Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Teller mit Henkeln

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Teller
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 43
GattungAttisch, Spätgeometrisch
StilGeometrisch
Datierungum 740–720bv. Chr.
FundortGriechenland, Attika, Athen, Kerameikos
BeschreibungTeller mit flachem Gefäßbecken auf einer Standfläche mit einer leicht konischen Erhebung im Gefäßinneren und mit einer gerade abgestrichenen Lippe. Zwei gegenständige breite Horizontalhenkel, nach außen stehenden dornartigen Enden. Dekor: Auf der Gefäßunterseite befindet sich ein 16-zackiger Stern innerhalb zweier konzentrischer Reifen, am Rand der Standfläche ein weiterer Reifen Auf der Außenseite folgen fünf Reifen, eine umlaufende Punktreihe und wiederum sechs Reifen. In der Zone zwischen den Henkeln je eine Punktreihe, darüber zwei Horizontalstriche, seitlich als Abschluss zu den Henkelansätzen je drei Vertikalstriche. Die tongrundige Lippe verziert mit Strichgruppen. Das Gefäßinnere ist bis auf eine kleine Kreisfläche auf der Spitze der zentralen Erhebung und einem Band im unteren Bereich des Beckens durchgehend bemalt. Entlang der Henkel führen drei breite Striche.
MaßeHöhe: 4,9 cm
Breite: mit Henkeln 20,0 cm
Durchmesser: Rand 15 cm
Gewicht: 212 g
Volumen: 450 cm³
ZustandFünf Fragmente geklebt, Ergänzungen mit Gips
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 16 Nr.4 Abb.4-5
CVA Graz Universität 1, Taf. 13, 5–8. Beilage 5, 1
Kerameikos V1, 228. 265 Taf.103. 111
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2578
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.296
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0