Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Kanne

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Kanne, Kleeblattkanne
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 91
GattungAttisch, Mittelgeometrisch
StilGeometrisch
Datierungerstes bis zweites Drittel 8. Jh. v. Chr.
FundortGriechenland, Attika, Athen
BeschreibungKleeblattkännchen mit linsenförmigem Gefäßkörper auf einem niedrigen, breiten Standring mit engem Hals. Ein auf der Schulter aufsitzender Vertikalhenkel mit langovalem Querschnitt. Dekor: Der Standring ist bemalt, ebenso der Ansatz des Gefäßkörpers bis auf ein tongrundiges Band mit zwei Reifen. Darüber folgen drei Reifen, ein Band aus einem einfachen steilen Zickzack und wiederum drei Reifen. Auf der Schulter befindet sich gegenüber dem Henkelansatz eine Sanduhr aus Vielfachstrichen mit Punktrosetten in den Zwickeln, seitlich jeweils ein stehendes, gerahmtes, kreuzschraffiertes Dreieck, eine vertikale Punktreihe und ein weiteres Dreieck. Darüber hat sich der Rest eines Reifens erhalten.
MaßeHöhe: 5,7 cm
Durchmesser: 7,6 cm
Gewicht: 132 g
ZustandHals und Henkel fehlen. Einige Abplatzungen und eine große Kalkaussprengung. Oberfläche leicht bestoßen
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 13-14 Nr.2 Abb.3
CVA Graz Universität 1, Taf. 11, 1-4, Beilage 3,5
Kerameikos V1, 216 Taf. 83
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2705
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.423
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0