CoReMA

Cooking Recipes of the Middle Ages

HELP

Bottom menu: use to switch between data presentations:

  • Description: manuscript description
  • Recipes: semantic annotation of recipes in collection context
  • Transcription: provides a slightly normalized transcription of the collection including a horizontal text image synopses.
  • Full-Width: provides a slightly normalized transcription of the collection including a vertical text image synopses with a larger image area.
  • Metadata: Standardized metadata page for GAMS objects

Buttons of image viewer:

  • + / -: use to zoom in and out of the image
  • Home: display whole image
  • Full-screen: display image full-screen
  • Arrows: use to navigate forward and backward between images, text will adjust accordingly

License, citation suggestion, and change log are available via buttons next to manuscript signature below the manuscript image.

[285r] 01: Wiltu machen kreppelin inder fasten so nym nüsz vnde figeeditorial expansion:  ̅n
02: vnd stosz die cleine vndir ein ander vnd würcz isz nach
03: dinem willen vnd werme isz in oley vnd erwelle isz in eime
04: erhabendem deyge in creppelin wise in einer pannen vnd gip
05: isz kalt ubir disch daz sint wol smacken kreppelin
06: Wiltu fladen in der fasten machen so nym allerley fischrogen
07: an barben rogen vnd stosz sie clein mit enwenig wiszes
08: meles daz isz werde als ein strüben deig vnd ferbe isz vnd gusz isz
09: uff den fladen deig vnd back yne in eime oben daz werden gar
10: schone vnd gude fladen
11: Wiltu felthuner inder fasten eszen so nym czwey ergraben
12: hülczer inder formen als ein raphüne vnde nym fische
13: vnd du die hut vnd grete dauoeditorial expansion:  ̅n vnd hacke sie gar clein vnd worcz
14: isz gar wol vnd drucke isz in die formen vnde süt isz da mit So ge
15: wynnet isz ein forme als ein rephune vnd salt isz dan braden vnd
16: mit hechten spicken so hastu ein gebraden raphün vnd ist froeditorial expansion:  ̅mde eszen [285v] 01: Auch machstu machen daz in waz formen du wilt vnd magistu auch
02: da von fullen fisch derme blasen vnd magen
03: Wiltu gebacken strüben von fischen machen so nym wilcherley
04: fische du wilt vnd du die hüt vnd grede abe vnd hacke die
05: fische clein vnd rijb dar vnder ein broszem brodes vnd würcze isz wol
06: vnd strijch isz mit eime nassen messer czü samen Inder formen als
07: ein brot vnd lege isz indie panne vnd erwelle isz Darnach gijp
08: yme ein forme als strüben vnd du isz in eineeditorial expansion:  ̅n spisz vnd spicke isz mit
09: hecht braden
10: WIltu gebacken kreppelin von fischen machen so nym fische
11: vnd du yne also dauor stat vnd du eyeditorial expansion:  ̅nwenig winber darin
12: vnd sint die fische grosz sint So mache daz gederme vnd die mageeditorial expansion:  ̅n
13: schon vnd kere sie veditorial expansion:  ̅mme vnd fulle sie mit dem gehecke vnd süit sie
14: vnd waz von dem gehecke ubir blybet daz mach czü samen vnd
15: welle isz irgent in vnd süt isz dan vnd gib isz mit den leberen vnd
16: mit den gebraten rucken in eyme gelen peffer so hastü eyeditorial expansion:  ̅n gut eszen
17: Wiltu machen ein roit müsz von krebischen so nym krebesz vnd
18: czüg daz bose usz den augen vnd czuch auch den vadem usz dem
19: czagel vnd stosz daz ander gar wol vnd rijb ein wijsz broscham brots [286r] 01: dar vnder vnd trybe isz mit mÿlch dorch ein wijsz düch vnd cloppe eyer
02: dar vnder vnd dü isz in eyn panne so wirt ein recht roit müsz dar usz
03: du magistu isz würczen ob du wilt
04: Wiltu machen einen peffer an krebiszeeditorial expansion:  ̅n So nÿm recht gesoden kre
05: bisz vnd du die schalen dauon vnd briche die beÿn dauon Darnach
06: so nym ander krebisz vnd snÿde die auch czü den aügen abe vnd du die
07: magen dausz vnd süt die magen gar wol vnd slag sie dorch mit wyne
08: adir mit eszige vnd beworcze sie vnd ferbe sie auch nach dinem willen
09: vnd mach also einen peffer mit den geschilten krebeschen daz ist ein frymde
10: eszen Word added on the right side nearly at the same hight as line 11.
11: Wiltu machen gefult krebische so nÿm grosz krebische vnd
12: du die schalen dauon vnd als gancze vnd du daz Innerst
13: darusz vnd wirff daz bose dauon vnd hacke das vndir ein ander
14: vnd slage gebacken eyer darvnder vnd wurcze isz vnd ferbe isz
15: vnd fulle die schaleeditorial expansion:  ̅n die schalen widder damit vnd stosz die scha
16: len vnder ein ander vn stosz sij an ein spisselin vnd brade sij uff
17: eime roist [A]supplied because: missingber Size of the empty space indicates initial / majuscle. inder fasten so nÿm broszem brodes vor die
18: eÿer vnd ander dinck daz czuder fasten gehoret vnd fulle sij damit
19: WIltu czu sommer galrein ubir fische machen So behalt die [286v] 01: schüppen von allen fischen vnd besünder von hechten vnd wan du
02: sülczen wilt So nym die schüppen vnd du sie in ein wysz düchelgin
03: adir seckelgin vnd süde daz mit den fischen vnd so sie gesoden sint
04: so drücke daz seckelin usz vnd dü worcze vnd saffran dar ane
05: vnd die uszgedrücket bruwe
06: WJltu galreinen puluer machen So saltu nemen vil fisch
07: blasen vnd czü haüff samenen vnd süde sie gar wol daz
08: sie sich czurtriben laszen vnd daz der brüwe wenig sij vnd secze isz
09: in ein geleset panne vnd lasz isz erharten darnach stosz isz czu pul
10: uer vnd wan du galrein machen wilt so nÿm des selben pulueditorial expansion:  ̕er
11: als hieuorgeschriben ist mit der wagen Du salt nemen czu yder
12: masz ein halb gederret loit puluers
13: Wbir A scribal error? Read: 'Abir'. ein puluer czu galreinen Nym bonen erweisz adir wic
14: ken blut vnd derre daz ander lüfft vnd puluers vnd so du
15: ein galrein machen wilt so du des selben puluers in ein cleine
16: seckelin vnd sut isz mit den fischen vnd so sie gesoden sint so druck
17: daz seckelin usz vnd du worcz vnd saffran dar ane als du wilt vnd
18: nym czü ÿder eyeditorial expansion:  ̅nre masz des puluers czwey loit
19: WJltu abir ein galrein machen so nÿm kelberin fusz vnd mach [287r] 01: die rein vnd sude sij als sere daz daz gebein ab falle vnd das sie sich
02: laszen czürtriben als ein musz So gusz isz usz in ein subir geschirre vnd
03: lasz isz ander lufft erherten als lyme vnd mach daz czu poluer vnde
04: sulcze da mit fische adir fleisch wan du wilt in dem jar So bestet isz
05: feste man mag isz auch wol sulzen ubir ein jarr adir czwei odir wan
06: man wil
07: WJltu abir ein hart bestanden galrey machen in alre hicze indem
08: iare So nym husen blasen davon besteet sij schon vnd hart
09: wan vnd wie dick man wil an allen czwÿuel Auch sint alle fischblasen
10: gut in galreinen czubestehen
11: WJltu abir galrein machen so lasz dir machen ein geschirre von
12: erden daz übirgleset sij dar in güsz die galrein czu sommer vnd
13: grab daz geschirre indie erde einer spannen dieff so besteet sij
14: Wiltu abir ein galrey machen von einer rechüt so nym die hüt vnd
15: brüwe das hare abe vnd mach sie gar suberlich vnd sude sij vnd
16: krymp sij czu samen dan czu snyde sij spannen lang vnd czweyer finger
17: breyt vnd mach ein gude sülcze dar usz wol gestanden
18: WJltü ein vigen bruwe machen so nym vnd stosz ye sesz vygen [287v] 01: an eynen spisz vnd mach dir als vil du wilt vnde sude sij in eime kessel
02: adir haben vnd nÿm win glijch vnd güsz isz dar an Darnach nym
03: pefferbroit vnd auch enwenig wisz brodes darczu getreben vnd du isz
04: in die soppen von den vigen vnd honig vnd eszig vnd slage isz dorch ein
05: duch vnd beworcze isz alles vnder ein ander vnd lege die vihen in ein
06: geschirre vnd güsz isz darane vnd wan dü isz an richten wilt So strau
07: we erwilte winber als vil dü wilt daruff
08: WJltu machen ein mandel musz So nÿm mandelen vnd stoisz sij
09: wol vnd mache ein dicke mÿlch dauon vnd slag sij dorch ein düch
10: in ein panne vnd rijp enwenig wisz brodes dar vnder vnd gusz enwenig
11: wins dar ane vnd lasz isz erwallen Darnach schudde isz in ein sÿep
12: vnd sijhe daz wasser dauon vnd richte isz langlecht an mit mandelkern
13: vnd gusz auch mandelen mÿlch darüff als vil dich güt düncket
14: WJltu machen ein lebermusz So Decorated S-majuscle. nÿm ein hÿrcze lebern vnd brayt sij
15: vnde snÿt dan daz üszteÿl abe vnd stoisz isz wol mit ruckeme brode
16: mit honig win vnd eszig vnd trÿbe isz dorch ein duch vnde worcze isz wol
17: vnde erwelle isz so wirt isz swarcze vnd gib isz kalt czu der leberen du salt
18: abir vor die leber erwellen
19: WJltu machen ein gebraden leber in peffer So nÿm ein frische leberen [288r] 01: vnd brait die als uor stait vnd snÿde daz üszerst abe vnd stoisz sie mit
02: ruckem brode vnd du brüwe daran vnd win adir eszig vnde snyde die
03: leber czu snyden vnd lege sij in peffer vnde würcze isz vnd erwelle isz in
04: einer pannen
05: WJltu machen ein gebraten mylch So nÿm mylch vnd eyer glijch
06: vil vnd slag daz faste vndir ein ander vnd du salcze vnde saffran
07: dar ane vnd du isz in einen hauen vnd secze den in einen siedendeeditorial expansion:  ̅n kessel
08: so daz daz wasser nit inden hauen gee vnd laisz isz sieden bisz isz hart wirt
09: vnd gib isz vor ein müsz wiltu isz abir braden so schüdde isz uff ein düch
10: vnd ringe daz duch vmb daz daz wasser usz gee so wirt isz hart als ein
11: kese darnach snÿt daz czü schiben vnd brat die schiben uff eime rost vnd
12: begüsz isz mit smalcze vnd sprewe worcze daruff
13: WJltu machen ein cruselecht müsz So nÿm eÿer vnd mele vnde
14: mach eineeditorial expansion:  ̅n harten deych darüsz darnach mach den deÿg czu dueditorial expansion:  ̅nnen
15: bleteren vnd bespree sie mit mele daz sie nit cleiben vnd winde
16: daz ubir ein ander vnd scharbe sie clein als der petersilge scharbet
17: darnach nÿm eyer milch vnd enwenig meles vnd mach ein dueditorial expansion:  ̅nne
18: wisz müsz vnd lasz isz erwallen vnd du daz gescharbte indaz müsz
19: vnd laz isz erwallen vnd so dü isz ane richtest so machestü isz mit
20: czücker bestraüwen [288v] 01: Wiltu machen ein holder musz So nym hulder plumen vnd milch
02: vnd sude die plumen da in wol darnach slach sie dorch ein
03: duch dan nÿm gereben semelen vnd eÿer vnd mach ein musz
04: dauon vnd würcze isz abdu wilt
05: Wiltu machen ein lauchmusz So nÿm wÿszen lauch vnd snde Read: 'snide'.
06: den eins vinger lang vnd brat ine mit smalcze garwol vnde
07: gusz wasser dar ane vnd laisz isz erwallen vnde lege isz in ein sÿep
08: so get daz nasche herabe darnach so lege isz in eineeditorial expansion:  ̅n hauen vnde gusz
09: milche dar ane die mit wyszem brode dorch ein duch geczogen sij vnd
10: dü smalcze dar ane Revision: final 'e' could have been deleted. vnd sude isz mit swineeditorial expansion:  ̅m fleische
11: WJltu machen ein wachtel krüt So nÿm wÿn peterselige vnde
12: snde Read: 'snide'. sy eingliddes lang vnde nÿm ein wachtel die wol intweÿt
13: sij vnd daz des crüdes czwirnit als vil sij als die wachtel grosz ist vnd
14: sude isz in einem hauen vnder ein ander
15: Wiltu machen einen wachtel brÿ so nÿm ein adir wie vil du
16: wilt der wachtelen vnd sude sij in einem hauen darnach du
17: isz üsz vnd süde hÿrsen inder wachtelen brüwe vnd roiste die wachtel
18: uff eyeditorial expansion:  ̅m roist vnd gib isz addeduff Revision: 'uff' added above with single metamark. den selben brÿe [289r] 01: Wiltu machen ein
02: kürbes musz so nym kürbes vnd snaddedide die vszerste hüt da
03: von so das die kürbesze nit czü alt sin vnd brüwe sie in siedem waseditorial expansion: ser
04: vnd hacke sij dan clein vnd sude sij mit gudem kastrünem fleysz
05: vnde wan sie schiere gesoden sint so nym daz fleysche darüsz vnd
06: güsze milch darane vnd lasz isz wol sijden vnd gyp daz fleische damit
07: Nym gründelen vnde auch specke vnd snde Read: 'snide'. den specke als lang
08: als die gründelen vnde sude das alles mit ein ander dan gelichet
09: daz alles gründelen
10: Wiltu machen ein güde gefalden worst so nÿm einen hinderen
11: darm von eime kalbe vnd schabe yn üszer heiszem wasser vnd
12: mache ÿne rein vnde hacke die lünge vnd specke vnd würcze isz wol
13: vnd fasze isz inden darme Auch so nÿmpt man gern daz hirn vnde
14: eyer doteren petersilige vnde milch darczu so heist isz dan ein hÿrn
15: wornst darnach so sude sij vnd brade brade sij dan üff eime roist
16: vnd gib isz drocken adir mach isz in ein gele bruwe dar übir ein
17: wenig wines vnd worcze isz
18: Wiltu einen kalbscop fullen vnde braden so sude in wol darnach
19: briche yme die hÿrnschalen vnd dü gude worcze dar in vnd
20: güsz heÿsz smalcze dar in vnd brat ÿne uff eyeditorial expansion:  ̅m roist vnd gip isz heysz [289v] 01: Wiltü einen behenden guden kappus machen so grab mangolt usz
02: mit den worczelen vnd wesche daz gar süberlich vnde süde isz in
03: gesalczem wasser in eime kessel bisz daz isz genüch sij So czuge isz usz
04: vnd lege isz von ein ander uff ein schone bret adir düch vnd lasz isz wol
05: kalten So du yme die übirhüt abe vnd lege isz dan in eine geschirre
06: vnd du senff eszig honig vnd saffran darczu so hastu eineeditorial expansion:  ̅n güden kappusz
07: Den selben kappus magistu auch machen mit süszem püluer vnd
08: vigen da in sieden vnd win eszig vnd winber vnd mandelkerne dar
09: uff straüwen vnd du magist auch mispelen beren vnd allerhande dar
10: in düne beide rüben snydde vnd kappusz
11: Wiltu ein rechleber machen So nÿm die leber vnd roist sij
12: adir süde sie gar wol vnd hacke sij darnach cleÿn vnd stoisz
13: sij mit rückem brode vnd dü an die brüwe win esczig vnd sude
14: das so wirt isz swarcze darnach hacke specke klein dar in vnde
15: wan isz gar gesüdet so mach ein blae von eÿeren Jn einer pannen
16: vnd wan du isz angerichtest so legestü daz selbe blat darüff
17: Wiltu machen ein clapworst von einer leberen so nym die leber
18: vnd hacke sij clein also grune vnd hacke eyër dar in vnd wiszbroit
19: vnd wurcze isz veditorial expansion: ndeditorial expansion: e ferbe isz vnd wint isz in necze und brate isz [290r] 01: Wiltu machen ein leber sulcze von
02: rechaltern vogelen so nym die vogel vnd bereÿt sie schone vnd
03: lasz die magen gancze dain vnd erwelle sie in einer pannen mit
04: fleische brüwe dar nach brait sie in smalcze So nÿm dan ein leber
05: von eime schaff odir von eime kalbe vnd stosz die wol vnd nym also
06: vil brots auch darczu vnd gusz wenig wins vnde esziges dar ane
07: vnd slach isz durch ein duche vnd worcze isz vnd verbe isz wol vnde
08: laisz isz erwallen vnd gip die vogel darüff
09: WJltu machen ein voreszen von eÿme hasen So nym die lunge
10: die leberen die wüste die swancze von den hasen vnd snde Read: 'snide'. isz
11: clein würfelecht vnd back den swancze mit wine adir mit eszige vnd
12: sude isz damit vnd dü wenig bruwe darane vnde win vnd eszig das
13: isz genug sij vnd hacke specke daran
14: WJltu ein sulcze czü einer gans machen so nym ein junge gans
15: so sij ander wele sij vnd brat die gar schone Darnach so nym clobelauch
16: vnd wÿsz brot glijch vil vnd stoisz das wol vnd gusz win dar ane
17: vnd esczig vnd strijch isz dar ane vnd worcze isz wol wan der safferaeditorial expansion:  ̅n
18: benyeditorial expansion:  ̅mmet yme den gesmacke [290v] 01: Wiltu ein fulle machen czu einer gans die da jung sij vnd in der welle
02: sij odir elter so lufft sie als ein hune vnd stoisz knobelauch vnd
03: peffer in eÿme stein vnde fulle die gans da mit vnd aüch mit wecholtern
04: beren vnd stoisz sie aüch inwenig vnd hacke specke darczu vnd du grune
05: winber dar vnder als vil du wilt vnd fulle isz damit
06: WJltu machen gude salze czu eime lenden braden so brade yne schon
07: darnach so nym rucken broit essig vnd petersilge vnd stoisz daz gar
08: wol in eime morselstein vnd rijbe isz dan subir dorch ein wysz duch
09: vnd gÿb isz ubir disse czu dem gebraten
10: Wiltu basteden machen So nym harten wol gewallen deig vnd
11: hacke ein junge dube ein jung hune vnd guden specke snyde clein wor
12: ffellecht vnd lege daz inden deÿg vnde wurcze isz wol vnd lege ein blat
13: von einem eÿer deÿge darubir vnd backe isz dan in eineeditorial expansion:  ̅m offen
14: Wiltu machen einen buben pulbe so nÿm eins kalbes czunge
15: vnd lungen vnd snÿt die gar wol vnd snÿt specke dar vnder vnde
16: hacke isz clein vnd slage eyer darane vnd saffran vnd peffer vnde
17: mach dan eyer bleter vnd bewelle isz dar in vnd bestrijch isz andem
18: ende mit eyeren vnd back isz insmalcze
19: [W]supplied because: missingiltu machen krueditorial expansion:  ̅mme kreppelin also rosz ysen so nyeditorial expansion:  ̅m gereben kese [291r] 01: vnd halb also vil meles vnd slag eÿer dar in vnd würcze isz vnde
02: sude isz vndir ein ander vnd walge isz uff eime brede vnd mach lang
03: stüczel vnd dueditorial expansion:  ̅nne vnd backe isz in vil smalczes dar nach süde isz in einer
04: suffen vnd gyp isz czu dische
05: Wiltü machen einen heÿdenschen kuchen so mag eineeditorial expansion:  ̅n deyg mit
06: ydelen eyeren so dü aller harteste magist vnd verbe isz vnd welle
07: isz czu dueditorial expansion:  ̅nnen bladeren vnd back isz in smalcze vnd nym güten win vnd
08: halb also vil honiges vnde erwelle isz mit ein ander vnd czuch das ge
09: backen dar dürch vnd bestrauwe isz wol mit güten winberen ab du wilt
10: Wiltu machen gulden
11: snÿdden So nÿm eÿer doderen saffran vnd salcze vnd cloppe isz
12: vnd czuch die snÿden da dorch vnd backe sij vnd du czucker dar uff
13: vnd gÿp salce darbij
14: Wiltu gebacken morach machen so nym clein morech vnd wesche
15: sie schon vnde snyde die büczelin dauon vnd mach einen dueditorial expansion:  ̅nnen
16: deig von wÿszem mele vnde gusz enwenig wins dar ane vnd ferbe
17: isz vnd czüch die morach da durch vnd backe sij
18: Wiltu gebraden eÿer backen
19: so nym eyer vnde brade die vnd nÿm einwenig smalczes in ein paeditorial expansion:  ̅nne
20: das sie küme nasz davon werde vnd brich die eÿer uff mit eime messer
21: an der spiczen uff das dritteteil vnd gusz die in paeditorial expansion:  ̅nne vnd back sij [291v] 01: Wiltu machen ein gebackens von czeger vnd kese so mach
02: einen deig von mele vnd von czeger geliich vnd slage eyer
03: dar in vnd verbe isz vnd daz der deÿg dick sij darnach so nym eineeditorial expansion:  ̅n
04: einen teller vnd dü des teÿges eins koch leffelfolle dar uff vnd
05: strijch isz lengelecht mit einem messer dar abe in heysz smalcze
06: so hastu schone gebacken kuchelin die gÿp mit czucker
07: Wiltu kruse eyer machen so brich die eyer ander groszen spiczen
08: uff vnd lere die schalen vnd nÿm ydel eyer doteren vnde slag die
09: wol vnd dü würcze saffran vnd gescharffte petersilge adir selbe dar
10: in vnd roiste isz in einer pannen vnd hacke isz clein vnd dü isz widder
11: indie schalen vnd stosz sie an ein spisselin veditorial expansion: ndeditorial expansion: e brat sie uff eyeditorial expansion:  ̅m rost
12: Wiltu gebraden struben
13: machen so nyeditorial expansion:  ̅m struben vnd hacke die clein vnd sude sij in dicker
14: mylch vnd cloppe czwey eÿer adir drü darczu vnd ferbe isz vnd puluer
15: isz vnd so du isz an richten wollest so bestraüwe isz mit etwaz
16: Wiltu machen ein gebraten
17: müsz so nÿm ydel eÿer vnd also vil smalczes vnde salczes vnd
18: mach isz nit czuheisz vnd du isz in ein panne vnde brade isz da in
19: Wiltu machen ein
20: sülcze czu huneren so nÿm alte hunere vnd briche sij von ein [292r] 01: ander vnd snde Read: 'snide'. das gebrat dauon also daz die bein an ein ander
02: hefften vnd czuhack daz gebrete vnd dü brot specke vnd wurcze dar
03: vnder vnd lege isz widder an sin gebeÿn vnd du die hüt dar ubir vnd
04: heffte sie czüsamen daz sie sich nit strube vnd sude isz auch wol vnde
05: subir vnd gÿp isz mit der brüwe
06: Wiltu spinferkelen wol vnd suber braden so nym eÿer in smalcze
07: gerürt vnd hacke die lungen darvnder vnd würcze isz wol vnd fulle
08: isz damit vnde erwelle isz in einem kessel vnd brade isz dan in einem
09: spisse vnd czuch yme ein worst nach der lenge dorch den munt Aüch
10: ist güt fullen mit wacholder vnd knobelauch der isz gern hait
11: Wiltu machen eine
12: slehen sulcze so nÿm czijtige slehen vnde sij Word missing: 'vnd sude sii'. in einer pannen
13: mit enwenig wins vnd mit esczig vnd mit einer broschem brodes
14: vnd so isz gesoden ist so slage isz dürch ein duch
15: An vogel adir an hunre sude rechalter vogel gar wol in einer
16: pannen mit frischer fleÿsche brüwen vnd das sij dar in erwallen dar
17: nach roiste sie wol in smalcze Nu nÿm ein scheffen adir kelberm leber
18: vnde sude die vnd stoisz sie garclein mit also vil brodes vnd gusz win
19: adir esczig ar sie beyde daran vnd czuge isz dorch vnd worcz isz vnde [292v] 01: vnd verbe isz vnd laisz isz ewallen vnd gip die vogel darin
02: Wiltü isz abir gern susze eszen vnd so du ein gut teyl honiges dar
03: vnder nach dinem willen Dar in magistü geben rephuner vogelle
04: czame huner gebraden vnd einen geprasten kop ein gebraden hirze
05: leberen adir ander ding
06: Nim eszig wÿn vnd honig vnd pefferbrot vnd stoisz vnder ein
07: ander vnd slage isz dürch vnd mach isz dunne vnd wurcze isz vnde
08: erwelle isz vnd gib isz kalt ab du wilt Nim fische adir fleische adir
09: wiltbrait gesodens adir gebradens darczü
10: Ein knobellach galrat czu einer gans Nym ein Junge gans veditorial expansion: ndeditorial expansion: e
11: brade sij schon darnach nym knobelauch vnd wÿsz broit gelijch vil
12: vnd stoisz das wol vnd du dan wÿn eszig dar an vnd honig vnde
13: slage isz dorch vorhin vnd magist isz beworczen abe du wilt Isz ist
14: abir nit gewonlich
15: Wber Probably an error: read 'uber'. ein fulle nym specke vnd grüne beren vnde wacholteren
16: vnd petersilige gehackit vnd fulle sij mit czwibollen vnd peter
17: silgen vnde speck adir wo mit du wilt
18: Nym clein rorlin vnd snyde die knoppe dar abe vnd czug dar
19: ubir einen starken deÿg vnd backe isz in vil smalczes vnd czuch
20: die rorlin darusz so wirt daz gebacken als isz pyffen werden hoil vnd [293r] 01: bestrauwe sij mit czücker ab dü wilt
02: snyde senuel Or read: 'semiel' eppel clein worffellecht als specke vnd brat die in
03: smalcze buttern adir oley bisz isz brune wirt vnd strauwe isz dan
04: uff musz adir bry als gryben Das ist hobelich inder fasten
05: Wiltu einen süren kappus
06: machen so nym suren heuen deyg darczu vnd gemalen senff adir
07: sude win adir wasser mit wynsteinen vnd lasz daz lüter werden vnde
08: gusz daz dar vnder mit rowen gehacketen zwybollen
09: Nym win vnd honig glijch vil
10: vnd erwelle isz vnd schume das wol darnach nym slehen dye
11: wol gereyeditorial expansion:  ̅nget sin vnd lege sie dar in also gewürczit Auch magistu
12: mispelen vnd beren dar in gespicket geben mit würczen Vnd nym
13: so vil du an richtest So blibet dem gewurcziten sin crafft
14: du magist auch machen
15: sals von petirsilligen mit ruckem brode vnd dorg geslagen
16: mit eszige die salse ist güt czu einem braden
17: Von czydigen slehen mach auch also ein salcze von muleberen
18: mach auch also ein salcze sude sij mit win vnd mit honig vnde
19: mit eszige vnd mit brode vnde slage isz dorg das isz dicke werde als
20: ein latwerge vnd worcze isz vnd slage isz uff ein bret daz isz drücken
21: werde vnde snde Read 'snide'. isz vnd wan du isz geben wilt so czü drybe isz mit
22: warmem win [293v] 01: Mach aber ein forme ubir ein model wie du wilt usz einem dey
02: ge von eyeren vnd backe den enwenig uff einem breyden ding
03: in einem oben das die forme der masz du haben wilt hart werde
04: dan du das widder herüsz dan nym ein wol gesoten czurstoszen
05: hune vnd du dar in eÿer wurcze vnd honig vnd slag das alles
06: dorch vnd du ye in ein forme als manich du machist einen leffel
07: vol vnd secze die widder in den offen so wirt das uff gen vnde wirt
08: ein hoffelich essen
09: Nym vigen winbern vnde honig hacke isz vnder ein ander myt
10: würczen vnde guden dingen vnd dü isz in eppel vnde heffte isz mit
11: eime hulczen spisgin czu samen vnd backe isz in eime degel mit win
12: das wirt houelich
13: slag Small long-s as placeholder still visible. ein gesoten hyrn myt eyeren vnd wissem brode dorch ein duch
14: vnd sude daz mit feÿster bruwe so wirt isz ein hyrn musz
15: Nym kirsen adir slehen myspelen adir waz von stein obisze ist
16: vnd slag isz durch vnd brenge ein wenig honiges dar in vnd du
17: isz czü dem füre in einen haffen vnd laisz isz dicke werden so wyrt
18: von yderley ein besunder gut eszen
19: [s]supplied because: missinglag Small long-s as placeholder still visible. Initial is missing. erperen dorch mit wiszem brode vnd mit honige vnde mit
20: würczen vnde mit eszige daz ist selczen [294r] 01: ein gebackens von sieben farben bestrijch ein panne mit smalcz
02: vnd slag das wijsz von eyeren dar in daz die nit burnen ane
03: vnd ferbe ein yglichs eyes wysz mit einerley farben wilch du wilt vnd
04: wan dü dan also gebeckest als vil du wilt so lege dan ye eins uff
05: das ander vnd bestrijch die ende al vmb mit eime eyer deygelin
06: vnd lege yne dan widder indie panne mit smalcze so wist isz czu
07: samen vnd ist houelich
08: Nym einen erwelten fische bij drin stucken grosz vnd das du
09: wilt gesoden hain das bewint mit eÿme duchelin in esczig ge
10: neczet vnd lege den visch uff einen roist vnd begüsz das ander stuck
11: mit smalcze vnd du ein meleblÿ dar uff daz dritte laz sust braden
12: Nym gehackit drüben
13: czwey adir drü eÿer darczü gecloppet vnd sude isz in dicker
14: mÿlch verbe isz vnd straüwe würcze daruff
15: [s]supplied because: missingtosz Small long-s as placeholder still visible. knobelauch peffer specke wecholter vnde ein bere mÿt
16: enwenig brodes vnd trüben vnd fulle da mit die gansz
17: ein hoffelichs gebackens
18: mach ubir ein forme ubir ein model ubir ein schussel adir
19: becher adir waz du gern habist usz einem deyge von eyeren das
20: den in einem kessin den stoisz czweckly indas ? gebacken dan so
21: du rorlin uff das czwicklyn vnd bestecke isz allenthalben vnd du [294v] 01: prumen ab was du wilt in das geküch
02: Nym baumnusz die wyl die schalen nit vahent an czu harten
03: vnd dorch stich sie mit einre sulen vnd lege sie ingesalczen wasser
04: viij tage So czuhet isz yme die bitterkeit usz dar nach wesche sie
05: suber vnd sude sie mit win vnd honig garwol bestraüwe sij mit
06: worczen vnde würcze die bruwe auch vnd halt isz inder brüwe
07: in eim glesen geschirre also das die bruwe die nüsze bedecken das
08: sij nit schyeditorial expansion:  ̅mmelich werden Also bewürcze mit müscaden kanel adir
09: czyeditorial expansion:  ̅mmenrÿnden adir ander sust würcze
10: Mntphach Read: 'Entphach'. meydaüwe mit eime lilachen vnd lege peterlyn sa
11: men dar in ein nacht adir einen dag vnd beÿsz ÿn dar in dan so
12: nym bonen vnd stoisz sie czu püluer lege daz püluer war du wilt
13: vnd werff den peterseligen samen dar in so wÿst er
14: handshift Written by different hand. Das petirlin wasz von stunt
15: Nim gebrantten win vnd lege peterlin samen dar in drÿ tag
16: vnd sehe den samen in heisz esze adeditorial expansion:  ̕ir feist erde