Vorderfront der Ursulinenkirche in der Sackstraße

BildgegenstandVorderfront der Ursulinenkirche und Teile des Palais Attems in der Sackstraße. Schlossbergvorplatz Richtung SW (heute: "Dreifaltigkeitskirche").
StandortAm Schlossbergvorplatz, Blick Richtung Süd-Westen.
Datierung1890 - 1910
ProduktionStadtschulrat Stadt Graz (Provenienz)
Unbekannt (Fotograf)
ObjektartFotografie
Technik Fotografie, Glasdiapositiv s/w
Format/Maße9 x 12 cm
Farbe schwarz/weiß
KommentarAn die Kirche sind im Nordwesten ein Klostergebäude (Ehemaliges Ursulinenkloster) und ein Schulgebäude (heute Schwester Klara Fietz Volksschule) der Grazer Schulschwestern angeschlossen.
SchlagworteKirche, Fassade, Platz, Öffentlicher Raum, Palais, Tor, Statue, Kunst, Kultur
LiteraturHorst Schweigert: Graz (= Die Kunstdenkmäler Österreichs. = Dehio-Handbuch Graz. = Dehio Graz.). Neubearbeitung. Schroll, Wien 1979, ISBN 3-7031-0475-9, S. 158–164.
Eigentümer Stadtmuseum Graz GmbH Stadtarchiv Graz
Inventarnummer
Permalinkhttps://gams.uni-graz.at/o:beurb.StAG411289615