Suben varb . haben die vindestu nach ein ander vnd . du muest durch das Iar nach trachten Die Ersten vindestu In dem Suemer plab pluemben der mustue haben vil die soltu derren In einem offen vnd das In nicht zu haiss sey Wenn sy nue trukchent sein So stozz sy rain pehalt . die varb . vnd mach ein gemuss von slechen vnd tue der varb daran so wirt es plab . vnd tue honig daran So wirt es suezz von mit gutten gewuercz mach es wol ab vnd gib es hin auff den Tisch etc.

[102v]
*How to prepare seven food colorings in the course of the year How to prepare white How to prepare red How to prepare green How to prepare brown How to prepare grey How to prepare black * (Nr. 207) [cooking recipe]

Wildu Nu kochen mit denselben varben die koch Nach der zeit Im Iar

*How to prepare white* (Subrecipe Nr. 1) [cooking recipe] WEyss vindestu albeg wol . do machest du gemuess vnd pachens von

*How to prepare red* (Subrecipe Nr. 2) [cooking recipe] Rat machest du von Galilan perbann die zeittig sein so press sew als ein wein Wann Sy nu gepresst sein vnd sewd Sy vnd tue ein honig dar in So halttest du sew ein gancz Iar do machest du Salssen vnd gemuess von

*How to prepare green* (Subrecipe Nr. 3) [cooking recipe] Gruen Das vindestu albeg wol das machst du von petersil oder von anderem chrawtt do machestu gemuess vnd pachens von

*How to prepare brown* (Subrecipe Nr. 4) [cooking recipe] Prawnn machtu auch wol gehaben das machst du von weichselnn do machestu gemuess aus wie du wild

*How to prepare grey* (Subrecipe Nr. 5) [cooking recipe] Grab das machstu auch wol gehaben Nym weis vnd Swarcz durch ein ander do wirt es grab

*How to prepare black* (Subrecipe Nr. 6) [cooking recipe] Swarcz machstu selber wol das mach von honig vnd von leczellten

** (Subrecipe Nr. 7) [cooking recipe] Gell das ist auch guet das machstu von Saffran das des nicht zevil sey oder es wirt rott

*Pastry, multicoloured* (Nr. 208) [cooking recipe]

Ein frombdes gepachens etc. DO mustu die varb all zu haben damuest du von yegleicher varb ein full machen da nym Oblatt darczu die duenn vnd weis sein die scheyblat sein zu igleicher fuell nym vir plat vnd die full sol ab gemacht sein mit gewuercz vnd an das weyss mustu zukcher haben vnd tuen In vir plat vnd pestreichs mit einer varb vnd der full icht zu vil sey vnd die vier plat leg recht auf [103r] ein ander mit der full So nym einander varb vnd pestreich sy auch damit vier platt vnd leg zu samen vnd leg sy auff . die andern die vor geschriben hast Nu nym aber ein andre varb vnd tue denselben auch also . leg sy all auff ein ander das der viere pey ein ander sein wann du die pletter alle gefullt hast dunkchet . es dich chlain sein Wann sye nue ligen auf . ein ander So heb wider an mit der ersten full vnd mach es als du vor gemacht hast . vnd leg denn das als auff ein ander vnd . leg es denn auff ein tisch oder auf ein prett vnd leg darauff zwaier ziegel swear vnd . lass es dann ein nacht dar vnder ligen oder sten So wirt es hertt vnd kalt das sol von zukcher suezz werden So machstu es sueess geben wann du wild oder gehalten wie lang du wild Wann du es nue geben wild So nym ein scharffes messer vnd sneid es wie du wild vnd leg es auff ein schuessel so siechstu die varb gar das ist ein gepachens an fewr vnd die varb . solt du all Suben haben das soltt du kochen das Iar von

*Bread, stuffed, and roasted* (Nr. 209) [cooking recipe]

Ein Anders gepachens NIm ein semel ein prott das nicht zu New pachen sey das sneid duenn nach der twirich nicht . nach der prait nue nym zwayerlay full die ain mach gruenn die ain mach Swarcz pestreich mit der ain full ain stunden macht du nicht ein gruenn haben So nym gell vnd . [103v] gell vnd streich es auff die snitten So mach ain taig er sey von ayren oder von wein do zeuch denn die scheiben durch leg zwo scheyben auf ein ander vnd pachs vnd streaw ein zukcher darauff

*Pie with living birds* (Nr. 210) [cooking recipe]

Ein Anders Gepachens das gehortt zu ainer kurczweil MAch ein vesten taig mit kaltten wasser oder mit gar haissen der sich treiben lass ettwo hoch vnd mach zwen chopph Daraus das ainer In dem anderen stee vnd . mach ain ainer hantt weitter denn den anderen Wann du die chopph in ein ander wild seczen tue zwen tutter oder drey der zwischen So hafften sy ee das du es . in den offen schewbest vnd schew sy in ein offen vnd lass sy pachen Wann Si nu peraitt sein So macht du sew fullen den Inneren chopph mustu fullen Nym ein geprotten Repphuenn vnd chlain vogel darczu die vogel sullen gerost sein in einer vaisten mach ein suess suppel daran als zu ainem Raiger mach es mit zukcher vnd mit gewuercz vnd zu leg das Repphuen als ein kappawnn vnd leg es In den mueren choph vnd leg der gepratten vogel darvmb das er vol werd nue mach ein prait plat darvber choepph ped genn Nym die drey tutter vnd pestreich sy da mitt . das sy ein varb gewinnen vnd drukch daz platt vmb vnd vmb so wirt es ein ganczer chopph vnd secz In wider in den ofen [104r] Wenn er trukchen wirt So mach ein Tuerlein darIn an der seytten Nym ein snitten protts vnd mach ein tuerlein daraus das du es auf vnd zu tuest vnd nym czwainczigk vogel die lebentig sein vnd mach ainem den Snabel silbrein Dem anderen guldein vnd vor an den vettachen auch guldein vnd schewb sy darIn vnd lass ein chlain venster dar In gen das sy nicht der stikchen zway oder drew Nun mach das tuerlein zu So peleiben sy dar Innen das Repphuen vnd die praitten vogel mussen haiss sein mach ein loch in den mitteren Chopph als grozz als er weit sey vnd wenn du an wild richten So gewzz das suppel daran das den lembtigen ichts gewer dicz plat das du heraus hast . gesnitten da mach es mit wider zu vnd gibs hin

*Nut and Fig fried dumplings* (Nr. 211) [cooking recipe]

Czu krapphen In der vasten STozz nuss kernn vnd veygen durch ein ander in einem morser vnd stozz das wol vnd treib es durch ein trukchen tuech vnd zymedt plued vnd musch ein vnder ein seniff vnd ruer es mit honigsam vast vnder ein ander recht als der wachs pertt vnd wenn du wild so nym desselben ein wenig vnd reib es mit wein so hastu gutten Seniff

*Horseshoe fried dumplings* (Nr. 212) [cooking recipe]

Von Krumppen Krapphen REyb Gutten keas vnd nym halbs als . vil melbs vnd slach ayr daran das . es sich lass wallgen vnd puluer das wol vnd welg auf einer pankch . [104v] das es werd als wuerst das mach duenn vnd . kruempp als rosseissen pachs Im Smalcz .

*Pagan pastry* (Nr. 213) [cooking recipe]

Von haidenischen Kuechelnn MAch ein taig mit eyttelnn ayren So du aller herttest macht vnd verb das vnd welg In das duenne pletter daraus . werden ain phanczelltten vnd pach das Im Smalcz Nym ein gutten wein halb als uil honig vnd erwell das vnder vnd zeuch das gepachen do durch So du es wellest an Richten

*Cheese pastry* (Nr. 214) [cooking recipe]

Von ainem gepachen In ainer Schussel NYm geriben keas vnd melbs als vil vnd slach darIn ayr vnd gewurcz es wol . vnd knytt es wol vnder ein ander vnd welg es auff einem prett vnd mach daraus lang struczel gar duenn vnd . pachs In vil smalcz Darnach sneid Es . In ein schuessell

*Pancake with calf's lung* (Nr. 215) [cooking recipe]

Ein essen haisst ain puluer der puben NIm ein kalbs . Luengel vnd sewd die gar vnd hakch . sy chlain vnd sneid spekch darvnder auch . slach ayr darIn vnd pheffer vnd saffran vnd pach ein ayr platt So du es zusammen legest Nym ayr tutternn vnd gib es hin

*Choux pastry* (Nr. 216) [cooking recipe]

Von gepachen ayr kraphen NIm siedvncz wasser vnd Rer mel darIn vnd . zu Reib das wol doch das es pey der dikch peleib So nym vnd slach vier ayr dar In vnd muesch das wol so streich den taig mit dem [105r] loffel aus dem anderen In die phann mit smalcz Wenn du es gepeachts So solig es In einem zukcher

*Cheese, bacon, and egg, fried* (Nr. 217) [cooking recipe]

Von Aber kraphen NIm hertten cheas vnd reib den vnd slach . ayr daran vnd hakch ein wenig spekch daran vnd ein wenigs mel das musch vnder einander vnd streich es In die phann Wenn es gepechts . So solig es In einem zukcher

*Raisin and spices fried dumpling* (Nr. 218) [cooking recipe]

Aber von kraphen NIm ayr vnd slach die in ein phann mit putternn vnd . tue es vnder einander So nym vnd hakch sy mit walhischen weinperen vnd tue darczue gewurcz vnd full es In einen taig

*Meat fried dumplings* (Nr. 219) [cooking recipe]

Von fleisch krapphen NIm Chappfleisch Oder von hunern Oder von wildpraett So lass es wol sieden welherlay es sey vnd hakch es mit welhischen weinperen vnd mit vaisten fleisch vnd mit ayren vnd mit gewuercz vnd . full es In den gemachten taig

*Meat and raisin fried dumplings* (Nr. 220) [cooking recipe]

Aber fleisch krapphen NIm ayr vnd slach die In ein phann mit putternn vnd tuee es vnder ein ander vnd nymm vnd hakch Sy mit welhischen weinperen vnd mit vaisten fleisch vnd mit ayeren vnd mit gewuercz vnd full es In den gemachten taig

*Lamb head, baked* (Nr. 221) [cooking recipe]

Aber von fleisch kraphen NIm ein lambpshawbt vnd sewd es gar vnd nym alles das fleisch das die pain peleiben tuee darczu hertte ayr vnd Saluay vnd hakch es chlain Meng darcz roche ayr gesnitten spekch pheffer chuemb dicz Condiment full In In die hyernn schall vnd wurch es [105v] an die stat do es ee was . zeuch es durch ein ayr taig vnd pach es In smalcz also . mach das Rech haupp vnd des Spenvaerleins hauppt

*Pancake pastry* (Nr. 222) [cooking recipe]

Von ainem Chueech etc. MAch ain plat von zwayn ayeren Nym des Doberis vnd mach den mit siedunden wasser also duenn das er chleben mueg vnd claib In auff das plat an vier enden entwerchs vber vnd wintt das zu sammen vnd zeuch es durch ein ayr taig mit einer walczen das er duenn werd doch In der dikch als ein halbem vnd praitt als ein Chueech

*Cheese, egg, and bacon fried dumpling stuffing* (Nr. 223) [cooking recipe]

Ein full zu den kraphen MAch ein full mit geriben keas vnd mit ayren vnd gehaktten spekch vnd chlen das auf das ain plat des taigs . Das ander tail slach daran vnd wintt also fladen vnd pach es In smalcz gar du macht die selben kraephel fullen mit ayren vnd mit oppheln ob du wild

*Apple fried dumplings* (Nr. 224) [cooking recipe]

Von kraephen SChell Sawr oepphel Sneid sy duenn sewd . sy In wasser tue zu den ophelen ayr vnd mel vnd gechraewtt vnd mach ein taig dauon vnd hakch daraus krapphel schell Sawr opphel sneid sy duenn sewd sy waich In smalcz seich das smalczig ab zu prich die ophel gar darczu Ingwer vnd chrawt pach es In smalcz mach ein plat von ayeren vnd gewzz die opphel auf das plat vnd vald . es ob den ophelnn lass es in chlainem smalcz pachen pizz vnden rott werd pestreich es . mit einer schussel vnd gib es hin das . haist ein gakelpip mit den selben opheln [106r] machtu Kraepphlein fullen

*English flat cake* (Nr. 225) [cooking recipe]

Ain Englischer fladen WAichen keas pueternn pheffer das meng zusammen vnd mach ein toph von taig vnd full den mit keas mer denn vber halb lass In pachen In einem ofen das haist ein Englischer fladen

*Eel skin, stuffed with eel* (Nr. 226) [cooking recipe]

Ain Richt von ainem frischen Aell NIm frisch aellen zeuch In ab die hawtt . lass sy gar sieden . vnd tuee her aus die graett stozz chreawtter ayr mit den aellen vnd schon prott vnd hach darczu Salua full die hawtt damit vnd fueg das haupt zu dem aell chlen In mit einem duennen taig vnd ein plat von aieren vnd mach in auff gibs hin versalcz nicht .

*Pear and apple stuffed French toast* (Nr. 227) [cooking recipe]

Ein gepachens von piernn NIm gepratten piernn vnd Sawr Ophel vnd hachk die klain vnd darczu pheffer vnd roche ayr sneid zwo duenn scheiben von schonen . full das do zwischen . nicht vollen eins vingers dikch mach ein duenns plaett von ayr tutternn vnd cher es darInn vmb mit putternn in einer phann pizz das es Rott werd vnd gibs hin vnd versalcz nicht .

*Chicken stuffed French toast, batter fried* (Nr. 228) [cooking recipe]

Ein gepachens von hunner fladen NIm geprattne hunerr zu leg sy gancz nym weis prott mach ein duennen ayr taig Saffran vnd pheffer stozz vnd tuee das zu samen vnd tue es In einen moser mit einem frischen smalcz vnd stozz das alles vnd ebens eben mit einem loffel vnd tekch es eben mit [106v] einer schuessel zu vnd ker den Moser dikch gein fewr das er geleich hais hab vnd peleib wenn er hertt wirt so seich ab das smalcz vnd schutt das hin auff ein schuessel vnd gib es hin vnd versalcz nicht

*Lung and cheese fried dumplings on chicken stuffed pancake* (Nr. 229) [cooking recipe]

Ein vasten fladen NIm lungel vnd sewd sew wol vnd hakch . sew chlain vnd keas genueg darIn vnd . slach ayr darIn genueg vnd gewurcz es wol vnd mach ein plat von taig vnd secz es dryeken pestelen als ein schilt In dem fladen vnd mit hunernn gefullt vnd gib es hin versalcz nicht

*Pancake with pike puree* (Nr. 230) [cooking recipe]

kraphen von hecht . NIm visch vnd waikch sew in smalcz vnd gewss darvber . ein dikch magen oder mandel milich nicht . meng es wol mit reis mel vnd tue ein wenig smalcz daran vnd meng es wolmit wurczen vnd tue sy auff ein platt von taig vnd lazz sy waikchen vnd gib sy hin versalcz nicht

*Apple and fish fried dumplings* (Nr. 231) [cooking recipe]

Aber ein Vasten kraphen NIm gutte mandel milich vnd nym als uil ophel als der visch ist vnd sneid sy darvnder vnd meng es mit ein wenig reis melbs . vnd mach von taig vnd leg es darauff vnd lass . waikchen vnd gib es hin versalcz nicht

*Nut and apple fried dumplings* (Nr. 232) [cooking recipe]

Aber ain kraphen NIm nuss vnd stozz Sy In einem morser vnd nym ophel als uil vnd sneid sy dar In vnd meng sy mit gewurcz vnd fuell das in die kraphen

*Raisin and apple fried dumpling* (Nr. 233) [cooking recipe]

Aber ain kraphen NIm welhisch weinper vnd als uil ophel darvnder vnd stozz Si chlain vnd tue darczu vnd fuell Si In die chrapphen vnd lass es waikchen [107r] versalcz nicht

*Nut and apple fried dumplings* (Nr. 234) [cooking recipe]

Ain gepachens NIm nuss mit ganczen kernn vnd als uil Ophel darvnder vnd sneid sy wuerffelat vnd rosst Sy In honig meng es mit gewuercz vnd tuee es auff die pletter die do gemacht sind zu den chrapphen vnd lass es pachen vnd es hin versalcz nicht

*Pastry, named the fur* (Nr. 235) [cooking recipe]

Aber ain gepachens das haisset der pelcz Slach ein taig ab mit wasser vnd mit ayren mach in zu pletternn du magst wol Zway hundert pleter machen wenn die pletter gemacht sein So mach ein starkchs platt das vnden stee das als dikch sey als zwen kopph Nym die pleter vnd leg ains vber das ander Nu nym ein rain sweinein smalcz . vnd ein gestossen zukcher vnd leg ein plat nider in das grozz pint . vj . eher zu einander vnd nym das sweinein smalcz vnd pespreng das vnder damit vnd strew ein zukcher darauff nu nym ein ander plat vnd mach das auch vaist mit dem sweinein smalcz vnd pestreich es aber mit zukcher also macht du ir zway hundert oder wie vil du wild sy muessen auch gar duenn sein Nu must du haben ein platt das vber sew . alle gee vnd das auf daz vnder platt . geraich vnd zwen vinger vbrig nym vnd verwint die pletter als du ainen chopph tust der ranpht muss eines vinger hoch sein Nuen nym es gar sittichleich vnd schewb es In einen offen der nicht zu kalt sey lueg . [107v] offt darczu Wenn es wirt So hat es sein genueg schier das gepachen haist ein pelcz

*Wafers, stuffed with grape and apple, batter fried* (Nr. 236) [cooking recipe]

Aber ain gepachens MAch ein full von weinperen vnd von ophelnn darczu mustu zukcher haben vnd ander gewuercz Nuen nym schon Oblat nym der full vnd streich Sy auff das oblat Nym das ander vnd leg es darauf vnd trukch es nicht zu vast also mach ir wievil du wild Nun vnd mach ein duennen taig von ayren . ist es In der vasten So mach In von wein wildu die oblatt gancz pachen So zeuch sy mit den ortternn durch den taig Wildu des nicht tuen So sneid sy zustuekchen vnd tue In auch also gib es hin mit zukcher es ist pald gepachen

*How to preserve meat* (Nr. 237) [household recipe]

Von Grunn fleisch pehalten WIldu fleisch pehalten von sand Mertteins tag vnczt auf den Suemer . es sey rindrein oder kastrawnein oder Sweinein yegleichs soltu legen pesunder das soltu salczen schon vnd peruer es nyndter mit den henntten dem sweinein Soltu abslachen sein fuezz pey den knye vnd sneid Im die oren ab wieuil der pehalten wild als uil nym ir vnd lass sy In dem salcz ligen drey wochen also gancz Nym sy nicht In die plossen henntt vnd die Sulcz gewzz der von In ein kessel oder phann vnd sewd die Sulcz schon vnd schawm sy So wirt sy lautter als ein wein vnd nym ain chlains vaessel vnd tue die fueezz dar Inn vnd die oren der . [108r] der Sulcz muess als uil sein das man es damit dekch vnd huell es zu vnd lass es sten vnd gee nicht zu vil darczu

*Veal, cooking with* (Nr. 238) [cooking recipe]

ICh kam hin ein Do vand ich nicht anders Wann ein kalb vnd muest doch dauon essen machen SO Nym ein Kalb vnd slach das vnd . vach den Swaiss In ain haissen wein vnd haer das chalb also gancz vnd slach Im das haubt