Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Kleeblattkännchen

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Kanne, Kleeblattkanne
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 38
GattungAttisch, Archaisch
StilSchwarzfigurig
Datierungum 550 v. Chr.
FundortGriechenland, Attika
BeschreibungOinochoe mit leicht aufgewölbtem Scheibenfuß, ovoidem Körper und deutlich eingezogenem Hals und einer Kleeblattmündung.
MaßeHöhe: 11,3 cm
Breite: 10,1 cm
Durchmesser: 6,0 cm
Gewicht: 96,5 g
Volumen: 106 cm³
IkonographieRinderprotome. Ein Rind nach rechts, (Stier oder ein Ochse) schreitet nach rechts auf ein Wasserbecken zu, hinter welchem ein Rankenbaum sprießt.
Anmerkungnahe dem Maler von Vatikan G 49 (Schwarz). Aus der Werkstatt des Athena-Malers (Lehner)
ZustandHenkel in zwei Fragmenten abgebrochen, einige kleinere Abplatzungen am Fuß und am Rand. Aufgesetztes Weiß sowohl an den Flecken des Rindes als auch am Wasserbecken abgeblättert.
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 32-33 Nr.17 Abb.23-24
CVA Graz Universität 1, Taf. 31, 5-5, Beilage 9,3
Kerameikos IX, 133 Nr.196,5 Taf.78,5
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2533
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.251
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0