BildgegenstandIn der Mitte des Blattes die Kirche Ulrichsbrunn bei graz von der Rückseite, gezeigt inmitten der von Wiesen und großen Ackeflächen geprägten Landschaft der damals 1850 neu eingerichteten Gemeinde Andritz (auf dieser Ebene entwickelten sich in den folgenden Jahrzehnten der heute stark von der Industrie geprägte zwölfte Grazer Gemeinderbezirk, der 1938 eingemeindet wurde); darüber Blick auf das Feld; im Hintergrund St. Veit und der Schöckel.
StandortHinter dem Hintereingang der Kirche St. Ulrich im Wald hügelaufwärts
Datierung1850
ProduktionJosef Kuwasseg (Zeichner) GND
J. H. Reichert (Lithograf)
Lith. art. Anstalt Heribert Lampel (Druck, Verleger)
ObjektartGrafik
Technik Lithographie , Flachdruck , Druckgraphik , Graphik
Format/Maße270 x 330 mm
Farbe schwarz/weiß
SchlagworteKirche, Frau, Berg, Wald, Baum, Umland
LiteraturZahn, J. von, Stiria illustrata, Graz 1882-1889, S. 331; Gerhard M. Dienes, Andritz und seine Geschichte, Graz 1984.
Eigentümer Stadtmuseum Graz GmbH Graz Museum
InventarnummerGRA-02143
Permalinkhttps://gams.uni-graz.at/o:beurb.02143